Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > Celdur


Bewerten

Merleau-Alice Krokodil

Veröffentlicht: 05.07.2012 um 11:25 von Celdur
Aktualisiert: 05.07.2012 um 13:29 von Celdur
Ich muss Alice lesen, hab noch knappe 4 Stunden dafür. Aber ich hasse Popliteratur mit der Restverachtung, die einfach nicht mehr in deutsche Komödien passt.
Ich weiß, Judith Hermann ist ja eigentlich was ganz anderes, schreibt nicht über "Pop" und kennt auch nichts aus unserer Kindheit. Und falls doch, dann wird's nicht durch ihren Kritzellaptop katalysiert. Pop ist ihre Literatur. Aber vielleicht mag ich auch nur keine Frauen, die Lächeln, wie es sonst nur der Photoshop-Alligator aus meinen schmierigen Träumen vermag.
Schreibende Frauen gefallen mir hingegen schon. Ich hatte vorgestern ein paar schöne Stunden mit einer dieser Gattung und Rotwein für 1,99 €, der immer nur wiederholte, wie griechisch er doch sei, weil man für 1,99 € wohl einfach nicht mehr als ein klangvolles Herkunftsland erwarten kann. Die schreibende Frau ist bald selbst für immer bei den Alligatoren, den echten, aber vielleicht schreibt sie mir ja mal und erzählt mir was von Klima und davon, wie es ist, ein guter Mensch zu sein.

Wenn ich Alice fertig habe, kommt Derrida, wenn ich Derrida fertig habe, kommt Merleau-Ponty - und dann irgendwann noch irgendwer, der irgendwas über jemanden in eine Stele gemeißelt hat.
Vor einiger Zeit habe ich mich noch sehr darauf gefreut. All das mag besser als Judith sein, aber eigentlich wünsche ich mir nur zwei Monate mit nichts als unbewegter Ruhe. Kein WLAN-Signal, ein leerer Telefonakku und die Schlüssel zu Briefkasten und Wohnungstür abgebrochen in ihren Schlössern. Kein Kaffee und kein Wein aus Griechenland.
Zusammen mit dem Sommer ein bisschen schwül sein, das wäre was.

Bookmark Post in Technorati Mister Wong Ping.fm Google Bookmarks Twittern Auf Facebook teilen
Kategorie: Alltag
Hits 2131 Kommentare 7 Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 7

Kommentare

  1. Alt
    Benutzerbild von S.W.A.M.
    Derrida und Merleau-Ponty... na das ist ja mal ne Mischung. Hast du's schon geschafft oder hast du schon aufgegeben?
    permalink
    Veröffentlicht: 14.08.2012 um 09:25 von S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
  2. Alt
    Benutzerbild von Celdur
    An Derrida beiße ich mir immer noch die Zähen aus.
    Merleau-Ponty dürfte dagegen pures Lustwandeln sein, der macht ja Spaß und liest sich gut.
    Derrida nicht. Überhaupt nicht.
    permalink
    Veröffentlicht: 18.08.2012 um 17:02 von Celdur Celdur ist offline
  3. Alt
    Benutzerbild von S.W.A.M.
    Hm, kommt drauf an, womit man so startet. Von der "Grammatologie" würde ich erstmal die Finger lassen, wenn du noch nicht ganz so drin bist. "Die Stimme und das Phänomen" geht dagegen recht gut.
    Ich hab den Einstieg bei ihm auch nur zusammen mit Sekundärliteratur geschafft. "Dekonstruktion" von Jonathan Culler ist da wirklich hervorragend.

    Wenn du beim alten Jacques erstmal drin bist, bist du auch süchtig.
    permalink
    Veröffentlicht: 21.08.2012 um 18:33 von S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
  4. Alt
    Benutzerbild von Celdur
    Seminarplanbedingt ist mein Start aber gerade die Grammatologie. Wobei ich sagen muss, dass Das Tier, das ich also bin auch nicht viel gekömmlicher ist.
    Mein erster Versuch mit der G. endete jedenfalls nach 150 Seiten in gestreckten Waffen.
    Aber: Ich habe den Part dann mit einigen Monaten Abstand noch mal hinter mich gebracht und kann zumindest sagen, dass sich Kram nach den ersten 200 Seiten zumindest ein wenig zahmer wird.
    permalink
    Veröffentlicht: 23.08.2012 um 09:53 von Celdur Celdur ist offline
    Aktualisiert: 23.08.2012 um 09:59 von Celdur
  5. Alt
    Benutzerbild von Celdur
    Zustimmen kann ich dem Herren aber auch nicht unentwegt. Gerade bei der Dekonstruktion Lévi Strauss' macht er es sich an einigen Stellen doch sehr einfach.
    Fan werde ich jedenfalls keiner mehr - und meine Vorfreude auf die gute Phänomenologie des Wahrnehmung steigt mit jeder besiegten Seite.

    Dabei fällt mir ein: Hast du zufällig die 02er Doku übr ihn gesehen und kannst was dazu sagen?
    permalink
    Veröffentlicht: 23.08.2012 um 09:54 von Celdur Celdur ist offline
    Aktualisiert: 23.08.2012 um 10:46 von Celdur
  6. Alt
    Benutzerbild von S.W.A.M.
    Jep, hab ich gesehen. Ist schön und nett und beleuchtet den Typen sehr gut. Seine Bücher versteht man deswegen aber trotzdem nicht besser, da sie nur recht wenig auf die Theorie eingeht.
    Zum Thema, es sich mit jemandem leicht machen: Er will niemanden widerlegen. Er geht nur die Theorien von Standpunkten aus an, die man vorher gar nicht wahrgenommen hat. Insofern kann er es sich auch mal mit jemandem leicht machen. Hauptsächlich kommen da ja eher Erweiterungen und Umsortierungen heraus...
    permalink
    Veröffentlicht: 24.08.2012 um 11:28 von S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
  7. Alt
    Benutzerbild von Celdur
    Sehr schön. Würde ich auch gern sehen, wenn sie denn irgendwie irgendwo zu bekommen wäre.
    Nun ja. Nahm alles ein gutes Ende, danke für die Streicheleinheiten.

    Schreibe diesen Kommentar übrigens, weil mir Husserl zum Hals raushängt.
    permalink
    Veröffentlicht: 20.11.2012 um 16:08 von Celdur Celdur ist offline
 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
Planet der Affen 3: Survival: Neue Fotos in unserer Bildergalerie
Ab August im Kino

Better Call Saul: Season 4 hat grünes Licht
AMC bestellt 4. Staffel des Breaking-Bad-Prequels

Star Trek: Discovery: Jonathan Frakes inszeniert eine Episode
Will Riker kehrt heim

Dunkirk: 3 neue Poster zu Christopher Nolans Weltkriegsdrama
Ab Juli im Kino

Spider-Man: Homecoming: Ein Imax-Poster der etwas anderen Art
in unserer Bildergalerie zum Marvel-Reboot

Im Land der Raketenwürmer: Kevin Bacon in der Reboot-Serie
Syfy und Blumhouse planen neue "Tremors"

Dunkirk: Neues Breitwandposter in unserer Bildergalerie
Christopher Nolans Weltkriegsdrama

Burg Schreckenstein 2: Deutscher Kino-Starttermin des Kinderfilms
Nach der Vorlage von Oliver Hassencamp


  amazon.de Top-DVDs
#1: John Wick: Kapitel 2 [Blu-ray]
EUR 14,99


#2: Rogue One - A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 17,99

#3: Vaiana
EUR 12,99

#4: John Wick: Kapitel 2 Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 19,99

#5: Hacksaw Ridge [Blu-ray]
EUR 16,99

#6: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
EUR 12,99

#7: Jillian Michaels - Shred: Schlank in 30 Tagen
EUR 5,99

#8: Embrace - Du bist schön (OmU)
EUR 9,99

#9: Guardians of the Galaxy Vol. 2 - 2D & 3D Steelbook Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 26,99

#10: Rogue One - A Star Wars Story
EUR 12,99