Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Blogs > castaway


Endlich mal ein Ort wo ich sagen kann, was ich will
Bewerten

Die Sinnlosigkeit des Seins

Veröffentlicht: 01.04.2009 um 11:36 von castaway
Es ist ganz schön schlimm, wie leicht man sich daran gewöhnt, jeden Tag etwas zu tun zu haben (beziehungsweise einen festen Stundenplan vor einem liegen zu haben) und wenn man dann "endlich" mal wieder freihat, einfach nichts mit seiner Zeit anfangen kann.

Auch wenn es an sich nützliche DInge gäbe, die man machen müsste, solange man sie vor sich herschieben kann, tut man das. Warum eigentlich? Nun, ich denke einfach deshalb, weil man es kann.

Ich muss mal versuchen, mich aus meinem Unglück herauszureißen. Morgen...

Bookmark Post in Technorati Mister Wong Ping.fm Google Bookmarks Twittern Auf Facebook teilen
Kategorie: Kategorielos
Hits 1383 Kommentare 1 Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
Kommentare 1

Kommentare

  1. Alt
    Benutzerbild von Dean Keaton
    Das ist ein Problem, dass ich nie habe und nie haben werde. Frei haben ist absolut klasse. Wenn ich auf nichts Lust hab (was sehr lange Zeit so sein kann), spann ich aus, aber ansonsten find ich immer was. Langweilig wird mir nie.
    permalink
    Veröffentlicht: 01.04.2009 um 22:51 von Dean Keaton Dean Keaton ist offline
 
Trackbacks 0

Trackbacks


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
  MovieGod.de Film-News
i'm thinking of ending things: Trailer zum Neuen von Charlie Kaufman
mit Jesse Plemons, Toni Collette und David Thewlis

Bill and Ted Face the Music: Neuer Trailer
zu Bill & Ted 3

Bill and Ted Face the Music: Der Trailer
zu Bill & Ted 3

Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino


  amazon.de Top-DVDs