Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #31 (permalink)  
Alt 12.08.2014, 15:12
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.916
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Ich lachte seinerzeit über den schrulligen Chuck Norris und den eigens für seine Kinderchen (und den zweiten Expendables-Plunder) eingerichteten Schnittraum, um eben diese vor der ausufernden, kniescheibenzerberstenden Ekel-Action-Gewalt zu schützen.
Muß mir jetzt aber wohl eingestehen, daß ich zwecks bekannter Nager-Problematik auf Selbigen zurückgreifen müsste.

Denn ich will den unbedingt sehehehen! Am liebsten gestern schon!
__________________
Nahezu an der Täglichkeit kratzend.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #32 (permalink)  
Alt 19.08.2014, 20:22
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.718
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Die Filmkritik ist online:

Guardians of the Galaxy | Kritik | (Filmkritik) | MovieGod.de
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #33 (permalink)  
Alt 19.08.2014, 20:27
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

da gibts wirklich keinen, der etwas schlechtes an dem film sieht. jeder überschlägt sich, was ich nie gedacht hätte.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #34 (permalink)  
Alt 19.08.2014, 22:37
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.251
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Dumdedum.... Noch eine Woche....
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #35 (permalink)  
Alt 19.08.2014, 23:02
Benutzerbild von rolo tomasi
Das kauf ich für 'nen Dollar!
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Interzone
Beiträge: 703
rolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Rotes Kreuz im Kalender - Und wenn das Kino brennt, ich sehe mir den an!
__________________
"Humans would put seeds in the ground, pour water on them, and they grow food. Like pizza!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #36 (permalink)  
Alt 27.08.2014, 22:54
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Am freitag gehts ins kino, aber ich bin trotz all der super kritiken immer noch nicht überzeugt. Mein kumpel dreht vollkommen am rad und schraubt seine erwartungen uns unermessliche, aber ich schau den halt mal an. Den waschbär finde ich immer noch merkwürdig, weil es eben ein waschbär ist. Mal sehen. Erwartungen hab ich keine also kann es nur positiv enden, wenn alle so begeistert davon sind.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #37 (permalink)  
Alt 28.08.2014, 10:42
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

ich seh das genau wie Dean.
Werde mir das Ding ansehen, sofern mein Mann zustimmt. Er wird sich den Trailer angucken um das zu entscheiden, ich wird das nicht machen. Damit würde ich komplett ohne Erwartungen und fast ohne Wissen reingehen, was inzwischen eh so selten vorkommt, dass es an sich reizvoll ist
Und ja, da ich nicht viel erwarte, könnte es ja gut werden...
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #38 (permalink)  
Alt 28.08.2014, 14:00
Benutzerbild von da_godfather
...findet OV's am besten!
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: in der Winterpause
Beiträge: 5.177
da_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Ich glaube ja fest daran, dass spätestens dann, wenn Groot verlegen von der Leinwand lächelt...
__________________
"Im Kino gewesen. Geweint." (Franz Kafka)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #39 (permalink)  
Alt 28.08.2014, 23:32
Benutzerbild von rolo tomasi
Das kauf ich für 'nen Dollar!
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Interzone
Beiträge: 703
rolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätztrolo tomasi ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Ich komme gerade aus dem Kino und bin einfach überwältigt. "Guardians of the Galaxy" ist sicherlich als Sommer-Blockbuster konzipiert, aber der neueste Streich aus dem Hause Marvel ist soviel mehr als das. Zum einen funktioniert er zu 100% als Popcorn-Kino in Reinkultur zum anderen besitzt er Mehr Substanz als man üblicherweise von einem Mainstream-Blockbuster erwarten kann.
Die Fünf grundverschiedenen Charaktere der Guardians sind liebevoll ausgearbeitet und interessanter- und unglaublicherweise bilden die beiden animierten Guardians, der Waschbär Rocket und der Baummensch Groot das Emotionale Zentrum des Films, dieses ungewöhnliche Gespann bringt einen nicht nur unglaublich oft zum Lachen sondern berührt auch unser Herz, ringt uns gar ein paar Tränen ab. Eine Meisterleistung die hier von den Tricktechnickern und gleichermaßen von den Drehbuch-Autoren James Gunn und Nicole Perlman vollbracht wurde.
Der Unterhaltungswert ist ungemein hoch, Regisseur James Gunn hat die Inszenierung jederzeit fest im Griff, es gibt nicht einen einzigen dramaturgischen Hänger und das Geschehen bleibt jederzeit spannend.
Auf Seiten der Darsteller holen hier alle das Maximum aus ihren Rollen heraus, selbst Wrestler Dave Bautista der nun weniger wegen seines schauspielerischen Talents, als vielmehr wegen seiner beeindruckenden Physis bekannt ist, überzeugt hier als auf Rache sinnender Drax, der seiner Art und Herkunft entsprechend keine Ironie und auch keine Metaphern versteht.
Auch Handwerklich ist "Guardians of the Galaxy" mit imposanten Setdesign, kreativen Masken und opulenten Bildern ein Volltreffer und die Visuellen Effekte sind wie nicht anders zu erwarten hervorragend. Auch das 3-D macht hier durchaus einen Mehrwert aus.
Besondere Erwähnung verdient noch der fabelhafte Soundtrack mit Hits aus den 60er und 70er Jahren, nicht nur weil sie tatsächlich Teil der Geschichte sind sondern auch weil sie sich perfekt in den Film einfügen, Sprich auch auf der Audio-Visuellen Ebene ist "Guardians of the Galaxy" ein Genuss.

So mitreißend, humorvoll und emotional wie ich es noch von keinem Blockbuster erlebt habe, ist eine zweiter Besuch im Kino garantiert.

10/10
__________________
"Humans would put seeds in the ground, pour water on them, and they grow food. Like pizza!"
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #40 (permalink)  
Alt 29.08.2014, 12:29
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 211
Lord_Krachah wird hier gern gesehenLord_Krachah wird hier gern gesehen
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Ich bin auch echt schwer begeistert. Sensationeller Film, der bislang der beste Film des Marvel Cinematic Universe (noch vor Avengers) sein dürfte. Sowohl sehr lustig als auch mit zum Teil überraschend viel Tiefgang. Nur eine einzige Szene fand ich ein wenig to much.

Spoiler: Anzeigen
Der Tanz vor Ronan.


Das ist aber angesichts der Gag-Dichte ein wirklich guter Schnitt. Ein richtig richtig überzeugender Science Fiction Film, der auch noch genug Geheimnisse für direkte Fortsetzungen sowie das Cinematic Universe insgesamt zurücklässt.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #41 (permalink)  
Alt 29.08.2014, 23:39
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.251
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Einzig die Endschlacht ließ mich irgendwie ein bisserl kalt - da war der Endfight (trotz vermutlich einem Zehntel des Budgets verglichen mit dem hier) in "Serenity" doch ein Quentchen mitreißender.
Dafür entwickelt der Film ab der Mitte, wenn die "Helden" sich denn endlich gefunden haben, ein immer lauter wummerndes Herz.
Für das sowohl Groot wie auch Rocket verantwortlich sind.
Die Oscarnominierung für die "Beste animierte Nebenrolle in einem Film" wäre hochverdient - wenn es sie denn gäbe. Und "Ossl" könnte endlich seine Waschbärunverträglichkeit zu den Akten legen.
Und "Starlord" Peter kann - für mich - nicht zur Gänze zu "Firefly"´s/"Serenity"´s Mal aufschließen.
Aber vielleicht beim nächsten Mal.
Zwei (SF-)ikonische Momente fließen in die Optik des Films ein - einmal die Schlußszene von "Das Imperium schlägt zurück" - nur dass die Charaktere diesmal NICHT vor dem entsprechend aussehenden Fenster stehen, sondern davor. Und bei dem "Jäger des verlorenen Schatzes" inspirierten Beginn, gibt es einen Augenblick, wenn sich da Felsbögen über den Ruinen wölben und einen an "The City on the edge of forever" - die beliebteste Episode der Classic "Star Trek"-Serie neben der "Tribbles"-Episode - erinnern. An die Tore die durch die Zeit führten.
In seinen besten Momenten IST "Guardians" ein Rückfall in jene goldene Zeit des SF-Fantasy-Booms Anfang der Achtziger Jahre. Was durch den großartigen Pop-Rock-Soundtrack noch unterstrichen wird.
Ein raunziger Waschbär mit Seele, ein sprachlich gehandicapter wandelnder Baum mit wachsenden Emotionen (und einem vorm Abspann noch nach "Audrey II" verlangen lässt ), ein Haudrauf mit erwachendem Herz, eine Amazone mit Charakterstärke und ein von sich ein wenig zu sehr angetaner cooler Junge, der glaubt ein Mann zu sein. Bin gerne bereit mit den Fünfen wieder ein Stück durch die Galaxis zu brettern.....
Und der leicht beschwipste Zeitgenosse nach dem Abspann... verdient auch ein zweites Leben. Quack!
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #42 (permalink)  
Alt 29.08.2014, 23:56
Benutzerbild von schlimmagehtsnimma
Do we have a deal, dearie?
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.230
schlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Nur kurz, weil ich total müde bin, aber mir hat der auch wirklich total gut gefallen!
Rocket und Groot sind überraschender Weise keine "lustigen Sidekicks" (wobei sie sehr witzig sind) sondern das Herz des Films.

Die Szene, die Lord Krachah gestört hat, fand ich ziemlich mutig und absolut genial.
Den Soundtrack möchte ich auf jeden Fall auch noch positiv herausheben.

Und Peter Quill ist für mich einer der coolsten und sympathischsten Helden, die ich jemals in einem Film gesehen habe. Meistens find ich den "Helden" zu glatt und dadurch langweilig. Starlord hingegen ist wirklich toll.
Drax hab ich auch ins Herz geschlossen.
Im Grunde hat mich nur Gamora kaltgelassen, da fand ich Nebula interessanter.

Mein Fazit: Sehr witzig, tolle Figuren, bildgewaltig, gute Handlung...bisschen lahmere Antagonisten, toller Soundtrack...sehr guter Film.
Sogar mein Mann fand den "Ganz okay eigentlich, weil zumindest viele lustige Szenen drinnen waren" und ihr hättet sein Gesicht sehen sollen, als er den Trailer das erste Mal gesehen hat.
__________________
Lieber verhaltenskreativ als gar nicht kreativ

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #43 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 02:18
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.421
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

als besten Marvel Film würde ich ihn nicht bezeichnen, aber meine Zweifel konnte er locker ausräumen. Den Anfang fand ich etwas träge, aber nachdem die Guardians zusammengefunden haben, ging es ab und ab da hat der Film sehr viel Spaß gemacht. Die meisten finden Rocket und Groot am besten, aber mein Favorit ist Drax. Der geht ja mal richtig ab, ist aber durch seine... bestimmte Art dennoch liebenswert. Die Gags passen alle und sind nicht flach und der Endkampf haut nochmal einiges raus.

ich war bis zum Schluss skeptisch ob der wirklich so gut ist. Und ja, er ist es.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #44 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 09:34
Benutzerbild von Goldmond
Winter is coming...
 
Registriert seit: Aug 2008
Ort: MKK
Beiträge: 186
Goldmond wird hier gern gesehenGoldmond wird hier gern gesehen
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Ich fand ihn einfach unglaublich geil. Ich wusste nicht so recht um was es eigentlich ging und kenne auch die Comics nicht.

Die Story hat mir gut gefallen, es gab bewegende Momente, tiefsinnige aber vor allem Humor. Find ich super.

Groot und Rocket rocken die Bude.
Spoiler: Anzeigen
Die kleine Groot Pflanze ist ja soooo putzig.
Aber was ich in der OV vor allem super fand, war wie Peter Drax immer Metaphern und Redewendungen erklären musste.

Der Star Lord ist prima. Ich finde den Vergleich mit einem jüngeren Malcom Reynolds sehr passend. Mal sehen wie er ist wenn er "reifer" wird.

Spoiler: Anzeigen
Die Szene mit dem Tanz vor Ronan war etwas surreal, aber im Großen und Ganzen schon eine plausible Ablenkung von Peter.


Ich fand Ronan als Bösewicht ziemlich blass, obwohl Lee Pace Stimme schon ein Kracher ist.

Für mich war der Film eine riesen Überraschung und ich finde ihn mindestens genauso gut wie die Avengers....die hatten halt Loki.

Spoiler: Anzeigen
Von der Szene nach dem Abspann war ich etwas enttäuscht. Dazu gab es doch mal einen Film oder? Ich habe auf die Avengers 2 gehofft.
__________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirr sie!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #45 (permalink)  
Alt 30.08.2014, 10:53
Benutzerbild von da_godfather
...findet OV's am besten!
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: in der Winterpause
Beiträge: 5.177
da_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätztda_godfather ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Guardians of the Galaxy (2014)

Zitat:
Zitat von Goldmond Beitrag anzeigen

Spoiler: Anzeigen
Die Szene mit dem Tanz vor Ronan war etwas surreal, aber im Großen und Ganzen schon eine plausible Ablenkung von Peter.

Ronan: What are you doing?
Star Lord: I am distracting you!

Bei der Erstsichtung hat's mich in der Szene mit offenem Mund beinahe vom Sitz rutschen lassen, beim zweiten Mal aber dann hat's mich vor Grinsen fast zerrissen. Überhaupt die ganze "Kevin Bacon = Superhero"-Footloose-Kiste... herrlich anarchischer Weedhumor, finde ich.

Und nicht vergessen: Dave Bautista musste/durfte/konnte auch einmal eine Metapher erklären tun müssen
__________________
"Im Kino gewesen. Geweint." (Franz Kafka)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Stichworte
comicverfilmung, guardians of the galaxy, marvel, rocket raccoon

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Tenet: Neuer Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
Ab Sommer im Kino. Wahrscheinlich.

Unhinged: Trailer zum Psychothriller mit Russell Crowe
Falling... flat?

Westworld: Der Trailer zur dritten Staffel
Season 3 der Sci-Fi-Serie

The French Dispatch: Der Trailer zum neuen Film von Wes Anderson
mit Benicio del Toro, Adrien Brody, Tilda Swinton und Frances McDormand

No Time To Die: Der Super-Bowl-Trailer zum neuen James-Bond-Film
Keine Zeit zu sterben - Ab April im Kino

Guns Akimbo: Der Trailer zur Actionkomödie mit Daniel Radcliffe
Ein frisch rekrutierter Gladiator rettet seine Ex

Tenet: Der Trailer zum neuen Film von Christopher Nolan
2020 im Kino

Top Gun: Maverick: Neuer Trailer zu Top Gun 2
2020 im Kino


  amazon.de Top-DVDs