Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Box Office USA


Umfrageergebnis anzeigen: Wie viel werden DM2 und LONE RANGER in 5 Tagen zusammen einspielen?
unter $100 Mio. 0 0%
$100-$125 Mio. 0 0%
$125-$150 Mio. 1 10,00%
$150-$175 Mio. 2 20,00%
$175-$200 Mio. 3 30,00%
$200-$225 Mio. 3 30,00%
$225-$250 Mio. 0 0%
$250-$275 Mio. 0 0%
$275-$300 Mio. 0 0%
über $300 Mio. 1 10,00%
Teilnehmer: 10. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #31 (permalink)  
Alt 08.07.2013, 12:41
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Usa-27/13

Es sieht so aus, als ob DM2 vom Studio um $1 Mio. unterschätzt wurde...

Der 3D-Anteil übrigens nur 27 %...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #32 (permalink)  
Alt 08.07.2013, 14:09
Stalker
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 4.366
mattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätztmattis ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Usa-27/13

Zitat:
Zitat von Mark G. Beitrag anzeigen
Es sieht so aus, als ob DM2 vom Studio um $1 Mio. unterschätzt wurde...

Der 3D-Anteil übrigens nur 27 %...
Es ist unglaublich, wie schnell die mal wieder ein vielversprechendes Format runtergewirtschaftet haben. Auf der einen Seite natürlich mit mangelnder Qualität, aber auf der anderen Seite hat man einfach den Moment ignoriert, wo die Leute zwar 3D mochen, aber nicht mehr bereit waren, dafür einen Aufschlag zu zahlen. Hier hätte man reagieren sollen und 3D als zweiten Standard etablieren sollen und nicht weiter als Premium-Angebot. Ich bin mir sicher, es würde die Besucherzahlen im Vergleich zu einem puren 2D-Angebot, nach oben treiben.

Nun ist das Format wahrscheinlich unumkehrbar erst einmal negativ behaftet, vielleicht erhohlt es sich ja, ähnlich wie die Karriere von Tom Cruise, wieder.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Box Office USA

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris


  amazon.de Top-DVDs