Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > Celdur


Bewerten

Gedankenlosigkeit und Vorsatzverrat

Veröffentlicht: 12.09.2007 um 15:45 von Celdur
Aktualisiert: 12.09.2007 um 15:51 von Celdur
Ach Kinder, ich hatte so große Pläne.
Ich schlitterte in dieses Forum, sah die Blogs und dachte "fein". Dann waren sie plötzlich fort und Stund um Stund ärgerte ich mich, sind mir doch die tollsten und unmöglichsten Dinge in dieser Zeit widerfahren.
Nun sind sie wieder aufgetaucht, die Blogs. Schicker und moderner als zuvor und die Funktion erfreut sich regen Zuspruchs, zumindest soweit ich das beurteilen kann.
Ich für meinen Teil war mir meiner Sache sicher. Keine Banalitäten sollen mein Reich pflastern! Fantastische Geschichten über wilde Eskapaden sollten Zierrat sein und die Niederschriften ausufernder Gedanken, die klein beginnen und groß enden, warm einbetten.
So und nicht anders hat mein Blog auszusehen, oh ja!

Wie unpassend wäre obige Einleitung, wenn es nun auch exakt so beginnen würde.
Ich sitze vor dem Bildschirm, die Stirn wirft Fieberblasen und abwechselnd beuteln mich Kälteattacken und Hitzewallungen, während Schnupfen, Bronchitis, Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen schadenfroh pochend in dieses Lied einstimmen. Zeitlich kaum unpassender hätte mich die erste Krankheit seit einem halben Jahrzehnt übermannen können.
Also könnte ich das Beste draus machen und die Gelegenheit beim Schopfe fassen. Endlich mal wieder Zeit für ein paar Buchstaben, zu Anderem fehlt mir ja eh die Kraft, wa!?
Doch während meine Finger voller Hingabe auf der Tastatur wüten wollen, sich kaum noch halten können und bettelnd nach Hornhaut schreien, ist mein Kopf leer und furchtbar faul.
So kommt es, dass mein erster Blogeintrag von nichts handelt. Von Leere im Kopf und und vielleicht ein wenig Schmerz im Nacken.
Ein schöner Start, verheißungsvoll und irgendwie auch würdelos.
Einzig das Begehr meiner unterforderten Finger wird zum Bruchteil gestillt - und das ist doch immerhin etwas.

Anstatt eines furiosen Eröffnungseintrages stelle ich stattdessen die plumpe Schlussfrage nach dem weiteren Verlauf des Tages an mich selber.

Einen der zig Filmthreads erföffnen, die mir schon seit Monaten vorschweben?
Die Dünner Mann-Lücken füllen, damit ich mitreden kann?
Stupide in Archlord leveln, um Anschluss in der Gilde zu finden?
Endlich den 30. Pratchett aufschlagen?
Vielleicht sogar was zusammenhängendes Tippen und ertragreichere Gedanken so herbeizwingen?

Oder als Ausgleich für meine Ausfälle der letzten Tage in Eigenregie was produktives für die Zukunft schaffen?

Ach, Qual der Wahl. Hätte ich wirklich Lust auf einen der Punkte, würde ich keinen unpassend langen Text über Trägheit verfassen.

Ich werde mir vorerst noch ein paar Grippostad C Kapseln einwerfen und den Vorsatz beherzigen, mehr Wasser zu trinken.

Bookmark Post in Technorati Mister Wong Ping.fm Google Bookmarks Twittern Auf Facebook teilen
Hits 1383 Kommentare 0 Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 0

Kommentare

 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV


  amazon.de Top-DVDs