Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > Lex 217


Bewerten

Top 10 Marvel-Movies

Veröffentlicht: 23.03.2016 um 19:05 von Lex 217
Aktualisiert: 06.04.2016 um 07:54 von Lex 217
Meine Top Ten Marvel-Movies

Eines vorweg: Ich bin ein DC-Girl. Auch wenn ich "Man of Steel" bestreikt habe (trotz Russell Crowe!) und auch "Batman vs Superman" vermutlich im Kino an mir vorübergehen wird (ich mag nunmal Superman nicht besonders), mag ich die alten und die neuen Batman-Filme lieber als die meisten der Filme in dieser Liste. Und ja, mein DC-Wissen geht (noch) nicht viel weiter als die Batman- und Superman-Filme, aber ich freue mich schon auf "Suicide Squad" und betrachte die meisten Marvel-Filme immer noch sehr skeptisch. In vielen Fällen zurecht, immer noch. Ich fange generell nicht viel mit Mutanten an und Spiderman hat mich immer nur genervt (die 3 Filme mit Maguire sind alle gleich öd und ich würde die 3 alten "Superman"-Filme jederzeit vorziehen, wenn auch die nicht ganz mein Geschmack waren).


10) Hulk
Ja, ganz recht, der "Hulk" mit Eric Bana, den alle hassen. Ich mochte den. Ich mochte die Split-Screen-Technik, ich mochte die Schnitte, ich mochte Bana und ich finde ihn nach wie vor wirklich besser als dieses Machwerk mit Edward Norton und der unerträglichen Jennifer Connelly, in dem ich mich nur noch gelangweilt habe ab der Hälfte.
Reason for watching: Eric Bana & Ang Lee

9) Elektra
Zugegeben, den habe ich vor rund zehn Jahren gesehen und die Erinnerung ist nicht sehr präsent. Aber ich weiß noch, dass der eine positive Überraschung war, obwohl ich wenig erwartet hatte. Wenn es einen neuen Elektra-Film geben sollte, würd ich mir den ansehen. Die Lady war irgendwie cool.
Reason for watching: Ganz am Anfang stirbt Jason Isaacs

8) Guardians of the Galaxy
Der hatte was. Trotz des schrecklichen Overloads in der Endschlacht, dem fürchterlichen Bösewicht und dem fast noch furchtbareren Peter Quill, hat viel funktioniert auf der emotionalen Ebene. Ebenso waren der Waschbär und Dave Bautista ziemlich cool. Und ja, die Musik auch.
Reason for watching: ALLE haben gesagt, der ist toll, das wollte ich austesten.

7) Iron Man 2
Gut, auch hier ist die Erinnerung schwammig. Aber mit 7/10 fand ich den damals doch sehr unterhaltsam und nur einen kleinen Abstieg nach dem großartigen ersten Teil. Nette Schauwerte, Tony noch nicht so nervig wie in Teil 3, ja, der war schon okay...
Reason for watching: Der feine 1. Teil

6) Thor: The Dark World
War erstmal anstrengend und enttäuschend, hat sich dann aber mit längerer Laufzeit gut gefangen. Die Chemie zwischen Hemsworth & Hiddles ist wunderbar, Loki fast noch großartiger als in Teil 1. Bei kürzlicher Zweitsichtung war ich ziemlich zufrieden. Ich mag die ganze "Thor"-World einfach sehr gerne.
Reason for watching: Der coole 1. Teil. Und Hiddleston, natürlich.

5) X-Men: Erste Entscheidung
Ich mag die anderen "X-Men"-Filme nicht. Ich habe den allerersten gesehen und doof gefunden, von 2 und 3 kenn ich (doofe) Ausschnitte, alle "Wolverines" sind mir völlig egal. Aber der, dieses Prequel mit Fassbender und McAvoy, der ist wirklich ziemlich gut geworden. Da war Tiefe, Story, Charaktermomente, das war wirklich ein anständiger Film, wie ich es mögen kann. Abgesehen von den Mutanten^^
Reason for watching: Schlimma hat mich gezwungen

4) Iron Man
Was am stärksten für den Mann aus Eisen spricht: Er ist kein Mutant. Er ist quasi der Batman des Marvel-Universums und das machte ihn mir sehr sympathisch. Die Action passt, Downey Jr. passt, die Lovestory passt, die Tatsache, dass der ganze Film eine Art Exposition ist, gefällt mir... Über den habe ich wirklich so gut wie keine Beschwerden. Sehr schade, dass Teil 3 mir die Reihe völlig vermiest hat
Reason for watching: Robert Downey Jr. und der allgemeine Hype damals.

3) Thor
Das ist aus diesen 10 auch der, den ich am öftesten gesehen habe und mir wohl am ehesten noch ein paar Mal ansehen könnte. Götter sind keine Mutanten Kenneth Branagh hat den Shakespeare-Konflikt im Inneren der Story erkannt und arbeitet ihn schön heraus. Tom Hiddleston glänzt. Chris Hemsworth ist super-sympathisch. Die Love-Story funktioniert. Die Szenen auf der Erde sind echt lustig. Hawkeye hat einen cameo. Einfach super.
Reason for watching: Schlimma hat mich gezwungen

2) The Avengers
Oh, der hat mich sehr positiv überrascht. Genug Zeit für alle Charaktere, wirklich witzig, Action, die mich (die meiste Zeit) nicht gähnen ließ, wieder mal super Hiddleston. Der ist richtig gelungen! Auch hier sehr schade, dass Teil 2 soviel schwächer war.
Reason for watching: Hiddleston. Der allgemeine Hype. Sympathien für Iron Man, Thor und Hawkeye.

1) Captain America: The Winter Soldier
Nachdem Teil 1 eine Katastrophe war und für mich an allerletzter Stelle meiner Marvel-Liste käme, war das die größte Überraschung von allen. Der Film hat Tiefe, Witz, gute Action, gute Schauspieler, eine gewisse erwachsene Düsternis, ja sogar Substanz. Könnte ich mir jederzeit wieder ansehen.
Reason for watching: Schlimma hat mich gezwungen. Danke dafür!

Bookmark Post in Technorati Mister Wong Ping.fm Google Bookmarks Twittern Auf Facebook teilen
Kategorie: Filme
Hits 2783 Kommentare 4 Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 4

Kommentare

  1. Alt
    Benutzerbild von Doc Lazy
    Wow, du hast einen eigenwilligen Geschmack und man kann wirklich nicht behaupten, daß du dich damit am Mainstream orientierst.

    Meine Liste (würde ich eine erstellen, aber ich hab was gegen sogenannte Beste-blabla-Listen, weil die sich ohnehin ständig ändern) sähe völlig anders aus, z.B. würden da Iron Man 2 und Elektra sicher nicht auftauchen.

    Aber bei Nummer 1 sind wir uns einig...

    PS: Zu Nummer 10: Und wie stehst du dann zu Liv Tyler...
    permalink
    Veröffentlicht: 06.04.2016 um 12:23 von Doc Lazy Doc Lazy ist offline
  2. Alt
    Benutzerbild von Celdur
    Mochte den Bana-Hulk auch lieber als den Norton-Hulk. Iron Man 2 wäre irgendwo im dreistelligen Bereich und Thor 2 fand ich kaum besser als den durch und durch öden ersten Teil. Aber: Winter Soldier hätte ich gemeinsam mit den Avengers auch auf dem ersten Platz gestellt. Die Guardians of the Galaxy direkt dahinter und dann, ebenfalls auf Platz 4, gefolgt vom ersten Iron Man.
    Und dass der Ameisenmann da nicht drin ist, macht die Liste sehr sympathisch.
    permalink
    Veröffentlicht: 06.04.2016 um 21:12 von Celdur Celdur ist offline
  3. Alt
    Benutzerbild von Doc Lazy
    Also ein bisserl muss ich mich schon wundern.

    Ich hätt gern gewußt, warum "Kingsman" nicht in der Liste auftaucht. Oder wenigstens, welche Stelle er eingenommen hätte, wenn...
    permalink
    Veröffentlicht: 06.04.2016 um 23:57 von Doc Lazy Doc Lazy ist offline
  4. Alt

    Hupsi....

    Ick find´s ja schon irgendwie schön, dass Lex des "Doktors" Einwurf bezüglich Platz 10 und Liv Tyler irgendwie überlesen hat....

    ...denn auch mir hat die Dame neben Eric Bana um einiges besser gefallen, als ihre filmische "Neuausrichtung" in Teil 2..

    ...mal sehen wie die Thor-Anhängerin (ja - schon gut - es ist Hiddleston, aber der Film heißt ja net "Loki" ,-) darauf "abfährt" dass Natalie Portman nicht mehr in Teil 3 mit von der Partie sein wird.....
    permalink
    Veröffentlicht: 13.04.2016 um 00:46 von scholley007 scholley007 ist offline
 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
Aquaman: Orm gibt Arthur eine letzte Chance
Neuer Clip mit Patrick Wilson

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse: Offizieller Trailer
zu Season 3 der Netflix-Serie

Stranger Things: Erster Teaser zur dritten Staffel
Netflix' 80er-Hommage geht weiter

Avengers 4: Der Trailer zum großen Finale
2019 im Kino

The Gifted: Kurzer Blick auf die neue Episode
Fox' neue Marvel-Serie

Captain Marvel: Neuer Trailer zur Comicverfilmung
Ihre Superkraft ist... Alles.

The Grand Tour: Der Trailer zu Season 3 ist da
Am 18. Januar geht es weiter

Der König der Löwen: Erster Teaser-Trailer zur "Real"verfilmung
2019 im Kino


  amazon.de Top-DVDs