Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 12.02.2019, 16:25
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.106
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard Heil (2015)

2015 war der Film seiner Zeit einfach ein Stück weit voraus. Kein Wunder also, dass das Publikum seine Stimme lieber dem (weitaus gefälligeren und kuschelkursbedachten) "Wir sind die Hartmanns" schenkte.... Während die "Hartmanns" seiner Zeit mehr als 3 Millionen Zuschauer zählte (weiterhin für mich vollkommen unverständlich, aber es heißt ja nicht umsonst, dass "jedes Publikum den Film bekommt, den es verdient" ) waren für diese Groteske von Regisseur/Drehbuchautor Dietrich Brüggemann wohl keine 50.000 Besucher am Ende drin....

Der afrodeutsche Autor Sebastian Klein (Jerry Hoffmann) bekommt in dem ostdeutschen Provinzort Prittwitz von ortsansässigen Nazis eins über gebraten. Und "mutiert" auf diese Weise zu einem menschlichen Papagei, der brav all das nachplappert, was man ihm einflüstert. Der Anführer der nazionalistischen Ortsgruppe, Sven (Benno Fürmann) freut sich wie Bolle - hat der doch bislang seine liebe Not, mit der Entwicklung seiner politischen Gruppierung im Wettstreit mit anderen Kameraden (Beispiel: Hamburg) mitzuhalten. Worunter auch sein Begehren bezüglich der Nazibraut Doreen (Anna Brüggemann - Schwester des Regisseurs) leidet. Doch mittels Sebastian ändert sich dies radikal. Dass in den Strudel des tagtäglich ansteigenden Wahnsinns auch noch Sebastians schwangere Freundin Nina (Liv Lisa Fries), Sebastians EX Stella (Thelma Buabeng) und der Dorfpolizist Sascha (Oliver Bröcker) mit hineingezogen werden, fällt da kaum mehr auf.
Denn dass der deutsche Verfassungsschutz (unter anderem vertreten durch Heinz Rudolf Kunze - ja, genau DER Kunze) da auch noch mitmischt, versteht sich - heute - irgendwie von selbst. Am Ende steht ein Einmarsch nach Polen.....
Geschichte wiederholt sich halt. Ständig....

In diesem Rundumschlag gegen Medien, Obrigkeit, gepflegtes deutsches Dumpfbackentum, politisch verpeilte Diskurssucher und politisch korrekte Kulturbeflissenheit bleibt nichts und niemand verschont. Und auf jede Form von Subtilität wird fröhlich geschiXXen.
Dass dabei auch mal wild über die Stränge geschlagen wird, gehört zum Konzept.
Aber wenn man sich die Entwicklung dieser Welt und der Menschen die in ihr leben seit eben 2015 mal rückblickend anschaut, bekommt "Heil" durchaus etwas leicht prophetisches.
Auf seine sympathische Art die Bebilderung der Entwicklung Deutschlands wie die legendäre Episode aus "Asterix erobert Rom" im Versuch den "Passierschein a38" zu erhalten.
Manchmal ist ein Schlag vor den Kopf das Gesündeste, was man kriegen kann.
Dieser nach allen Seiten austeilende filmische Stinkstiefel (der sich herzlich wenig darum schert aufrecht gemocht zu werden) ist das nicht gänzlich gelungene (im letzten Dritten neigt er im Höchsttempo über seine dramaturgische Achterbahn zu bretten und kaum mehr die Spur zu halten) aber dennoch überraschend unterhaltende Äquivalent dazu....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Terminator: Dark Fate: Der Trailer zur Sci-Fi-Action
Ab Oktober im Kino

The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino


  amazon.de Top-DVDs