Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Box Office USA


Umfrageergebnis anzeigen: Was glaubt ihr, wieviele 200 Mio+ Hits es 2008 geben wird?
bis 6 0 0%
6-8 2 12,50%
9-11 11 68,75%
mehr als 11 0 0%
oder sogar mehr als 15 3 18,75%
Teilnehmer: 16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 02:30
Benutzerbild von yellowbastard
Groupie
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: LE aka Lengenfeld, vogtland, sachsen
Beiträge: 352
yellowbastard ist (noch) nicht aufgefallen
Standard mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

1 Harry Potter und der Halbblutprinz 100%
2 Indiana Jones IV 99%
3 Wall-E 98%
4 Prinz Caspian von Narnia 97%
5 The Dark Knight 96%
6 Hancock 90%
7 Madagascar II 85%
8 James Bond 22 80%
9 Horton hört ein Hu 75%
10 Kung Fu Panda 70%
11 Iron Man 65%
12 Die Mumie III 60%
13 Leg dich nicht mit Zohan an 60%
14 Get Smart 55%
15 High School Musical III 55%
16 Bedtime Stories 55%
17 The Curious Cage of Benjamin Button 50%
18 10.000 B.C. 45%
19 What Happens in Vegas 40%
20 The Day the Earth Stood Still 40%
21 The Happening 30%
22 Australien 30%
23 Wanted 20%
24 Der unglaubliche Hulk 20%
25 Bolt 20%
26 Tropic Thunder 15%
27 Sex and the City 15%
28 Speed Racer 10%
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 02:41
Benutzerbild von yellowbastard
Groupie
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: LE aka Lengenfeld, vogtland, sachsen
Beiträge: 352
yellowbastard ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von yellowbastard Beitrag anzeigen
1 Harry Potter und der Halbblutprinz 100%
2 Indiana Jones IV 99%
3 Wall-E 98%
4 Prinz Caspian von Narnia 97%
5 The Dark Knight 96%
6 Hancock 90%
7 Madagascar II 85%
8 James Bond 22 80%
9 Horton hört ein Hu 75%
10 Kung Fu Panda 70%
11 Iron Man 65%
12 Die Mumie III 60%
13 Leg dich nicht mit Zohan an 60%
14 Get Smart 55%
15 High School Musical III 55%
16 Bedtime Stories 55%
17 The Curious Cage of Benjamin Button 50%
18 10.000 B.C. 45%
19 What Happens in Vegas 40%
20 The Day the Earth Stood Still 40%
21 The Happening 30%
22 Australien 30%
23 Wanted 20%
24 Der unglaubliche Hulk 20%
25 Bolt 20%
26 Tropic Thunder 15%
27 Sex and the City 15%
28 Speed Racer 10%

sorry war irgendwie noch net fertig....
wollte eigentlic ah ne umfrage starten, aber hab's net wirklich ningekriegt.....
also:
es gilt 11 Filme aus 2007 zu schlagen, die min 200 mio eingespielt haben.....
die chance besteht durchaus oder was meint ihr???
sicherlich sind hier filme aufgelistet, die evtl nicht mal 100 mio schaffen werden, aber mit "300" u "Alvin" hat sicherlich auch niemand gerechnet.

1 Harry Potter und der Halbblutprinz 100%
2 Indiana Jones IV 99%
3 Wall-E 98%
4 Prinz Caspian von Narnia 97%
5 The Dark Knight 96%
6 Hancock 90%
7 Madagascar II 85%
8 James Bond 22 80%
9 Horton hört ein Hu 75%
10 Kung Fu Panda 70%
11 Iron Man 65%
12 Die Mumie III 60%
13 Leg dich nicht mit Zohan an 60%
14 Get Smart 55%
15 High School Musical III 55%
16 Bedtime Stories 55%
17 The Curious Cage of Benjamin Button 50%
18 10.000 B.C. 45%
19 What Happens in Vegas 40%
20 The Day the Earth Stood Still 40%
21 The Happening 30%
22 Australien 30%
23 Wanted 20%
24 Der unglaubliche Hulk 20%
25 Bolt 20%
26 Tropic Thunder 15%
27 Sex and the City 15%
28 Speed Racer
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 12:34
life is now
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: München
Beiträge: 9.865
Blog-Einträge: 3
Student a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätztStudent a.D. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von yellowbastard Beitrag anzeigen

1 Harry Potter und der Halbblutprinz
2 Indiana Jones IV
3 Wall-E
4 Prinz Caspian von Narnia
5 The Dark Knight
6 Hancock
10 Kung Fu Panda
11 Iron Man
15 High School Musical III
16 Bedtime Stories
20 The Day the Earth Stood Still
25 Bolt
Ich persönlich halte diese filme noch für am wahrscheinlichsten

Geändert von Eminence (28.02.2008 um 12:36 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 13:30
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

@yellowbastard:

Aufgrund der Inflation wird es natürlich immer mehr $200 Mio-Hits geben.
Aber ich denke, es wird trotzdem wieder viele Filme geben, die auf dem Papier mehr hergeben als dann auf der Leinwand. Mehr als 10 Filme wird es nicht geben:

Sicher sind für mich nur:

- Harry Potter 6
- Indiana Jones 4
- Wall-E
- Narnia 2
- Batman 6

Und dann wird es noch 3 oder 4 Filme aus dem Rest geben, die das schaffen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 14:15
Junkie
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 833
heikomd ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
@yellowbastard:

Aufgrund der Inflation wird es natürlich immer mehr $200 Mio-Hits geben.
Aber ich denke, es wird trotzdem wieder viele Filme geben, die auf dem Papier mehr hergeben als dann auf der Leinwand. Mehr als 10 Filme wird es nicht geben:

Sicher sind für mich nur:

- Harry Potter 6
- Indiana Jones 4
- Wall-E
- Narnia 2
- Batman 6

Und dann wird es noch 3 oder 4 Filme aus dem Rest geben, die das schaffen.
ich denke Hancock wird auch auf jeden Fall dabei sein
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 16:08
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von yellowbastard Beitrag anzeigen
1 Harry Potter und der Halbblutprinz 100%
2 Indiana Jones IV 99%
3 Wall-E 98%
4 Prinz Caspian von Narnia 97%
5 The Dark Knight 96%

6 Hancock 90%
7 Madagascar II 85%
8 James Bond 22 80%
9 Horton hört ein Hu 75%
10 Kung Fu Panda 70%
11 Iron Man 65%
12 Die Mumie III 60%
13 Leg dich nicht mit Zohan an 60%
14 Get Smart 55%

15 High School Musical III 55%
16 Bedtime Stories 55%
17 The Curious Cage of Benjamin Button 50%
18 10.000 B.C. 45%
19 What Happens in Vegas 40%
20 The Day the Earth Stood Still 40%
21 The Happening 30%
22 Australien 30%

23 Wanted 20%
24 Der unglaubliche Hulk 20%
25 Bolt 20%
26 Tropic Thunder 15%
27 Sex and the City 15%
28 Speed Racer
Bei den Filmen in Schwarz glaube ich daran, dass ein 200 Mio Erfolg drin ist (bei den ersten fünf bin ich mir sicher, dass das locker hinhauen wird). Bei den Filmen in Rot ist es so, dass sie mir entweder gar nichts sagen, oder ich nicht an so einen Erfolg glaube.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 19:17
Benutzerbild von Mark G.
Mr. Optimistic
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Augsburg
Beiträge: 18.256
Mark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätztMark G. ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Nächste Woche dürfte es die offiziellen US-Zahlen von 2007 geben, dann werden wir ja erfahren, wie stark der durchschnittliche Ticketpreis in den USA gestiegen ist...

Da der Anteil an IMAX- und/oder 3D-Fassungen mit höheren Ticketpreisen immer weiter steigt, rechne ich in den nächsten Jahren mit deutlichen Steigerungen beim Durchschnittspreis...
__________________
What planet do you live on most of the time? Trying to have a conversation with you would be like trying to argue with a dining room table. I have no interest in doing it.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 22:00
Benutzerbild von Tom R.
Groupie
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 405
Tom R. ist auf dem besten Weg
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von Dean Keaton Beitrag anzeigen
Bei den Filmen in Schwarz glaube ich daran, dass ein 200 Mio Erfolg drin ist (bei den ersten fünf bin ich mir sicher, dass das locker hinhauen wird). Bei den Filmen in Rot ist es so, dass sie mir entweder gar nichts sagen, oder ich nicht an so einen Erfolg glaube.
´
Ich denke auch das Narnia, Indy, Batman und Harry es locker schaffen. Willi Boy mit Hancock ist einfach ne zuverlässige Nr. CGI Titel könnten es zwei schaffen..Höchste Chancen hat Pixars Wall-E. Dann entweder Madagascar oder Kong Fu Panda. Kann ich schwer einschätzen. 007 könnte ähnlich wie bei Bourne die 200 Mio Grenze schlagen, der Stil ist ja recht gleich.

Schauen wir mal. Ich würde hoffen das neben den ganzen Sequels wieder mehr Neuverfilmungen punkten. Letztes Jahr hat auch kaum einer an 300 oder ImLegend gedacht. Davon braucht das Kino wieder mehr.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 22:13
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von Tom R. Beitrag anzeigen
007 könnte ähnlich wie bei Bourne die 200 Mio Grenze schlagen, der Stil ist ja recht gleich.
Diese Aussage will ich überhört haben.
Marc Forster und Roberto Schaefer werden bestimmt nicht mit Handkamera und 'jede halbe Sekunde ein Schnitt' arbeiten.
Zudem hat Bond weiterhin seine altmodische Erzählstruktur, die anders aufgebaut ist als bei Bourne. Und dann erst der Glamour der Locations.
Ich verstehe nicht warum soviele Leute Bond und Bourne ständig vergleichen?

Zudem hatte Bourne in Teil 2 und 3 denselben Regisseur. Aber Martin Campbell ("Casino Royale") und Marc Forster ("Quantum Of Solace") sind zwei ganz unterschiedliche Kaliber.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 22:29
Benutzerbild von Tom R.
Groupie
 
Registriert seit: Jan 2008
Beiträge: 405
Tom R. ist auf dem besten Weg
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
Ich verstehe nicht warum soviele Leute Bond und Bourne ständig vergleichen?
Wie jetzt. Casino Royal ist ja nun eindeutig Bourne geprägt. Ok vielleicht geht Foster einen anderen Weg. Aber ich glaube auch dort werden wir eher altmodisches sehen, als den Brosnan High Tech Bond. Wäre auch ein verdammt dummer Fehler. Und ich glaube nicht das CR so gedreht werden würde hätten die Bourne Filme nicht den Erfolg vorgemacht. Und ist doch auch egal...gut abgekupfert ist immer noch besser als schlecht fortgesetzt.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 28.02.2008, 22:38
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von Tom R. Beitrag anzeigen
Casino Royal ist ja nun eindeutig Bourne geprägt.
Genau das sehe ich überhaupt nicht. Weder Story-technisch noch Filmtechnisch (Kamera, Schnitt, Musik etc.) ist CR an Bourne angelehnt.

Zitat:
Zitat von Tom R. Beitrag anzeigen
Und ist doch auch egal...gut abgekupfert ist immer noch besser als schlecht fortgesetzt.
Wenn jemand abkupfert, dann wohl eher Robert Ludlum. Schließlich hat James Bond bereits Anfang der 60er bei Ian Fleming sein Gedächtnis verloren und wurde dann auf 'M' angesetzt.

CR war Fleming pur. Und von der technischen Seite her war es old-school Hollywood. Ich möchte echt mal wissen, was da denn bitte bei Bourne abgekupfert wurde?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 29.02.2008, 01:37
Benutzerbild von MH207
Er will doch nur spielen ...
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: New L.A. / Baden Württemberg
Beiträge: 14.110
MH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Na ja, die Thematik ist ein zweischneidiges Schwert.

Die Konsequenz des digitalen Overkills (unsichtbar werdenden V-12 Vanquish, Wellenreiten, etc.) der letzten Brosnan-Bonds ist die Rückkehr beim CASINO ROYALE in die 'Retro'-Schiene, verbunden mit körperbetonter harter Arbeit (der Gegner wird wieder direkt OHNE Umwege ausgeschaltet), verletztlicher Darstellung, aber mit Momenten altmodischer Details ausgestattet.

Gewisse sich überschneidende Paralellen zum neuen Trend des klassischen, reinen Actionkinos (wie SHOOTER, TV-Serie '24' oder eben auch die BOURNE-Reihe), was vor allem den ungeschliffenen Charakters des Darstellers (nicht die Kameraführung, Schnittszenen, etc.) betrifft, sind nicht von der Hand zu weisen...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 29.02.2008, 12:46
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von MH207 Beitrag anzeigen
Gewisse sich überschneidende Paralellen zum neuen Trend des klassischen, reinen Actionkinos (wie SHOOTER, TV-Serie '24' oder eben auch die BOURNE-Reihe), was vor allem den ungeschliffenen Charakters des Darstellers (nicht die Kameraführung, Schnittszenen, etc.) betrifft, sind nicht von der Hand zu weisen...
Schau dir Dr. No, Liebesgrüße aus Moskau etc. an. Bond ist von Natur aus ein ungeschliffener Charakter, der seine Gegner direkt ausschaltet. Ich erinnere nur mal an den Kampf zwischen Grant und Bond im Zugabteil. Oder auch an den Kampf im Fahrstuhl zwischen Peter Franks und Bond in DAF:

YouTube - James Bond vs Peter Franks

YouTube - James Bond vs Red Grant

Das ist Bond pur. Bond ist nunmal ungeschliffen in "Casino Royale". Das ist er im Roman, und das ist er auch im Film. Als EON die Rechte am Roman Anfang des Jahrzehnts gekauft hat, war der erste Bourne-Film noch gar nicht im Kino. Und wenn man die Bond-Kinohistorie kennt, dann merkt man, dass es nach ein paar überdrehten over-the-top Filmen wie DAD immer wieder down-to-earth ging. Das wäre nach DAD auch passiert, hätte es Bourne nie gegeben.

Nach YOLT wurde es in OHMSS wieder bodenständig.
Nach MR ging es in FYEO wieder zurück auf die Erde.
Nach AVTAK wurder Bond in TLD wieder rauher und ernster.
Und nach DAD war dieser Schritt nun zum 4. Mal nötig.

Viele Leute scheinen vergessen zu haben, dass James Bond in den ersten Filmen so war wie er auch jetzt wieder ist. Die Brosnan-Filme haben in diesem Sinne wenig mit James Bond zu tun.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 29.02.2008, 19:31
Benutzerbild von MH207
Er will doch nur spielen ...
 
Registriert seit: Sep 2007
Ort: New L.A. / Baden Württemberg
Beiträge: 14.110
MH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätztMH207 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Stimmt schon alles, wie Du argumentierst.

Allerdings ist die Zäsur zurück zum 'Ur-Bond' diesmal offensichtlich größer ausgefallen als jemals zuvor - so nimmt es jedenfalls auch der ein oder andere Bond-Anhänger/Bond-Kinogänger war. Und genau deshalb sind einige der 'Moore-Generation' wieder vor die Leinwände zu CR zurückgekehrt...

Die Frage ist doch eher :
Wie stark wäre die Rückbesinnung auf alte Werte ausgefallen, hätte es diesen Trend nicht gegeben ?
Wäre die Romanvorlage in dieser Form umgesetzt worden ?

Man kann diese Frage(n) mit 'Genauso' beantworten. Ich finde, es wäre nur zu 90% die Wahrheit - sonst würde die Antwort lauten : Broccoli/Wilson hätten durchaus miteinkalkuliert, Craig u.U. nach einem Abenteuer den Laufpaß zu geben - IMO wohl eher nicht ...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 01.03.2008, 15:22
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: mehr 200mio Hit's als jemals zuvor!?!?!?!?!

Zitat:
Zitat von MH207 Beitrag anzeigen
Allerdings ist die Zäsur zurück zum 'Ur-Bond' diesmal offensichtlich größer ausgefallen als jemals zuvor - so nimmt es jedenfalls auch der ein oder andere Bond-Anhänger/Bond-Kinogänger war. Und genau deshalb sind einige der 'Moore-Generation' wieder vor die Leinwände zu CR zurückgekehrt...
Ich glaube nicht, dass die Moore-Kinogänger die Rückkehrer sind. Denn Moore und Craig sind wohl die am weitest auseinanderliegenden Interpretationen von James Bond. Craig zieht eher die Connery- und Dalton-Fans an.
Natürlich gehen auch viele Brosnan-Fans verloren. Aber das war/ist bei jedem Darstellerwechsel so. Dafür gewinnt man auch immer wieder neue Fans, die vorher nicht viel mit Bond anfangen konnten. Und diesmal scheint es so geglückt zu sein, dass mehr neue Fans hinzukamen als alte abgesprungen sind.

Zitat:
Zitat von MH207 Beitrag anzeigen
Die Frage ist doch eher :
Wie stark wäre die Rückbesinnung auf alte Werte ausgefallen, hätte es diesen Trend nicht gegeben ?
Wäre die Romanvorlage in dieser Form umgesetzt worden ?
Natürlich spiegelt ein James Bond Film immer die momentane Stimmung in der Welt wider.
Ein Kritiker hat mal geschrieben: "Jede Generation bekommt den James Bond, den sie verdient". Und damit hat er vedammt recht.

Dieser Trend, dass auch im Mainstreamkino wieder mehr ernste Werte angesprochen werden und alles ein wenig dunkler wird, ist nicht nur auf die Bourne-Filme zurückzuführen. Die sind auch nur ein Teil davon.

Dass EON "Casino Royale" nicht mit Brosnan machen wollte, stand von Beginn an fest. Natürlich gibt es wie gesagt IMMER Einflüsse von außen. Aber ich denke nicht, dass man sich ernsthaft an Bourne orientiert hat. Denn mit Ausnahme der USA sind die Bourne-Filme überall in der Welt weiterhin schwächer gelaufen als James Bond. Der überdrehte "Stirb an einem anderen Tag" war ein größerer Hit als "Die Bourne Identität". Und auch Bourne 2 und Bourne 3 haben nie so ein Massenpublikum erreicht wie die Bondfilme. Es gab also wirtschaftlich überhaupt keinen Grund in diese Richtung zu gehen.

Nochmal zur Zäsur bei den Bondfilmen. Ich halte den Einschnitt von DAD zu CR nicht für größer als den Einschnitt von Moore zu Dalton. Das war Mitte der 80er auch ein extremer Schnitt.

Vielleicht ist es ja kein Zufall, dass 1988 zum ersten Mal "The Bourne Identity" mit Richard Chamberlain als Jason Bourne verfilmt wurde?

Und zur Dalton-Ära gibt es bei Bourne auch noch weitere Parallelen: in "Der Hauch des Todes" flieht Bond über die Dächer von Tanger. Diese Szene wurde in "Das Bourne Ultimatum" fast 1:1 nachgedreht - inklusive der aufgespannten Wäscheleinen auf den Dächern etc.
Komisch, dass da noch niemand behauptet hat, Bourne würde bei Bond klauen.
Liegt wohl daran, dass alles was mehr als 20 Jahre zurückliegt nicht so stark in den Köpfen der Leute vorhanden ist wie ein Film, der erst kürzlich präsent war.

Ich denke jedenfalls, dass weder Bond noch Bourne beim jeweils anderen absichtlich etwas kopieren oder den Stil nachahmen - auch wenn es natürich in einem Agententhriller immer mal wieder Parallelen gibt. Aber es beklagt sich ja auch niemand, dass Laser-Geschosse bei Star Wars und Star Trek fast identisch aussehen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > Insidekino-Archiv > Box Office USA

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs