Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > bis 1949


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 28.08.2013, 07:58
Benutzerbild von Charley Chase
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 147
Charley Chase wird hier gern gesehenCharley Chase wird hier gern gesehen
Standard Show People (USA 1928)

SHOW PEOPLE
(dt.: Es tut sich was in Hollywood)
USA 1928
Mit Marion Davies, William Haines, Dell Henderson, Harry Gribbon, Sidney Bracey, Polly Moran, Charles Chaplin u.a.
Buch: Agnes Christine Johnston und Laurence Stallings
Regie: King Vidor

Der "vergessene Film der Woche" stammt diesmal aus der Stummfilmzeit und war seinerzeit äusserst erfolgreich - er schaffte sogar den Sprung über den grossen Teich: In Deutschland lief er 1930 unter dem kuriosen Titel Es tut sich was in Hollywood.
Show People ist eine jener ironischen Innenansichten, mit denen sich Hollywood bis heute in regelmässigen Abständen selbst feiert / geisselt / belächelt. Und weil dies ein Marion Davies-Film ist, steht das Lächeln, oder besser: das Lachen hier deutlich im Zentrum. Davies, heute praktisch vergessen, war zu Stummfilmzeiten ein gefeierter Komödien-Star - ein vollkommen berechtigter Status, wie dieser köstliche Film beweist!

Die junge Peggy Pepper aus Georgia (Davies) will unbedingt zum Film. In einer kleinen Neberolle beweist sie darart viel komödiantisches Talent, dass sie sofort für die Slapstick-Komödie entdeckt wird. Zusammen mit ihrem Förderer, dem Komiker Billy Boone (William Haines) dreht sie äusserst erfolgreiche "Klamotten". Doch sie fühlt sich zu Höherem berufen. Sie schaft den Aufstieg ins dramatische Fach und wird zum gefeierten Hollywood-Star, während ihr Billy in den "Niederungen" der Komödie zurückbleibt. Billy bewahrt sie zu guter Letzt vor dem Unglück des Selbstverlustes aus Karrieregründen.

Diese einfache und altbackene Geschichte wird in Show People mit derart viel Witz und Verve präsentiert, dass der Film noch heute frisch wirkt und ein echtes Sehvergnügen ist! Die Davies ist schlichtweg phänomenal, die Nebendarsteller sind hervorragend gewählt und es gibt Einfälle, die sind unbezahlbar. Etwa der Cameo-Auftritt Charles Chaplins, der sich ein Autogramm von Peggy holen will, von dieser aber wie ein lästiger Nobody behandelt wird. Oder jene Szene, in welcher sich der Film plötzlich selbst in den Schwanz beisst: Peggy, die sich in ihrem neuen Studio umsieht, entdeckt am Set eine Schauspielerin, die ihr irgendwie bekannt vorkommt. Es ist niemand anderes als - Marion Davies.
Auch King Vidor tritt in Show People auf (als King Vidor), und Peggys und Billys Slapstick-Film läuft im Beiprogramm des King Vidor-Films Bardelys the Magnificent. Es wimmelt von Querverweisen und ironischen Spitzen, und ständig latscht wieder ein Filmstern von damals vor die Kamera.
So ganz nebenbei ist Show People auch eine Hommage an Mack Sennetts wilde Slapstick-Welt, die damals bereits der Vergangenheit angehörte.

Also wieder eine echte Entdeckung aus der Warner Archive Collection, die zeigt, dass vergessenen Filme - auch wenn sie keine Meisterwerke sind - ganz schön viel Spass machen können!

Show People wurde von der WAC übrigens mit der dazugehörigen Originalmusikuntermalung, die damals auf Platten mit dem Film in die Kinos mitgeliefert worden war, veröffentlicht.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 28.08.2013, 11:56
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.701
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Show People (USA 1928)

wie du das Grundgerüst der Handlung schilderst, klingt es ein bisschen ähnlich wie "The Artist"... aber wahrscheinlich gibt es noch mehr Filme, die auf so einer Idee beruhen...
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 28.08.2013, 15:04
Benutzerbild von Charley Chase
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 147
Charley Chase wird hier gern gesehenCharley Chase wird hier gern gesehen
Standard AW: Show People (USA 1928)

Zitat:
Zitat von Lex 217 Beitrag anzeigen
wie du das Grundgerüst der Handlung schilderst, klingt es ein bisschen ähnlich wie "The Artist"... aber wahrscheinlich gibt es noch mehr Filme, die auf so einer Idee beruhen...
... noch sehr viele, ja! Hier ist die Machart entscheidend, das Drumherum, das Show People derart vergnüglich macht.
The Artist reicht niemals an dieses vergessene Werklein heran.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 28.08.2013, 17:02
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.838
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Show People (USA 1928)

Danke für die Bereicherung des - ich nenn ihn mal - Urgestein-Threads.
Alle drei formschön besprochen - und auch wenn Du meine Meinung zu "The Artist" kennst, werd ich mir den hier wohl mal in Bälde zulegen.
Lange mal wieder keinen "Oldie" mehr genossen.
Wenn die Streifen allesamt aber mit deutschen Titel versehen sind, dann eröffne die Threads dann doch auch unter den deutschen Titeln bitte. Die OV-Titel kannst Du ja - so wie in anderen - sprich: jüngeren - Filmthreads in die Kopfzeile hinter die Jahreszahl packen.

Keep up the good work.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 28.08.2013, 18:11
Benutzerbild von Charley Chase
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 147
Charley Chase wird hier gern gesehenCharley Chase wird hier gern gesehen
Standard AW: Show People (USA 1928)

Zitat:
Zitat von scholley007 Beitrag anzeigen
Danke für die Bereicherung des - ich nenn ihn mal - Urgestein-Threads.
Alle drei formschön besprochen - und auch wenn Du meine Meinung zu "The Artist" kennst, werd ich mir den hier wohl mal in Bälde zulegen.
Ich freue mich immer, wenn ich jemanden zur Anschaffung eines schönen Films verleiten kann...
Zitat:
Zitat von scholley007 Beitrag anzeigen
Wenn die Streifen allesamt aber mit deutschen Titel versehen sind, dann eröffne die Threads dann doch auch unter den deutschen Titeln bitte. Die OV-Titel kannst Du ja - so wie in anderen - sprich: jüngeren - Filmthreads in die Kopfzeile hinter die Jahreszahl packen.
Alles klar!

Zitat:
Zitat von scholley007 Beitrag anzeigen
Keep up the good work.
Herzlichen Dank für Deine schöne Rückmeldung.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 28.08.2013, 18:47
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.821
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Show People (USA 1928)

Klingt schick, ist auf der Liste. Danke.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 07:19
Benutzerbild von Charley Chase
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 147
Charley Chase wird hier gern gesehenCharley Chase wird hier gern gesehen
Standard AW: Show People (USA 1928)

Zitat:
Zitat von Celdur Beitrag anzeigen
Klingt schick, ist auf der Liste. Danke.
Am besten via US-ebay oder Deep Discount bestellen - der WAC-Direktverkauf ist teurer und liefert nicht nach Europa.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 29.08.2013, 13:45
Benutzerbild von Phileas
Mr. History
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Stuttgart (ehemals Hamburg)
Beiträge: 2.564
Phileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Show People (USA 1928)

Zitat:
Zitat von Charley Chase Beitrag anzeigen
Am besten via US-ebay oder Deep Discount bestellen - der WAC-Direktverkauf ist teurer und liefert nicht nach Europa.
Eine weitere Alternative ist Critic's Choice Video. Die gehören zu DeepDiscount und haben ähnliche Preise. Je nach gerade verfügbaren Discountcode oder Rabattaktion und der bestellten Menge (Porto) lohnt sich der Vergleich zu DeepDicsount.com.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > bis 1949

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Wars Resistance: Erster Trailer zur neuen animierten Serie
Ab Oktober im US-TV

Spielevideo: Far Cry 5: Dead Living Zombies
Der Teaser-Trailer zum Untoten-DLC

Goosebumps 2: Haunted Halloween: Internationaler Trailer
zur Fortsetzung der Gruselkomödie

Marvel Studios' Avengers: Infinity War - Gag Reel
Zum Verkaufsstart des Mavrel-Spektakels

Spieletrailer: Marvel’s Spider-Man
Der Launch-Trailer zur PS4-Action

One Punch Man: Japanischer Trailer kündigt Season 2 an
Die zweite Staffel der Animeserie

Slaughterhouse Rulez: Trailer zur Horrorkomödie
mit Simon Pegg und Nick Frost

Spieletrailer: Destiny 2: Forsaken - Dreaming City
Der Endgame-Content der kommenden Erweiterung


  amazon.de Top-DVDs
#1: Avengers: Infinity War [Blu-ray]



#2: Black Panther [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Die kleine Hexe
EUR 12,99

#4: Tomb Raider [Blu-ray]
EUR 14,99

#5: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 17,99

#6: Ant-Man and the Wasp 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 27,99

#7: Avengers: Infinity War Steelbook - 3D + 2D [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#8: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 13,76

#9: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 19,99

#10: Pacific Rim - Uprising [Blu-ray]
EUR 15,99