Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 01.06.2015, 12:07
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.614
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard You're next (Adam Wingard, 2013)

Home Invasion... sprich: Eine schwerreiche Familie (Mama, Papa, 4 Geschwister plus Anhänge) trifft sich zum allgemeinen Wiedersehen in abgelegener Villa irgendwo im Wald. Die Nachbarn sind bereits tot (denn man braucht ja eine Horrorfilm-Anfangsszene).
Die Familie schafft es nicht, ihre jahrzehntealten Streitigkeiten und Gemeinheiten zu vergessen und kaum sitzen sie am Esstisch, wird munter drauf los gezankt. Der Streit nimmt jedoch ein abruptes Ende, als die Villa und das Esszimmer von außen per Armbrust perforiert wird. Und los geht das berühmte 10-Kleine-Glatzköpp-Spiel.
Soweit, so alt bekannt. Neu ist hier... äh... nichts. Außer, dass die bösen Eindringlinge mit Tiermasken herumlaufen, um mehr Schrecken zu verbreiten (aber selbst das kam mir irgendwie bekannt vor). Tatächlich schafft der Film es, einem permanent Szenen zu reichen, die in eine Art Filmeraten münden (Wo hab ich diese Szene zuletzt gesehen?).

Ich hatte mir einiges erwartet von dem Film, angestachelt wohl von der (für einen solchen Film) recht ausladenden PR-Kampagne, den netten Postern und recht effektiven Trailer.

Leider erfüllt der Film keine Erwartungen außer den primitivsten (Blut und Brüste). Die Todesszenen fühlen sich an (übrigens gemeinsam mit der wirklich nervigen Musik), als wären sie direkt aus den Achtzigern übernommen und geraten reichlich blutig. Leider hat man auch hier vergessen, dass eine blutige Leiche noch keine spannende Geschichte macht.
Stück für Stück geht hier einer nach dem anderen unter der Machete (dem Hammer, der Axt, dem Messer, den Pfeilen, dem Draht) zugrunde, ohne dass es einem irgendwas ausmacht, denn hier wie so oft verhalten sich die Figuren so ausgesprochen dämlich, dass man ihnen nur noch permanent den Tod an den Hals wünscht.

Das entscheidende Problem des Films aber ist, dass er sich für keine einheitliche Tonlage entscheiden kann. Zum Teil will er beängstigender Home-Invasion-Film sein, was aber nicht gelingt, denn dafür sind die "Spannungs"-Szenen zu klischeehaft und amateurhaft gefilmt (trotz guter Lichtstimmung). Da das nicht funktioniert, hat man vor allem gegen Ende versucht, Humor mit einzubauen, der dann aber auch nicht mehr zündet, weil er wie eine billige Ausflucht wirkt. Horror-"Ikone" Barbara Crampton ("Re-Animator", "From Beyond") hilft da auch nix mehr...

Alles in allem ein Film, der schnell vergessen werden darf. Wer auf der Suche nach wirklich fieser, spannender Home Invasion ist, sei mit "The Strangers" oder natürlich "Funny Games" deutlich besser bedient.

Ach ja, hier ist der Trailer:
You're next


(Was mich wiedermal schockiert, ist die Tatsache, dass dieser Käsefilm hier einen höheren imdb-Wert hat als der wirklich beängstigende "The Strangers", aber eigentlich wundert mich nicht viel...)
__________________
Soylent Green is people!

Geändert von S.W.A.M. (01.06.2015 um 12:12 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 01.06.2015, 14:05
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.821
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: You're next (Adam Wingard, 2013)

Ging da mit ähnlichen Erwartungen ran... neben einer vielversprechenden Werbekamapagne kam der angeblich ja auch bestens beim Fantasy-Filmfest-Publikum an. Aber mir ging es dann nicht großartig anders als dir...
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 01.06.2015, 14:10
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.092
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: You're next (Adam Wingard, 2013)

Bislang hab ich mir den immer geschenkt. Vielleicht auch weil die Kritiken beim Start in den USA genrespezifisch sogar mehr als achtbar waren - das Publikum den aber komplett links liegen ließ. Angeblich ist die Hauptdarstellerin ja so eine kompetente Kampfamazone..... Wenn ich Euren Ausführungen glauben darf - die davon nix erwähnen - scheint da offensichtlich nix gewesen zu sein, oder?
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 01.06.2015, 14:24
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.614
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: You're next (Adam Wingard, 2013)

Das geht eigentlich nicht groß über die üblichen Survivor-Girl-Klischees hinaus. Sie hat angeblich in einem Survival-Camp alles gelernt, was sie so tut (was man auch weiß, wenn man "Night of the living dead" und "Panic Room" gesehen hat...)
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 01.06.2015, 14:25
Benutzerbild von rolo tomasi
Das kauf ich für 'nen Dollar!
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Interzone
Beiträge: 703
rolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: You're next (Adam Wingard, 2013)

Habe "You´re Next" beim FantasyFilmfest gesehen und fand ihn mittelprächtig.
Wirklich gelungen, sowohl Inhaltlich als auch Handwerklich und Schauspielerisch, ist allerdings Wingards "The Guest",der auf wunderbare Weise den Geist des 80er-Jahre Action-Kinos atmet. Kann ich nur empfehlen
__________________
"Humans would put seeds in the ground, pour water on them, and they grow food. Like pizza!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 02.06.2015, 07:53
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.433
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: You're next (Adam Wingard, 2013)

Ich finde den Streifen super, einer der gelungensten Vertreter der letzten Jahre. Natürlich ist das 10-Kleine-Glatzköpp-Spiel alter Käse aber zumindest fand ich es hier frisch zubereitet. Gelungene Kills, sehr viel Humor, ne überzeugende Heroine, Scream-Queen Crampton, sogar Swanberg gefällt mir mal in nem Film. Und der Song ist ein richtiger Ohrwurm.

Der Film ging am nifff ab wie ne Bombe. Seither mehrmals gesehen und wird mir nicht langweilig.
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 02.06.2015, 08:55
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.589
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: You're next (Adam Wingard, 2013)

Ein Überflieger ist er nicht und das Rad neu erfinden tut er auch nicht, aber gefallen hat er mir. Den Filmemachern merkt man die Liebe zum Genre schon an, wie ich finde. Nette kleine Spielerei. Mehr interpretiere ich nicht hinein.

Langweilig ist er jedenfalls nicht und wie Rosti schon schreibt: Die Heroine ist überzeugend.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 25.12.2018, 00:53
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.092
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: You're next (Adam Wingard, 2013)

Netter und kurzweiliger Genrebeitrag, der an einem hohen heiligen Feiertag 'pro Famile' doch einen angenehmen Kübel Galligkeit beinhaltet.
Würde dem geschätzten rost jetzt nicht gänzlich bezüglich Mehrsichtung zur Seite stehen - aber in 10 bis 15 Jahren darf der gerne nach 23.00 nochmal vorbei kommen.
Bis dahin halte ich - wie S.W.A.M. - den 'Strangers' als auch 'Funny Games' die Stange...
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Stichworte
home invasion, horror, niederlande, thriller, villa

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
The Mandalorian: Deutscher Trailer zur neuen Star-Wars-Serie
2020 bei Disney+

Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)


  amazon.de Top-DVDs