Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #46 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 12:47
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.250
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

@Goldmond: die sprachlichen Metaphern sind auch in der deutschen Synchro drin - wenigstens dreimal hab ich mich da net mehr eingekriegt...

Und: "Ja" - da gab es mal einen Streifen.. vor der "'Marvel"-Filminvasion in der der Charakter in der "Hinter-dem-Abspann"-Szene die Hauptrolle spielte. Nur dass das Design dort nix mit dem Originaldesign der Figur gemein hat. Hier und jetzt könnte das nun endlich entsprechend umgesetzt werden. Auch wenn ich die Achtziger-Jahre-Inkarnation weiterhin mag.....

...und der "Kratzfuß" vor Kevin Bacon... einfach nur geil...
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (30.08.2014 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #47 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 23:15
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Ich versteh es nicht. Bin ich zuwenig Nerd? Zu wenig SciFi-afin? Zu wenig grenzenlos denkend? Zu alt?

Und ich war wirklich offen dafür und wollte den mögen, ehrlich *seufz*

Die eher gemeine Kurzfassung: Der Film ist äußerst seichte Popcorn-Unterhaltung, deren "menschliche" Momente gut funktionieren.

Etwas länger:
Peter Quill ist ein Milchgesicht mit gutem Herzen und coolen Gadgets, aber im wesentlichen eine Lusche und ich bete zu wem auch immer, dass ich Nathan Fillion in "Firefly" nicht so empfinde

Rocket und Drax fand ich toll und wie angesprochen funktionieren die emotionalen Momente durchwegs gut, es gibt Herzerwärmendes und auch Witziges.
Vom Witzigen allerdings viiiiiiel weniger als ich nach den Kritiken erwartet hatte. Hab kein einziges Mal laut gelacht.

Die Optik ist makellos und insofern gelungen, aber was Action und Bildgewalt angeht war hier definitiv viel zu viel los. Das Finale war extrem ermüdend und völlig uninteressant für mich.

Lee Pace war ein Witz. Geht es noch schablonenhafter, dünner und doofer? War das absichtlich eine Karikatur? Grauenhaft

Insgesamt, es war unterhaltsam. Es war erstaunlich bewegend immer wieder. Aber "Avengers" war deutlich besser. Das hier war mir viel zu ausgeflippt und naja, seicht.

7/10 wegen Rocket und Drax, die mich über einiges hinwegsehen lassen.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #48 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 23:30
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.250
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

@Lex: Zu vernünftig? aber - "zu alt"?

Komm Du "Hüpfer" - wie soll ich mich bei so einer Selbsterkenntnis erst fühlen???

Was Lee Pace anbegeht bin ich da durchaus bei Dir - dann allerdings kannste Christopher Eccleston in "Thor 2" auf haargenau dasselbe Brett heben.

Für mich ist er weniger Gegener als "Mittel zum Zweck" - nämlich dem Zweck die 5 unterschiedlichen Charaktere zusammen zu bringen. Da ist Michael Rooker als Peters "Ziehvater" mit mehr ambivalenter Charakteristika ausgestattet als eben jener Superbaddie. Oder auch Thanos - zumindest bislang.

Mal sehen, was die Zukunft bringt. Bin da guter Dinge, dass die "glorreichen 5" noch einiges bewegen werden. Und - irgendwie - möchte mein kleines ausgeflipptes Selbst am liebsten, dass da der Typ aus der Szene nach dem Abspann mit von der Partie ist.
Zwei Franchises mit diesem Schrägheitsgrad könnten dann doch vielleicht eine zuviel in diesem Blockbusteruniversum sein....

Und - 7/10.... gut... ist doch gut.
Aber das ist dann halt immer das Problem, dass man mit einer Erwartungshaltung "Mindestens 9" reingegangen ist.

Und das hatt ich zuletzt dann bei "Pacific Rim".....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")

Geändert von scholley007 (30.08.2014 um 23:34 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #49 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 00:35
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.824
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Heiliger Zaster, was für ein Vergnügen.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #50 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 02:41
Benutzerbild von Mister Pink
...jetzt in 3D
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Leverkusen
Beiträge: 130
Mister Pink wird hier gern gesehenMister Pink wird hier gern gesehen
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

So, jetzt schreib ich auch mal was...ich weiß ich bin schreibfaul, um mal dezent zu untertreiben.

Guardians Of The Galaxy ist für mich der Film des Jahres, mindestens!

Weiß gar nicht wo ich anfangen soll.

Okay, als Flex in seiner Kritik 'schrob' (Alles Gute zum Geburtstag Helge Schneider) das es der bisher beste Marvelfilm wäre, da dachte ich ja er würde vielleicht leicht übertreiben. Aber, und das muß ich ihm vorwerfen, seine Kritik ist mir nach der ersten Sichtung gar nicht überschwenglich genug!

Ich muß gestehen das ich kein großer Comicleser war/bin. Als damals Iron Man in die Kinos kam, hatte ich vorher auch noch nie was von ihm gehört. Aber ich war begeistert.

Und jetzt zu Guardians Of The Galaxy. Der erste Trailer hatte mich schon...der war/ist einfach genial. Die Musik, der Humor, die Charaktere...war für mich sofort klar das ich da rein musste. Das ist an sich nichts ungewöhnliches, habe alle Phase 1 und 2 Filme von Marvel im Kino gesehen. Und ich fand sie alle ziemlich gut. Beim Unglaublichen Hulk muß ich ein paar Abstriche machen, aber bei den anderen Filmen wurde ich nie enttäuscht. Selbst Thor 1 (die einige meiner Freunde nicht so prall fanden) konnte mich begeistern. Okay, Iron Man 2 konnte nicht mit Teil 1 mithalten, aber Teil 3 war genial!

Ich hatte nach den Trailern eigentlich nie Zweifel das mir der Film gefallen würde, aber je näher der Kinostart kam, desto größer wurde bei mir die Angst vielleicht doch enttäuscht zu werden. Das vielleicht (wie so oft) alle guten Gags schon im Trailer verbraten wurden, das er gar nicht so gut sein konnte, und das war er auch nicht, er war besser. (Mist, habe gleich schon wieder meine 5 erlaubten Smileys verbraucht ...Nein!)

Ich fand schon Slither und Super...ähm super, aber was James Gunn hier abliefert...habe ich schon erwähnt das ich begeistert bin? (Grinsesmiley hier einsetzen)

Ich will jetzt gar nicht auf die Story eingehen, ich bin wegen dem Spaß rein, und den hatte ich definitiv. Hatte nach dem Film Tränen in den Augen vor Lachen. Das traf alles genau meinen Humor. Und das der Bösewicht nicht der 'böseste' war, geschenkt, mehr Screentime für die Guardians! Fand ihn aber schon besser als Malekith in Thor 2...und auch wenn ich 'nur' ein Mann bin, an Loki reicht er natürlich nicht heran. (Smiley)

Zu Rocket und Groot wurde ja eigentlich schon alles gesagt...für mich das beste Paar seit C-3PO und R2-D2.

Drax hat mich auch schwer begeistert, Star-Lord (Who?^^) und auch Gamorra haben mich entzückt. Grün steht Zoe Saldana auf jeden Fall besser als blau! (Smiley)

Wer auf lustige Science-Fiction-Filme steht MUß den hier gesehen haben. Ich persönlich kann mit pinkelnden Transformers usw. z.B. nix anfangen, auch wenn da die Effekte ganz doll sind. Guardians hat Herz und Seele, naja klingt jetzt vielleicht was hochtrabend, aber so sehe ich das halt.

Captain America 2 (den feigen, deutschen Titel spare ich mir) war für mich schon genial, wenn auch auf ganz andere Art und Weise. Guardians ist aber für mich im Moment die Nr.1 Marvel-Chose...und auch wenn ich Zweifel habe das sich Marvel weiter steigern kann, freue ich mich jetzt schon unbändig auf Avengers 2...und natürlich auf Guardians 2!

So, da wir jetzt schon halb 3 Uhr morgens haben und auch mein dritter Long Island Ice Tea langsam anfängt zu wirken, höre ich jetzt lieber mal auf. Rechtsschraipfeeler bitte ich aufgrund dessen zu entschuldigen. (Smiley)

Gute Nacht, muß ins Bett...morgen (oder besser heute Abend) gehts ins Kino, ratet mal welcher Film! (Smiley)

Achja: 11/10
__________________
Homer: Ahh! Was für ein edler Seher hat den ersten April erfunden?

Lisa: Wie Halloween und Weihnachten, stammen die Ursprünge des ersten Aprils von heidnischen Ritualen.

Homer: Gott segne diese Heiden.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #51 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 10:06
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Zitat:
Zitat von scholley007 Beitrag anzeigen
@Lex:

Was Lee Pace anbegeht bin ich da durchaus bei Dir - dann allerdings kannste Christopher Eccleston in "Thor 2" auf haargenau dasselbe Brett heben.

Und - 7/10.... gut... ist doch gut.
Aber das ist dann halt immer das Problem, dass man mit einer Erwartungshaltung "Mindestens 9" reingegangen ist.
Nee, Eccleston war für mich erträglicher. Der wurde nicht gar so aufgeblasen imho, der hat mehr solide abgeliefert. Pace dagegen war so übertrieben...

Und ich hatte keine Erwartungsgaltung von mindestens 9, eher 8.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #52 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 11:40
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

ich fand den Film auch sehr gut, aber diese große Begeisterung kann ich nicht ganz verstehen. Ich hab nichts dran auszusetzen, aber das hatte ich bei Captain America 2, Iron Man 1 und 3 oder The Avengers auch nicht. Guardians of the Galaxy ist sehr gute Unterhaltung, die man sich auch häufiger ansehen kann, aber mehr auch nicht. Da fand ich die X-Men Filme besser (bis auf Teil 3)
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #53 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 12:11
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.629
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Ich schließe mich mal ganz unförmlich der Mega-Begeisterungs-Clique an. Ich kann mich wirklich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal SO VIEL Spaß im Kino hatte und so oft laut schallend lachen musste, dass ich vor lauter Lachen viele Gags wahrscheinlich gar nicht mitbekommen habe. Spätestens ab der Vorspann-Szene (nicht dem Intro, sondern dem Vorspann danach) hatte mich der Film fest auf seiner Seite und hat mich auch bis zur Post-Abspann-Szene (die im vollbesetzten Kino tatsächlich nicht viele verstanden haben) nicht mehr losgelassen.

Wieder daheim angekommen, konnte ich wirklich nicht anders, als alle Vin-Diesel-Filme die ich habe (sind nicht soo viele, aber ein paar schon) aus der Sammlung zu ziehen und seinen grimmigen Cover-Gesichtsausdruck mit "I am Groot" zu synchronisieren... Ich konnte den Mann ja eh nie ernst nehmen, aber jetzt ist es ganz vorbei.

Wie ihr vielleicht ja wisst, war ich nie ein sonderlich großer Verfechter der Marvel-Filme. Ich hab das alles als etwas halbgaren und oftmals langweiligen Blödfug empfunden (selbst "Avengers", obwohl er von meinem Helden Joss Whedon ist, hat mich nie so richtig umgehauen) und bisher habe ich keinen Film-Bösewicht als langweiliger, unbedrohlicher und lächerlicher empfunden als den von allen so für mich unnachvollziehbar gehypten - sorry - Loki.

Aber "Guardians of the Galaxy" hat gute Chancen (man muss da immer vorsichtig sein, wenn man einen Film gerade frisch gesehen hat, da müssen noch ein paar Wiederholungen her) zu einem meiner All-Time-Favorites zu werden. Definitiv der beste Marvel-Film bisher!
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #54 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 12:30
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.250
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

@S.W.A.M. - haste Dir auch zum Vergleich das Cover von "Der Gigant aus dem All" genommen und ihm "Ich bin Groot" auf die eisernen Lippen gelegt?

Sein letztes Wort im Giganten - "Superman" - ist ähnlich groß und gefühlvoll, wie der (leicht abgeänderte) aber dadurch ungemein wirkungsvolle letzte Satz von Groot in "Guardians".....

und @Mr. Pink - schön auch mal wieder was von Dir zu lesen, nachdem ich Dich anno 2008 durch meine Spoilerzone von "I am Legend" vergrätzt hatt....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #55 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 14:35
Benutzerbild von Mister Pink
...jetzt in 3D
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Leverkusen
Beiträge: 130
Mister Pink wird hier gern gesehenMister Pink wird hier gern gesehen
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Also ich kann dir versichern das meine Schreibfaulheit absolut nix damit zu tun hatte.

...aber ist das wirklich schon sooooolange her?
__________________
Homer: Ahh! Was für ein edler Seher hat den ersten April erfunden?

Lisa: Wie Halloween und Weihnachten, stammen die Ursprünge des ersten Aprils von heidnischen Ritualen.

Homer: Gott segne diese Heiden.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #56 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 15:59
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.250
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

@Mr. Pink: da ich mich seit anno 2008 nahezu täglich hier rumtreibe - jup, mehr als zwei oder drei Posts von Dir habbich hier in den sechs Jahren kaum mehr entdecken können....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #57 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 16:48
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Naja, ganz so dramatisch ist es nun auch wieder nicht...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #58 (permalink)  
Alt 31.08.2014, 16:58
Benutzerbild von Mister Pink
...jetzt in 3D
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: Leverkusen
Beiträge: 130
Mister Pink wird hier gern gesehenMister Pink wird hier gern gesehen
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Na also...habe doch fast täglich was gepostet!


...räusper...




So, jetzt aber zurück zum Thema. In 3 Stunden beginnt für mich die zweite Sichtung der Guardians, ich freu mich fast noch mehr als vorm ersten Mal.
__________________
Homer: Ahh! Was für ein edler Seher hat den ersten April erfunden?

Lisa: Wie Halloween und Weihnachten, stammen die Ursprünge des ersten Aprils von heidnischen Ritualen.

Homer: Gott segne diese Heiden.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #59 (permalink)  
Alt 31.10.2014, 17:03
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Um es mal mit "Air Canada" auszudrücken: "A Breath of Fresh Air". Allein schon durch diesen illustren Haufen an gegensätzlichen Figuren, von denen jeder einzelne einen echten "Typen" repräsentiert. Erfrischend anders, und während ich bei einem Treffen mit nordischen Göttern, grünen HB-Männchen, philanthropischen Milliardären, Berufs-Patrioten, Kryptonit-Allergikern, oder Team-Xavier/Team-Magneto-Mutanten vor lauter Ehrfurcht und Minderwertigkeitskomplexen wahrscheinlich kein einziges Wort herausbringen würde, dürfen mich die Guardians jederzeit zu einer unbefristeten Kneipentour quer durch die Galaxis einladen. Ich wäre sofort dabei...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Stichworte
comicverfilmung, guardians of the galaxy, marvel, rocket raccoon

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino


  amazon.de Top-DVDs