Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > S.W.A.M.


Bewerten

Star Crew 3 - Dreharbeiten

Veröffentlicht: 05.09.2011 um 08:51 von S.W.A.M.
Ich nutze mal eben die halbe Stunde, die ich früher aufgestanden bin, bevor ich mich auf den Weg zum letzten Drehtag mache...

Vor genau einer Woche haben die Dreharbeiten zu "Star Crew - Die Grenzen der Realität" angefangen. Es ging direkt mit einem ganzen Tag los, den wir nur vor Grün und Blau verbracht haben. Einige kleinere Sequenzen (Captain steht mit seiner ersten Offizierin im Aufzug, während das Schiff zusammenbricht u.ä.) waren bestens dafür geeignet, auf die großen Sachen vorzubereiten.
Und am Nachmittag folgte dann eine Szene, in der einer der Darsteller in einem völlig überhitzten Raumanzug einen schmalen Steg an einer Weltraumplattform überqueren muss, um ein künstliches Magnetfeld um einen Planeten auszuschalten. Den Raumanzug haben wir uns aus einem angesprayten Angler-Thermo-Anzug, einem zersägten und neu zusammengebauten Motorradhelm, Skistiefeln und Winterhandschuhen gefertigt, die zusammen mit ein paar geschickt verteilten LEDs, ein paar Schläuchen, der richtigen Beleuchtung und den entsprechend langsamen Bewegungen des Schauspielers (der sich halb zu Tode geschwitzt hat) überraschend echt gewirkt hat. Am Dienstag sind wir dann in einen riesigen Düsseldorfer Bunker umgezogen, wo das finale Feuergefecht zwischen den "Guten" und den "Bösen" stattfindet. Ein schönes Labyrinth aus finsteren Korridoren, Treppenhäusern und Autorampentunneln. Kann sein, dass es etwas zu dunkel gewesen ist, aber da muss ich dann wohl künstlich noch ein bisschen rausholen. Am Nachmittag und am Mittwoch sind wir dann in das berühmte Lager umgezogen, wo wir dem Oberschurken ein Laboratorium (für virtuelle Realitäten) und ein Kontrollzentrum (so eines mit vielen Monitoren und Lämpchen und so) gebaut hatten.
Donnerstag fand ein Dreh in einer ganz handelsüblichen Retro-Kneipe statt (sowas wie die Cantina, allerdings ohne Aliens, dafür aber mit Space-Billiard) und am Nachmittag haben wir mit zweien der Hauptdarsteller ein schönes Psychoduell in einem "virtuellen Raum" gedreht. Die beiden waren hervorragend aufgelegt und haben eine Menge Spielfreude an den Tag gelegt, was diese (drehbuchtechnisch etwas schwierigen) Szenen mit zu einem Highlight machen werden, da bin ich mir spaßeshalber mal sicher.
Und Freitag und Sonntag (Samstag war Drehpause) haben wir dann endlich in unserem monströsen Shuttle gedreht. Drei Monate Aufbau für zwei Tage Drehzeit... Und dank des Wetters war es da drin auch noch so schwül, dass man es nicht länger als zehn Minuten aushalten konnte. Trotzdem: das Set sah einfach fantastisch aus und trotz meiner vorhergehenden Euphorie hätte ich nie gedacht, dass das Shuttle in der Kamera wirklich soo gut aussehen würde.
Heute steht noch ein Dreh vor Grün an (ein Feuergefecht in einem Schiffshangar, während das Schiff um die Truppen herum langsam aber sicher auseinander fällt) und dann ist es geschafft.

Und der arme kleine SWAM kann endlich mal wieder schlafen, so halbwegs jedenfalls...

Bookmark Post in Technorati Mister Wong Ping.fm Google Bookmarks Twittern Auf Facebook teilen
Kategorie: Selbsthuldigungen
Hits 1354 Kommentare 3 Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 3

Kommentare

  1. Alt
    Benutzerbild von Doc Lazy
    Digital Grading? Die Feuergefechte mit Strahlen? Plusplusplus?

    Holy Shit, da kömmt ne Menge Arbeit auf dich zu. Postproduktion: 2 Jahre minimum!

    Ich frag dann mal 2014 nach, wann man den Film sehen kann...
    permalink
    Veröffentlicht: 05.09.2011 um 12:07 von Doc Lazy Doc Lazy ist offline
  2. Alt
    Benutzerbild von S.W.A.M.
    Äh... die Premiere ist eigentlich für Dezember angepeilt. Ich bin auch nicht völlig allein bei der Nachbearbeitung und habe auf der Arbeit einen zehnmal schnelleren Rechner zur Verfügung als bei meinen eigenen egomanischen Projekten...
    permalink
    Veröffentlicht: 05.09.2011 um 21:29 von S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
  3. Alt
    Benutzerbild von Doc Lazy
    Fein fein! Ich wollte dich ja auch nur ein bißchen pushen...

    Na dann, haltet Euch mal ran.

    Und gib bei Gelegenheit mal ne Schätzung ab, wann Ihr das Epos auf YouTube veröffentlichen werdet.
    permalink
    Veröffentlicht: 06.09.2011 um 09:20 von Doc Lazy Doc Lazy ist offline
 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV


  amazon.de Top-DVDs