Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > Lex 217


Bewerten

Meine Top 10 Lieblings-Filmpaare

Veröffentlicht: 01.09.2014 um 13:54 von Lex 217
Heute mal etwas Romantisches

Meine Top 10 liebsten Film-Paare

Die können aus romantischen Filmen sein, müssen aber nicht. Kriterien waren vor allem dass ich beide Partner des Paares gerne mag, der Grad des Mitfieberns für ihr Zusammenfinden und die Stärke des Eindrucks, den ihre Liebe auf mich machte, wodurch auch immer.

Also, in Countdown-Form:

10. Edward Cullen & Bella Swan aus
The Twilight-Saga (2008-2013)
[Robert Pattinson & Kristen Stewart]

Bella & Edward sind füreinander bestimmt. Es gibt imho kaum ein Paar in der Filmgeschichte, von dem man das so sicher sagen kann. Mensch & Vampir, eine scheinbar unmögliche Kombination, finden zueinander und überwinden alle Hindernisse, weil ihre Liebe stärker ist, als alles andere. So viele Momente der ersten Teenager-Liebe sind in den Filmen so schön eingefangen, so viele Emotionen, die transportiert werden und trotz des Fantasy-Rahmens vieles davon einfach authentisch. Sowohl Edward als auch Bella sind mir sehr sympathisch und ich kann mich in sie hineinversetzen. Also ja, DAS Kitschpaar unserer Zeit auf Platz zehn.

9. Rick O'Connell & Evelyn Carnahan aus
Die Mumie & Die Mumie kehrt zurück (1999 & 2001)
[Brendan Fraser & Rachel Weisz]

Nein, ich nehme trotz namentlicher Identität der Figuren den letzten Film der Reihe nicht hier auf. Denn Evelyn ist Rachel Weisz und niemand sonst. Es ist erschütternd, dass man sie mit Maria Bello nachbesetzt und gleich die Figur auch verändert hat -- da hätte man den dritten Film gleich lassen sollen
Aber lassen wir das. Hach, die zwei sind süß. In schönster Flynn/DeHavilland-Tradition geben sie dem Abenteuer genau die Portion Romantik, die man haben will. Brendan Fraser als Indy-Verschnitt mit genug neuem und eigenständigem Charme ist konkurrenzlos toll und Weisz verleiht Evy die richtige Mischung aus Selbstbewusstsein, Nerdig-keit und damsel in distress, eine ganz wunderbare Frau.

8. Paul Prentice & Kim Foyle aus
Different for Girls (1996)
[Rupert Graves & Steven Mackintosh]

Es ist eine außergewöhnliche Geschichte, die von diesen beiden erzählt. Kim Foyle ist immerhin als Mann geboren und trifft ihren alten Schulfreund Paul per Zufall einige Jahre nach der Geschlechtsumwandlung wieder. Und trotz der Seltsamkeit der Situation entwickelt sich zwischen den beiden etwas, das in eine wunderschöne, völlig kitschfreie Romanze mündet, die im Vorbeigehen viel Menschliches aufarbeitet und am Ende die Gefühle siegen lässt.

7. Mark Darcy & Bridget Jones aus
Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück (2001)
[Colin Firth & Renee Zellweger]

Wahrscheinlich noch so ein klischeehaftes Paar, das jeder toll findet. Aber obwohl ich die Schwächen in der Komposition dieses Films (denn er kupfert zwar von Jane Austen ab, macht aber nichts besser sondern manches schlechter) sehe, hat er mich berührt; ganz besonders Colin Firth als moderner Mr. Darcy, der mit seiner Performance den Film erheblich aufbessert. Im Endeffekt stimmt die Chemie zwischen den beiden einfach und ihr Kuss am Ende ist einer der hübschesten der Filmgeschichte

6. Mickey & Mallory Knox aus
Natural Born Killers (1994)
[Woody Harrelson & Juliette Lewis]

Tarantinos Handschrift trägt dieses Pärchen ganz eindeutig und auch wenn der Meister stets auf "True Romance" als seinen "Liebesfilm" nennt - für mich sind Mickey & Mallory DAS Tarantino-Paar. Die Kraft kommt aus der höllischen Ausweglosig- und Unvermeidbarkeit, die ihrem Schicksal von Anfang an anhaftet und in der ihre Liebe das einzige Licht ist. Trotz all dem Dreck und Blut gibt es soviel Gefühl und echte Liebe zwischen ihnen. Ihre Hochzeit auf der Brücke gehört imho zu den romantischsten Szenen überhaupt und wenn Mallory in ihrer Zelle singt, überkommt mich jedes Mal eine Gänsehaut.

5. Martin Blank & Debi Newberry aus
Grosse Pointe Blank (1997)
[John Cusack & Minnie Driver]

Die vor dem Abschlussball getrennten Highschool-Sweethearts sehen einander zehn Jahre später bei ihrem Klassentreffen wieder - und es ist, als wäre kein Tag vergangen. Da sprühen die Funken, fliegt der Witz, strahlt diese vergangene Liebe soviel Wärme und Licht aus, dass es trotz aller Hindernisse nichts geben kann, das dieses Paar aufhalten kann. Und während ich Bridget Jones als Frau gar nicht sooo sehr leiden kann, ist Debi Newberry einfach ein Klasse-Käfer sondergleichen. Voll Energie und Power bietet sie ihrem Verflossenen ordentlich Paroli. Das Martin auch ziemlich anbetungswürdig ist, brauch ich wohl nicht erwähnen. Immerhin spielt ihn John Cusack

4. Eddie Thomas & Kiki Harrison aus
America's Sweethearts (2001)
[John Cusack & Julia Roberts]

Das ist sowohl von den Schauspielern als auch von der Geschichte ein Film, wie ich ihn selber schreiben würde^^ John Cusack & Julia Roberts als Paar ist schon mal grundsätzlich wunderbar, weil sie beide zu meinen Lieblingsschauspielern gehören. Dann noch Catherine Zeta-Jones als Zicke in den Ring zu werfen - perfekt. Kiki & Eddie sind für einander bestimmt, wenn auch auf profanere, menschlichere Art als z.B. Edward & Bella. Sie schon lange in ihn verliebt, er nur verblendet von der Schönheit ihrer Schwester, und dann mitten in der Wüste finden sie endlich zueinander. Sehr authentisch, sehr unaufgeregt und dennoch so liebenswert.


3. Simba & Nala aus
Der König der Löwen (1995)

Simba und Nala sind allerbeste Freunde als Kinder, Spielgefährten, ganz klassisch. Und als sie einander nach Jahren der Trennung wiederfinden, wird Liebe daraus. Ganz einfach, natürlich, unabwendbar. Man erlebt davon nicht viel, gerade ein Song, „Can You Feel the Love Tonight“ als Duett der beiden, wird dieser Love-Story gewidmet, aber der genügt vollauf um Bilder für die Ewigkeit zu erschaffen. Simba und Nala sind wohl das harmonischste, problemloseste Paar in dieser Liste und wahrscheinlich gerade deswegen so attraktiv.


2. Jack Baker & Susie Diamond aus
Die fabelhaften Baker Boys (1989)
[Jeff Bridges & Michelle Pfeiffer ]

Für mich ist dieser Film eine zeitlose Liebesgeschichte, in der die Entwicklung einer Romanze mit tollen Darstellern geradezu zelebriert wird, ohne jemals ihren Hauptzweck für die Charakter-Entwicklung und damit die eigentliche Story des Films zu verlieren. Wie sich die Liebe, oder viel mehr das Begehren, sich entwickelt zwischen Pianist Jack und Sängerin Susie, wie es sich entfaltet und schließlich Bahn bricht, ist einzigartig schön und stimmig eingefangen. Und auch wenn sie am Ende nicht zusammen sind und alles offen bleibt – es war wunderschön und sie ein wunderbares Paar, das uns jeden Moment hat mitempfinden lassen, die guten und die schlechteren. Und wer weiß, was die Zukunft bringt..?


1. Humbert Humbert & Dolores Haze aus
Lolita (1998)
[Jeremy Irons & Dominique Swain]

Ich habe lange nachgedacht, ob die beiden überhaupt als “Paar” gelten dürfen, da ihre Geschichte schlussendlich von Missbrauch, Abhängigkeit und auch Gewalt geprägt ist. Aber es gibt diese Momente zwischen ihnen, vor allem zu Beginn, bevor alles endgültig (und unabwendbar) kippt – da sind sie genau das. Ein Paar. Ein ungleiches, seltsames, illegales Paar, aber doch ein Paar. Da sind Gefühle füreinander und Zärtlichkeiten miteinander und so viele Wünsche und Projektionen. Es ist eine zum Scheitern verurteilte, unreine Liebe, aber sie blitzt immer wieder auf, lässt sich über den ganzen Verlauf des Films nie ganz tot kriegen. Humbert & Lolita sind Opfer ihrer Liebe und machen sich gegenseitig zu Opfern. Es ist ein ganz scheußlicher Tanz in ihr Ende, aber gerade diese Ambivalenz und auch Tragik faszinieren mich immer wieder in ihrer Geschichte.

Bookmark Post in Technorati Mister Wong Ping.fm Google Bookmarks Twittern Auf Facebook teilen
Kategorie: Filme
Hits 2454 Kommentare 0 Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 0

Kommentare

 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino


  amazon.de Top-DVDs