Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Die Mitglieder > kinolatino.de > Ankündigungen


Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 01.12.2006, 11:18
Statist
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Köln
Beiträge: 22
esche ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Auf nach Hamburg! Wer besucht die Lateinamerikanischen Filmtage?

Vom 18. bis 23.12. finden in Hamburg zum 18. mal die Lateinamerikanischen Filmtage statt!
Auf www.cinelatino.de gibt’s die folgenden vorläufigen Infos:

Ab dem 7. Dezember geben die 18. Lateinamerika Filmtage wieder einen Überblick über das aktuelle Filmschaffen Lateinamerikas. Das ausführliche Programm erscheint in Kürze auf cinelatino.de, einen kurzen Überblick gibt es hier.

EL VIOLÍN
O.m.e.U.; Mexiko 2006, Regie: Francisco Vargas, 99 Min
Don Plutarco ist Wandermusiker, heimlich aber unterstützt er die Campesina Guerilla...
07.12. um 19.00 & 08.12. um 21.00

PLAY
O.m.d.U.; Chile 2005, Regie: Alicia Scherson; 105 Min.
Santiago de Chile. Die junge Christina kommt aus Indio-Familie und lebt ziemlich zurückgezogen. Ansonsten pflegt sie einen alten Mann. Der Architekt Tristan wird überfallen. Cristina findet seine Brieftasche, macht sich auf die Suche nach ihm und folgt ihm heimlich…
07.12. um 21.00 & 10.12. um 21.00

EL MAR DE REPENTE
O.m.s.U.; Chile 2005, Regie: Jose Vergara, 110 Min.
Manuel Lemus ist Fischer schon in dritter Generation...
08.12. um 19.00; Gast: Irene Schuster

Kolumbien Programm in Zusammenarbeit mit pbi
EIN LÄCHEKELN MITTEN IM KRIEG
dt. Fass.; D/Kolumbien 2003; von Jochen Schüler;, 20 Min.
Über 5000 Menschen waren im Februar 1997 in der Operation „Genesis“ von Armee und Paramilitärs vertrieben worden. Doch 1200 von ihnen sind im Jahr 2000 zurückgekehrt auf ihr Land am Cacarica Fluss...
Kolumbien RAP
ca. 60 Minuten
09.12. um 19.00 Uhr mit Ana del Carmen Martinez aus Cacarica (Kolumbien) und Jochen Schüler (Regisseur)

EL CRIMEN DEL PADRE AMARO
O.m.d.U.; Mexico 2003, Regie: Carlos Carrera, 112 Min.
Der junge Padre Amaro wird in das abgelegene Bergdorf Los Reyes geschickt, mit aufrechtem Glauben und dem Wunsch, den Ärmsten zu helfen...
9., 11. & 13.12. um 21.00

Videos der Gruppe Alavío
O.m.engl.U.; Argentinien
Die Gruppe Alavío hat sich zum Ziel gesetzt, in Argentinien die audiovisuelle Produktion zu demokratisieren...
10.12. um 19.00; Gast: Fabian Pierucci von der Gruppe Alavío

ALIAS ALEJANDRO– DECKNAME ALEJANDRO
O.m.d.U.; Deutschland/Peru 2005,Regie: Alejandro Cardenas Amelio, 94 Min.
Ein Jahr war Alejandro Cardenas alt, als sein Vater beschloss in den Untergrund zu gehen. Er wurde Kommandant der linksradikalen Tupac Amaru Rebellen (MRTA) in Peru. Alejandro blieb bei seiner Mutter. Erst als Erwachsener erhielt er einen Brief, den der inzwischen als Staatsfeind zu lebenslänglicher Haft verurteilte Vater ihm aus einem Hochsicherheitsgefängnis schrieb.
11.12. um 19.00; der Regisseur ist zu Gast.

PACTO DE DE SILENCIO– PAKT DES SCHWEIGENS - DAS ZWEITE LEBEN DES ERICH PRIEBKE
O.m.d.U.; Arg./Dtld. 2006; Regie: Carlos Echeverría; 88 Min.
Viele Nazis und SS-Angehörige sind über die so genannten Rattenlinien nach Bariloche geflüchtet. Auch der ehemalige SS-Hauptsturmführer Erich Priebke. Carlos Echeverría, Kind eines argentinischen Vaters und einer deutschen Mutter wächst hier auf...
12.12. um 19.00; Gast: N.N.

ESTRELLAS DE LA LINEA – DIE STARS DER LINIE
O.m.e.U.; Guatemala 2006, Regie: Chema Rodríguez, 90 Min.
Die Nutten, die ihrer Arbeit in unmittelbarer Nachbarschaft von „La Linea“ nachgehen, der Zugstrecke, die quer durch Guatemala-Stadt verläuft, träumen davon, mit Respekt behandelt zu werden, und dass die Gewalt gegen sie ein Ende nimmt. Sie gründen eine Fußballmannschaft und melden sie sich bei einer lokalen Meisterschaft an...
12.12. um 21.00 & 13.12. um 19.00

¿SE ESCUCHA? – KANN MAN ES HÖREN?
O.m.e.U.; Arg 2005, Regie: Marcel y Yoni Czombos; 53 Min.
Ein Dokumentarfilm mit Anklängen an Brecht, gemischt mit substantiellen fiktionalen Bestandteilen.
Mal de Altura – Viaje a la Bolivia insurgente / Höhenkrankheit – Reise ins aufständische Bolivien
O.m.s.U.; Arg. 2005; Regie: Colectivo Situaciones, u.a.; 35 Min.
Seit 2006 ist Evo Morales Präsident Boliviens. Er ist der erste indigene Präsident Südamerikas. Entscheidend für seinen Wahlerfolg waren die langjährigen sozialen Bewegungen...
14.12. um 19.00; Gast: Lars Stubbe

KAMCHATKA
O.m.d.U.; Arg. 2003; Regie: Marcello Pineyro; 103 Min.
Der Alltag des 10jährigen Harry wird abrupt beendet als sein Vater und seine Mutter vor der brutalen Militärdiktatur fliehen müssen...
15., 16. & 19.12. um 19.00

SOY CUBA – ICH BIN KUBA
O.m.d.U.; UDSSR/Cuba 1964; R.egie: Mikhail Kalatozov; 131 Min.
Ganz ehrlich: einer der besten Filme aller Zeiten! In vier Episoden sang der legendäre russische Regisseur eine Hymne auf die kubanische Revolution.
17. & 18.12. um 19.00 Uhr

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Thema geschlossen

  Kinoforen.de > Die Mitglieder > kinolatino.de > Ankündigungen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino

Ghostbusters: Afterlife: Der Trailer zu Ghostbusters 3
Ghostbusters 2016? Kennen wir nicht.

Sonic the Hedgehog: Der neue Trailer zur Spieleverfilmung
Mit neuem Design der Titelfigur


  amazon.de Top-DVDs