Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > Fünf Tonnen Flex


Bewerten

EM 2008, GEZ-Gebühr und die öffentlich-rechtlichen im Internet

Veröffentlicht: 25.06.2008 um 23:23 von Flex
Aktualisiert: 26.06.2008 um 17:26 von Flex
Ich find das völlig ok, dass Computerbesitzer GEZ-Gebühren zahlen müssen.
Man bekommt ja auch was geboten dafür.

http://forum.moviegod.de/album.php?a...&pictureid=485
(Das war das 2:1)

Bookmark Post in Technorati Mister Wong Ping.fm Google Bookmarks Twittern Auf Facebook teilen
Kategorie: Nachgegrübelt , Technik
Hits 596 Kommentare 0 Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino


  amazon.de Top-DVDs