Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > Fünf Tonnen Flex


Bewerten

The X-Files: The Erlenmeyer Flask / Akte X: Das Labor - 1x23

Veröffentlicht: 14.10.2007 um 11:12 von Flex
US-Sendepremiere: 13.05.1994
D-Sendepremiere: 03.03.1995

Buch: Chris Carter
Regie: R.W. Goodwin

Auf einen vagen Tipp vom Mann mit der tiefen Stimme hin verfolgt Mulder einen scheinbaren Routinefall der Polizei und stößt auf ein Projekt namens Purity Control, hinter dem sich ein mehr als außergewöhnlicher Fall von Gentherapie verbirgt.

Na Holla, die Waldfee. Lasset uns tanzen und frohlocken, dass Chris Carter sich einige Folgen lang warmgeschrieben hat, denn mit der so entscheidenden letzten Episode der ersten Staffel legt der Serienschöpfer einen echten Knaller hin.
Der bislang neblige Ufo-Kram bekommt eine geradezu monströse zusätzliche Facette und selbst die überzeugte Zweiflerin Scully kann nun nicht mehr verleugnen, dass da draußen Dinge vor sich gehen, die mit etabliertem Wissen schwer zu vereinbaren sind.

Das Ganze wurde von R.W. Goodwin überwiegend knackig in Szene gesetzt, zudem gibt es einen umfangreichen Auftritt von Jerry Hardin, somit gibt es nichts auszusetzen und mir bleibt nur noch, mich fürs erste gespannt zu verabschieden.

Kommentare 5

Kommentare

  1. Alt
    Benutzerbild von Lara
    Danke schön sag ich mal, war ein nettes "Wiedersehen" mit dieser (für mich) ersten wirklich großen Mysteryserie.
    permalink
    Veröffentlicht: 14.10.2007 um 18:33 von Lara Lara ist offline
  2. Alt
    Benutzerbild von Dean Keaton
    Ich dachte immer, die erste Staffel hat 24 Folgen (inklusive Pilot).

    Großes Danke auch von mir. Schöner Blog und ich hoffe es geht bald mit der zweiten Staffel weiter.
    permalink
    Veröffentlicht: 14.10.2007 um 18:54 von Dean Keaton Dean Keaton ist offline
  3. Alt
    Benutzerbild von Flex
    Inklusive Pilot sind's auch 24 Folgen, der Pilot hat die Produktionsnummer 1x79.
    permalink
    Veröffentlicht: 14.10.2007 um 18:57 von Flex Flex ist offline
  4. Alt
    Benutzerbild von Dean Keaton
    Achso, ich dachte schon du hättest dich bei 1x79 vertippt
    permalink
    Veröffentlicht: 14.10.2007 um 19:10 von Dean Keaton Dean Keaton ist offline
  5. Alt
    Benutzerbild von Eminence
    Die war wirklich großartig, ging auch vergleichsweise hohes Tempo und hat viel offenbart. Rund und spannend. Ich hab wirklich nicht mehr gewusst, dass grad die Alienfolgen in der ersten Staffel noch so stark wurden (gefühlsmäßig warens eher die MOTW-Folgen, war im Endeffekt aber net so).
    permalink
    Veröffentlicht: 05.08.2008 um 13:34 von Eminence Eminence ist offline
 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis

Bill and Ted Face the Music: Neuer Trailer
zu Bill & Ted 3

Bill and Ted Face the Music: Der Trailer
zu Bill & Ted 3

Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino


  amazon.de Top-DVDs