Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > Keksdose.


Meine zukünftigen lustichen oder weniger lustichen Erlebnisse, sämtlicher sinnloser, aber dennoch scheinbar aufschreibenswerter Kram, perplexe, nicht immer verständlichen Gedankengänge und sämtliche Dinge, die die Welt ja eigentlich nicht braucht, aber trotzdem lesen möchte, landen ab jetzt in der Keksdose.

Vorsicht, sehr kalorienhaltig.
Bewerten

Ferien?! Bildung?! Schule?!

Veröffentlicht: 27.03.2008 um 11:27 von Catty
Aktualisiert: 27.03.2008 um 11:33 von Catty
Ich muss echt mal Dampf ablassen. Jetzt hab ich zwei Wochen Ferien, davor geackert wie blöd und selbst jetzt hab ich Stress ohne Ende.
Lektüre lesen, Schleifen malen, anderes Bild für Kunst malen, Englisch Vokabeln lernen (schreib nächste Woche), Fahrbögen (nächste Woche Theorieprüfung), Seminarkurs (komm damit kein Stück weiter, Abgabe 18.April), Bio lernen (kapiere nichts, schreibe in 2 Wochen), Physik, ......... achja und dann noch der Haushalt, weil meine Ma für 3 Wochen nicht da ist. Dazwischen Nachhilfe geben, Fahrstunden, Einkaufen usw.

Mir geht das grad echt auf den Sack. Oke, in einem Jahr mach ich Abi und kann nicht erwarten, dass ich richtig freie Ferien haben werde.
Aber dass ich täglich in den Ferien total gestresst ins Bett gehe, weil ich mit dem Kram kaum fertig werde, obwohl ich täglich dauernd was dafür tue, das kanns ja auch nicht sein!

Ich hab keine Zeit dafür, um mein Buch weiter zu lesen, hab schon komplett den Faden verloren, ich kann nichts für mich malen, wenn ich anfange nen Film zu gucken hab ich kurze Zeit später n schlechtes Gewissen und mach nebenher noch was für die Schule... klasse.
Das nenn ich Ferien. schlagmichtot.

Und ich wage jetzt einfach mal die Theorie aufzustellen, dass man durch Schule viel Allgemeinwissen einfach nicht lernen kann. Man liest dort Lektüren, die keine Sau kennt, anstatt was Ordentliches, das zur Allgemeinbildung beiträgt. Jedes Jahr behandeln wir in Geschichte die Französische Revolution, ich kanns nicht mehr hören!! Anstatt die zwei Weltkriege besser zu bearbeiten und dann noch vllt Kommunismus, DDR, undwasweissich - neeeeeeein, nehmen wir halt fünftausendmal das Gleiche durch! Und gewisse Fächer arten einfach in kompletter Zeitverschwendung aus, siehe Religion. Was lernt man da? Nichts! Und wird noch blöd vom Lehrer angemault, wenn man ne andere Meinung hat und diese äußert.

Wer sich das Schulsystem mit 5 LKs ausgedacht hat, der soll mir bloß nicht unter die Augen kommen! Von wegen jeder kann sich individuell entfalten, Schwachsinn! Man wird zu Fächern gezwungen, die einem nicht liegen und die bestimmen dann das Abi - suuuper. Von dem Stress red ich erst gar nicht.

Von den Bildungsperspektiven später mal mag ich gar nicht erst anfangen. Ohne Geld kannste sämtliche Pläne über Bord schmeissen und im Lotto gewinnen tut nunmal nicht jeder. Und dieses Bafög ist auch nur da, damit sich der Staat rausreden kann, er würde doch was für angehende Studenten tun. So! Ich hab so das Gefühl, dass man als Hartz IV- Empfänger nicht so am Hungertuch nagt, wie manch ein Student. Ich weiss nicht wie ich das mal regeln soll mit Wohnung finanzieren, was zum Futtern kaufen, Studium bezahlen. Vor allem weil sämtliche Hochschulen, die meinen Studiengang anbieten, sauteuer sind (aber halt auch saugut. also was tun?). Stipendien bekommen meist nur Politikstudenten (die dann 16 Stunden Studium pro Wochen haben, ergo nichts tun, ohne die jetzt angreifen zu wollen, aber... Ich hab als Abiturientin doppelt so viel)

Und wenn ich von meiner Schwester, die zur Zeit Doktorandin in ner Neurologie-/Neurophysiologiepraxis ist, höre, dass da immer mehr Schulkinder (und natürlich auch Jugendliche) ankommen, Kopfschmerzen usw haben und den Grund dafür G8 und Schule allgemein angeben... da würd ich am liebsten sämtlichen Poliktikern in den Hintern treten und die mal fragen was die eigentlich mit unseren angehenden Bürgern machen?! Während die schön hin und her fliegen, da auf Mallorca sich nen Cocktail gönnen und hier kaufen sie sich nen neuen sauteuren Smoking... hackts immer mehr Schülern (ich nehm mich da nicht aus), die mit dem Stress nicht fertig werden.
DANKE DEUTSCHLAND!


Ich geh dann mal Schleifen malen...

Kommentare 1

Kommentare

  1. Alt
    Benutzerbild von DaRow
    Ich mag dieset Schulsystem, was nur Auswendiglernen fördert und den Sinn erkennen, auch nicht besonders. Gott sei Dank hab ichs hinter mir.
    permalink
    Veröffentlicht: 28.03.2008 um 00:48 von DaRow DaRow ist offline
 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur

Star Wars Jedi: Fallen Order: Der Launch-Trailer zum Star-Wars-Spiel
Die letzte Hoffnung für den Orden der Jedi

The Mandalorian: Neuer Trailer zur Star-Wars-Serie
Ab November bei Disney+

Star Wars: The Rise of Skywalker: Finaler Trailer
zu Episode IX

Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris


  amazon.de Top-DVDs