Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > bis 1949


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 30.06.2013, 23:54
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.838
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Adel verpflichtet (1949) (Kind hearts and coronets)

Das ist der Film, der in einem Atemzug genannt wird, kommt das Thema auf die klassischen britischen "Ealing Comedies". Und der zweite Atemzug ist dann die Nennung von Alec Guinness... der hier drin eine gesamte Familie spielt, alle acht Angehörigen der Familie D`Asconye....

...die die eigentliche Hauptfigur der Geschichte - Louis Mazzini (Dennis Price) - plant, aus dem Weg zu räumen. Hauptsächlich, weil seine Mutter - eine D´Asconye - wegen der Hochzeit mit einem "Gewöhnlichen" (sprich: nicht Blaublütig) von der Familie verstossen wurde. Doch mit zunehmender Leichenzahl (keine Angst - der Film ist komplett jugendfrei) kommen dem anfangs mit Methode agierenden Louis dann doch zwei Probleme in die Quere - und die sind weiblicher Natur.....

Rückblickend auf sein Leben - mit einer Kelle distingiertem Snobismus wie ihn nur England hervorbringen kann - in der Todeszelle sitzend, gibt Louis uns den Zuschauern Einblick, wie es soweit kommen konnte. Und wie weit er es mit entsprechender Motivation bringen durfte.
Alec Guinness ist in erster Linie der Motor, der die Geschichte befeuert - bestenfalls drei Charaktere sind ausgearbeitet, der Rest ist hübsches (Opfer-)Kolorit. Wobei Guinness sich durchaus die Mühe macht, jeder Figur genügend Profil zu schenken um sie nicht zu der Kategorie 08/15 werden zu lassen, zu dem sich heuer die Leichenberge in Serienkillergeschichten so anhäufen lassen.
Dieter Hallervorden hat dieser Leistung in seinem "Didi und die Rache der Enterbten" entsprechend Referenz erwiesen - auch wenn ich diesem Werk außer Hallervordens Wandlungsfähigkeit kaum etwas abgewinnen konnte und kann (sein "Didi - Der Doppelgänger" hat da kiloweise mehr an Substanz).
Ein Film des leisen - nichts desto weniger freundlich boshaften - Humors, für den England das Monopol hält.
Ein Streifen der trotz seiner leichten Angestaubtheit die hier und da nicht gänzlich von der Hand zu weisen ist auch nach über 50 Jahren zu unterhalten weiß.
Auch wenn Guinness den Comedyolymp dann erst mit "Ladykillers" für sich erschloß.
Die Abteilung "Ben Obi Wan Kenobi" ist da von einer anderen Dimension.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 18.07.2016, 17:51
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.344
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Adel verpflichtet (1949) (Kind hearts and coronets)

den habe ich gestern im zuge meiner vervollständigung der IMDB Top 250 gesehen.

also der hat mich echt postiv überrascht. der film ist ja mal richtig gut. Louis ganze art ist super dargestellt und so wie er das macht, freut mich sich sehr für ihn, wenn er seinem ziel etwas näher kommt. sein auftreten, seine redegewandheit, einfach alles macht ihn zu einer fazinierenden figur und so wie er mit seiner jugendliebe umgeht... super.

der film ist nicht einmal langweilig oder zu lang und wird bald in meiner sammlung landen.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > bis 1949

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Wars Resistance: Erster Trailer zur neuen animierten Serie
Ab Oktober im US-TV

Spielevideo: Far Cry 5: Dead Living Zombies
Der Teaser-Trailer zum Untoten-DLC

Goosebumps 2: Haunted Halloween: Internationaler Trailer
zur Fortsetzung der Gruselkomödie

Marvel Studios' Avengers: Infinity War - Gag Reel
Zum Verkaufsstart des Mavrel-Spektakels

Spieletrailer: Marvel’s Spider-Man
Der Launch-Trailer zur PS4-Action

One Punch Man: Japanischer Trailer kündigt Season 2 an
Die zweite Staffel der Animeserie

Slaughterhouse Rulez: Trailer zur Horrorkomödie
mit Simon Pegg und Nick Frost

Spieletrailer: Destiny 2: Forsaken - Dreaming City
Der Endgame-Content der kommenden Erweiterung


  amazon.de Top-DVDs
#1: Avengers: Infinity War [Blu-ray]



#2: Black Panther [Blu-ray]
EUR 16,99

#3: Die kleine Hexe
EUR 12,99

#4: Tomb Raider [Blu-ray]
EUR 14,99

#5: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 17,99

#6: Ant-Man and the Wasp 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 27,99

#7: Avengers: Infinity War Steelbook - 3D + 2D [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#8: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 13,76

#9: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 19,99

#10: Pacific Rim - Uprising [Blu-ray]
EUR 15,99