Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 05.08.2017, 17:36
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 205
Lord_Krachah wird hier gern gesehenLord_Krachah wird hier gern gesehen
Standard Baby Driver

Es gibt ja noch gar keinen Thread zu Baby Driver. Hab den Film jedenfalls heute morgen geguckt und bin begeistert.

Es geht um einen jungen Fluchtfahrzeugfahrer, der aus dem Business in irgendeiner Form raus will. Sonderlich originell ist der Plot nicht. Der Clou ist allerdings, dass dieser Fahrer Tinnitus hat und deswegen immer Musik hört, um den Ton zu unterdrücken. Letztlich besteht also die Filmmusik aus der Musik, die der Hauptdarsteller hört.

Der Film ist toll, fühlt sich an wie ein Musical, ohne die - wie ich jedenfalls finde - eher peinlichen Gesangseinlagen. Wunderschöne Autochoreographien, super Musikauswahl, herrlich überzeichnete Charaktere, ganz niedliche Romanze und dabei durchgehend spannend. Der beste Film von Edgar Wright!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 06.08.2017, 13:43
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.329
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Baby Driver

Vom Trailer her sieht der aus wie ein weiterer Transporter film mit bessere besetzung. Was ist an dem film so anders, dass der so gute kritiken bekommen hat und bei imdb bei 8,2 steht. Da ist nichts, was mich irgendwie neugierig macht, weil ich eben keine lust auf einen weiteren Statham oder Diesel fahrer habe, der besser ist als jeder andere auf der welt und jeden und alles abhängen kann. Alle cops, die ihn verfolgen können sicher auch nicht fahren.

Kann mir jemand erklären, was den film von anderen actionfilmen abhebt. Ich kann mir nun mal nicht vorstellen, dass der irgendwie besonders ist.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 06.08.2017, 14:49
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.577
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Baby Driver

Das ist ganz einfach, lieber Dean.

1. Edgar Wright

2. Edgar WRIGHT

3. EDGAR WRIGHT



Und solltest du wirklich nicht wissen, was ich damit ausdrücken will, so sieh dir einfach Hot Fuzz nochmal an. Oder Shawn of... oder Scott Pil...
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 06.08.2017, 16:10
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.768
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Baby Driver

Vor allem die Tatsache, dass der Film wohl punktgenau auf die eingesetzten Songs inszeniert wurde, lässt ihn aus der Masse herausragen. Die Trailerbastler haben sich wohl inspirieren lassen - und die Trailer zu 'Atomic Blonde' mit Charlize Theron quasi im Kleinformat so aussehen lassen.
Mit - darüber hinaus - grossartigen Kritiken gesegnet (die auch Wrights 'Cornetto'-Trilogie Staub schlucken lassen) sowie einem BO in den USA das (auch durch Mundpropaganda) inzwischen die 100 Millionen-Marke anpeilt, ist das hier wohl der Flavour, der sich von den programmierten Blockbustern dieses Sommers deutlich abhebt.
Steht auch bei mir als nächstes noch an. Hab derzeit über 10 Tage keine Zeit/keinen Kopf für Kino gehabt. Heute abend muss erstmal die Doku 'Sie nannten ihn Spencer' mitgenommen werden...
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 06.08.2017, 18:18
Benutzerbild von ncc5843
Junkie
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: San Fransokyo
Beiträge: 547
ncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemochtncc5843 wird hier gemocht
Standard AW: Baby Driver

Der Unterschied zu den Transporter-Filmen ist eindeutig der Musikeinsatz. Die Kopfhörer-Musik von "Baby" drückt nicht nur stets seine Stimmung aus, auch Schüsse und Explosionen halten sich oft an den Takt.

Um es besser zu erklären: Kennst Du Monty Pythons Donauwalzer?

https://www.youtube.com/watch?v=zP8Kah6vXsQ
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 16.08.2017, 13:35
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.672
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Baby Driver

Völliger Schwachsinn meiner Meinung nach.

Punktgenaue Musik-Inszenierung - jein. Am Anfang ja, aber später fällt das nicht mehr sonderlich auf. Und vor allem - diese Bemühung ist halt "cool" (und hat bei dem geistig eher minderbemittelten Publikum in meiner Vorstellung für Lacher gesorgt), aber bei mir persönlich ist das viel zu aufgesetzt und unnötig angekommen.

Das ist die Quintessenz des Films: aufgesetzt cool ohne Zweck. So sehr ohne Zweck, dass man beim Drehbuch das Gefühl hat, es wurde während des Filmens hastig zusammengestoppelt, es nimmt nämlich seltsame Richtungen und ist alles in allem ziemlich sinnlos.

Die Lovestory ist total schwachsinnig, die Gangster-Story ist einfach nur öde, Baby ist unsympathisch, seine Backstory schon hundertmal erzählt, Kevin Spacey spielt auf Autopilot. Mir war einfach nur langweilig, weil so gut wie nichts Neues erzählt wurde und die Inszenierung (abgesehen von diesem Musik-Gimmick) auch sehr durchschnittlich. Hab schon eine Menge bessere Autojagden gesehen!

Gibt es etwas Positives? Ja, Jon Hamm. Dessen Charakter-Turn am Ende ist zwar auch einfach nur schlechtes Drehbuch-Schreiben, aber immerhin darf er dabei geil ausschauen und bringt als einziger eine lebhafte, halbwegs glaubhafte Performance.

3,5/10
(und damit schlechter als "Suicide Squad")
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 16.08.2017, 15:34
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.329
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Baby Driver

Das, was Lex da schreibt war das, was ich beim trailer gedacht habe. Vor allem das pseudo coole getue und das Baby unsympathisch ist.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 16.08.2017, 20:36
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.554
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Baby Driver

Hm, da Lex und ich in 85 Prozent der Fälle völlig gegenteiliger Meinung sind bzgl. Filmqualitäten, freue ich mich umso mehr auf das neue Meisterwerk von Edgar Wright
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 24.08.2017, 09:14
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 6.768
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Baby Driver

Kurzweilig. Mit ein paar schönen Bildkompositionen (und sehr dynamischen Verfolgungsjagden - in denen man IMMER den Überblick als Zuschauer behalten darf) - und entsprechender Musikbegleitung - gesegnet. Kevin Spacey solide, Jamie Foxx ein Scene Stealer (auch wenn das Benehmen seiner Figur etwas von seinem Charakter aus 'Kill the Boss' hat)
Allein schon für den Einsatz eines (schwer aus der Mode gekommenen) Vorspanns (also Credits im Bild zu Beginn) gebt's noch einen Zusatzpunkt.
Was noch? Kurzweilig. Hatten wir schon.
Hmmmm
Dass Paul Williams - der legendäre Songwriter (den man auch in 'Phantom of the Paradise' weiterhin bewundernswert finden kann und darf) einen hübschen Gastauftritt hat, stimmte mich glücklich.
Dafür packte mich die Liebesgeschichtexdes Films nie zur Gänze. Dafür aber das Zusammenspiel von Baby und seinem stummen Pflegevater (das eigentliche Herzstück des Films für mich)
Landet bei ner 7/10 bei mir - und vetmutlich krieg ich später sowohl vom Doc wie auch vom .S.W.A.M. (und vermutllich auch vom Celdur wenn der auch mal wieder aus der Sommerfrische auftaucht) nachträglich schriftlich einen drüber.
Aber in einem Punkt waren meine Begleitung (die noch zuftriedener war als ich) uns einig: besser als die - ebenfalls - zusammen erlebten 'La La Land' und 'It follows' finden wir den allemal!

Und Wrights Bester bleibt für mich weiterhin 'Shaun of the Dead'
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (24.08.2017 um 09:18 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 07.01.2018, 00:42
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.554
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Baby Driver

Zitat:
Zitat von scholley007 Beitrag anzeigen
Und Wrights Bester bleibt für mich weiterhin 'Shaun of the Dead'
Genau.

Sorry, Lex, ich nehme hier und jetzt alles zurück und behaupte das Gegenteil. Der Film ist zwar - allein aus filmtechnischer Sicht - jedem Statham-Quatsch deutlich überlegen und zuweilen auch recht unterhaltsam, aber gepackt hat mich da gar nichts. Weder die vorhersehbare Story noch die Abziehbild-Figuren. „Baby“ ist famos schlecht gecastet und „Debbie“ genauso süß wie langweilig.

Der Film ist weit entfernt von Wrights sonstiger Genialität. Weder witzig noch spannend noch originell.

Werde ich durch 2017 endgültig zum Film-Miesepeter?
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 07.01.2018, 11:36
Benutzerbild von Sam Trautman
Fan
 
Registriert seit: Oct 2013
Beiträge: 77
Sam Trautman wird hier gern gesehenSam Trautman wird hier gern gesehen
Standard AW: Baby Driver

Auch aus meiner Sicht lieber Finger weg bei Baby Driver. Alle negativ Punkte die oben geschrieben wurden stimmen. Aufgesetzt cool und ein unsympathischer Baby Driver. Mich hat dieser synchronisierter Einsatz von Musik mega genervt. Vor allem am Anfang sah das sehr sehr merkwürdig aus und lächerlich. Der Auftritt von dem Walking Dead Typ der mittlerweile überall seine Cameos hat war auch für die Tonne. Nicht anschauen auch wenn auf Sky dafür eine Dauerwerbungsschleife während der Buli eingerichtet wurde.
__________________
Mehr Kritiken

http://www.vize-com.de/
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Venom: Der Trailer zum Spider-Man-Spinoff
mit Tom Hardy

Netflix: Die Neuzugänge im Mai
u.a. Die Bestimmung - Allegiant, Flucht von Alcatraz & Conjuring 2

Game of Thrones: Daenerys Targaryen führt hinter die Kulissen
Neue Featurette mit Emilia Clarke

Jurassic World: Fallen Kingdom: Internationaler Trailer
zu Jurassic Park 5

Deadpool 2: Der neue Trailer ist da
Ab Mai im Kino

Jurassic World: Fallen Kingdom: Neuer Trailer zu Jurassic Park 5
Diesen Sommer im Kino

Deadpool 2: Cables bester Schuss
Neuer TV-Trailer zum Marvel-Sequel

Solo: A Star Wars Story: Noch ein TV-Trailer zum Star-Wars-Prequel
Bald im Kino


  amazon.de Top-DVDs
#1: Star Wars: Die letzten Jedi [Blu-ray]
EUR 17,99


#2: Star Wars: Die letzten Jedi
EUR 12,99

#3: Star Wars: Die letzten Jedi (2D & 3D Steelbook Edition) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 28,99

#4: Thor: Tag der Entscheidung [Blu-ray]
EUR 14,99

#5: Justice League [Blu-ray]
EUR 15,99

#6: Fack Ju Göhte 3
EUR 13,99

#7: Tomb Raider 3D Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 29,99

#8: Pitch Perfect 3
EUR 12,99

#9: Fifty Shades of Grey - Befreite Lust (Unverschleierte Filmversion)
EUR 16,99

#10: Doctor Strange [Blu-ray]
EUR 9,99