Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 06.05.2011, 14:24
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard Die drei Musketiere (2011)

Infos:
Die drei Musketiere - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de

Bilder:
Die drei Musketiere / The Three Musketeers 3D | Bilder, Fotos, Galerie | MovieGod.de

Deutscher Trailer (auch HD):
Die drei Musketiere / The Three Musketeers 3D | Trailer | MovieGod.de

Filmkritik:
Die drei Musketiere | Kritik | (Filmkritik) | MovieGod.de



Hab heute den ersten längeren Trailer dafür gesehen und muss sagen, sieht fader aus, als ich gehofft hatte
Die drei Musketiere / The Three Musketeers 3D | Trailer | MovieGod.de

Bin ja ein großer Fan der Verfilmung mit Charlie Sheen, Kiefer Sutherland und Oliver Platt, wo meiner Meinung nach alles einfach nur großartig läuft. Ein wenig zu familientauglich vielleicht, immerhin aus dem Hause Disney, aber einfach witzig, spritzig und sehr cool, zudem die Story besser als im Buch (das Buch ist öööööde), einfach klasse!

Worauf ich mich bei der Neuverfilmung freue sind Christoph Waltz als Richelieu, das macht er sicher hervorragend, Orly Bloom als Böser (?wie legen sie's wohl an?), nämlich als Buckingham, das wird spannend, und nicht zuletzt Matthew MacFadyen als Athos (und zwar weil der Mann spielen kann, optisch is er nicht so mein Typ)... Buckingham wird vorkommen, also ist die Handlung schon mal anders als im 1993er Film, Krieg wird vorkommen, anscheinend also wieder näher am Buch... Dennoch, der Trailer hat irgendwie flach gewirkt...
Vielleicht will man noch nicht soviel enthüllen, aber ne richtige Handlung hat sich für mich nicht abgezeichnet. macht den Eindruck als würden sie vor allem auf Action setzen, was schade wäre, aber auch "in echtem 3D gedreht" weist ja darauf hin...

Als großer Musketier-Fan MUSS ich ihn aber sehen, das ist klar
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars

Geändert von Flex (30.08.2011 um 13:24 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 21.06.2011, 13:05
Benutzerbild von Cowgirl1977
Let´s take a ride :)
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Rosbach
Beiträge: 2.041
Blog-Einträge: 13
Cowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Die drei Musketiere - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de

Boah...total grottig.
Hab den Trailer jetzt auch gesehen im Kino und kann nur sagen, das es FÜR MICH absolut nichts mehr mit Kostümfilm zu tun hat.
Anderson hat da nen Actionreißer aufgesetzt, in dem seine Milla in großer Robe in Zeitlupe durch irgendwelche Gänge rutscht. Also das hat es mir komplett versaut.
Irgendwelches CGI-Gedöns und platte Witze

Ne, da werd ich drauf verzichten!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 21.06.2011, 14:10
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.499
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Da der Charme von "Musketier"-Verfilmung zu "Musketier"-Verfilmung immer weiter in den Hintergrund gerät (die lässig-pompöse Siebziger-Jahre-Version bleibt da für mich immer noch das Maß aller Dinge), werd ich dem hier - mit EXAKT der selben Erwartungshaltung die ich bei PRIEST hatte - die Aufwartung machen.
Auch wenn Milla so aussieht als wäre ihre Lady de Winter die ungekrönte Vorfahrin von Alice (hey, Jovovich mittlerweile ähnlich Typecast wie Steven Seagal) und die drei Muske(l)tiere schon im Trailer wie bessere Staffage wirken..... nehm ich mal so am Rande mit.
Auch wenn ich net glaube, dass es irgendetwas in dieser Neuauflage geben wird, dass Oliver Platt als Porthos in der neunziger Neuauflage gefährlich werden könnte...

Hmm.... erwartungstechnisch tiefstapeln um nicht gänzlich enttäuscht zu werden; eine feine Sache!
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 21.06.2011, 16:20
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Zitat:
Zitat von scholley007 Beitrag anzeigen
Auch wenn ich net glaube, dass es irgendetwas in dieser Neuauflage geben wird, dass Oliver Platt als Porthos in der neunziger Neuauflage gefährlich werden könnte...
da muss ich unbedingt zustimmen
die 90er Besetzung ist aber insgesamt grenzgenial perfekt, imho

werde mich ebenfalls auf wenige Erwartungen beschränken, ist immer am sichersten...
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 30.08.2011, 13:26
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.757
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Unsere Filmkritik ist online:

Die drei Musketiere | Kritik | (Filmkritik) | MovieGod.de
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 30.08.2011, 13:47
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

wie immer genial formuliert, herrlich zu lesen Besonders über Athos' düstere Seele musste ich lachen
*schleimmodusaus*

Joah, so ca. was ich mir gedacht habe... werd mir nächste Woche dann ein eigenes Urteil bilden.
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 08.09.2011, 09:19
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Also dieser Film ist eine rare Ausname ihm meiner Statistik, weil er nicht besonders gut (5/10) ist, aber doch ziemlich Spaß gemacht hat. Ich musste ein bisschen an FdK 2 denken (wegen "schlecht aber spaßig"), wobei ich den aber qualvoller in Erinnerung habe - Neusichtung in Planung.

Warnung an alle, die ihn noch nicht gesehen haben: versucht die Exposition in Venedig einfach zu überstehen - es wird besser.

Ernstnehmen kann man den Film nicht, aber so ist er auch nicht gedacht. Einige Witze funktionieren sehr gut, immer wieder lässt sich ein gewisser augenzwinkernder Charme ausmachen - aber leider gibt es auch massig unfreiwillig komische Stellen. Besonders häuft sich das in den ersten zehn Minuten, da muss man doch die Zähne zusammenbeißen...

Die Actionszenen krachen schön und sehen gut aus, keine Beschwerden in dieser Beziehung. Auch das 3D hat mir gut gefallen! Überhaupt optisch sehr ansehnlich, Ausstattung, Kulissen, Effekte, alles sehr gelungen.

Die Story ist schön simpel, aber im Grunde nicht wichtig, nicht uninteressant ist das Ende, das hatte wieder irgendwie Charme
Spoiler: Anzeigen
dass der Kardinal davonkommt, hätte ich nicht gedacht, war gut gelöst.


Die Dialoge sind meistens sehr flach oder übertrieben pathetisch, funktionieren aber auch je nach Schauspieler unterschiedlich. Die Figurenzeichnung schließt sich da nahtlos an, das gehört ja auch irgendwie zusammen...

Interessant fand ich, wie die Rolle des Kardinals angelegt ist,
Spoiler: Anzeigen
nämlich relativ kraftlos, keineswegs der totale Bösewicht, den man erwarten würde, teilweise sogar beinahe eine Witzfigur.
Christoph Waltz spielt solide, synchronisiert sich wie immer selbst sehr gut, wirkt in der Kardinalsrobe aber nicht ganz stimmig, zum Teil ein bisschen fehl am Platz. Ein wenig enttäuschend, seine beeindruckenden Momente sind sehr rar (aber auch da!).

Buckingham dagegen ist ganz prachtvoll anzusehen und Orlando Bloom ist sehr überzeugend. Freilich ist die Rolle nicht so wahnsinnig anspruchsvoll, aber Bloom spielt mal ganz anders als sonst und verleiht dem Bösewicht sehr viel Substanz. An ihm prallen die "dummen" Dialogzeilen einfach ab, er spielt trotzdem glaubwürdig und vergisst dabei die Ironie nicht, eine sehr gelungene Mischung und imho von der Cast die beste Leistung! Aus der Szene, die er mit Christoph Waltzt alleine bestreitet, geht er eindeutig als "Sieger" hervor, was mich doch überrascht hat!

Milla Jovovich als Milady ist eine Katastrophe Sie ist von allen Figuren die blasseste, wie Transparent-Folie, sie funktioniert gar nicht. Sie ist weder cool noch böse und hat nicht einen Funken der Klasse, die man von einer Milady erwartet. Sie ist nur nervig und nicht einmal besonders hübsch (in "Stone" zB fand ich sie ziemlich interessant, also sie kann es theoretisch ja), sehr enttäuschend.
Daran anschließend ist die Chemie zwischen ihr und Athos Matthew MacFadyen absolut nicht existent. Da funktioniert absolut gar nichts, die beiden könnten genauso gut Fremde sein, ein Liebespaar sind sie jedenfalls in keiner Sekunde.

Damit kommen wir zur größten Fehlbesetzung des Films: Matthew MacFadyen. Ich schätze ihn als Schauspieler, aber als Athos ist er leider nicht glaubwürdig. Er bringt weder die Depressivität noch die Entschlossenheit der Figur rüber und kann sich trotz der relativen Hauptrolle keine echte Präsenz erarbeiten Ein paar kleine Momente gelingen ihm, aber das ist viel zu wenig. Das Drehbuch tut ihm auch keinen Gefallen, es gab gleich mehrere Stellen, wo ich mir dachte: "Wer bist du und was hast du mit Athos gemacht?"

Übrigens, wer ist ist Ray Stevenson und warum wird einem NoName eine solche Rolle wie Porthos anvertraut? Egal, er macht sich nämlich nicht schlecht, teilweise sogar recht gut. Die Figur ist gut getroffen (wie alle etwas überzeichnet, aber was soll's) und durchaus sympathisch. Keine Höhenflüge hier, aber solide.

Um wieder auf etwas Positives überzuleiten -- ich fand die Musik sehr gut und sehr stimmig, grade richtiges Maß schickes Pathos, very nice!

Luke Evans ist ein toller Aramis Ähnlich souverän wie Bloom gibt er der Figur sehr viel glaubwürdige Lebendigkeit, hat Stil und sieht auch grade richtig gut aus. Leider fällt auch er ein oder zweimal unfreiwilliger Komik zum Opfer, aber deutlich seltener als die anderen. Insgesamt ein sehr stimmiger Aramis, richtig gut!
Rein von der Schauspieler-Leistung und Glaubwürdigkeit hätte es dem Film wahrscheinlich gut getan, wenn Evans den Athos übernommen (ihm traue ich die Depression und Entschlossenheit zu) und MacFadyen Aramis gespielt hätte, nach dem er eher aussieht und sich anfühlt... naja.

Eine große Überraschung für mich ist Logan Lerman als D'Artagnan. Er kommt richtig gut rüber, passt perfekt zur Stimmung des Films, witzig, frech, durchaus sympathisch und eigentlich gar nicht schlimm Milchbubi-mäßig, sondern recht cool. Die Synchronstimme tut da sicher auch das Ihrige (habe keine Ahnung wie Logan im Original klingt, aber auf Deutsch klingt er absolut männlich und glaubwürdig). Erfreulich!

Joah, insgesamt war's ein ziemlicher Spaß, wenn auch eigentlich doof Passiert mir selten, dass ich einen Film schlecht aber unterhaltsam finde, also insofern durchaus eine Leistung!
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 08.09.2011, 09:45
Benutzerbild von Goldmond
Winter is coming...
 
Registriert seit: Aug 2008
Ort: MKK
Beiträge: 186
Goldmond wird hier gern gesehenGoldmond wird hier gern gesehen
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

*lol* Ich überlege gerade wen ich nötigen kann, mit mir in den Film zu gehen. Ich fand die Trailer furchtbar schlecht, aber eure Kritiken hören sich interessant an
__________________
Wenn du sie nicht überzeugen kannst, verwirr sie!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 08.09.2011, 11:00
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Wer auch immer mir Karma für die Rezension gegeben hat (Hallo, "SH") -- ich hab eigentlich nur bei Aramis kurz sein Äußeres erwähnt und ansonsten nicht das Aussehen der "Nebenfiguren" sondern ihre Schauspielleistung/Eindruck besprochen... und was die mangelnde "Plot-Analyse" angeht, denke ich, dass die in diesem Fall eher entfallen darf, weil die Story wirklich nicht besonders wichtig ist... Werd es aber in Zukunft berücksichtigen!
DANKE für das Karma, hat mich sehr gefreut und hatte ich nicht erwartet!
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 08.09.2011, 11:10
Benutzerbild von schlimmagehtsnimma
Do we have a deal, dearie?
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.230
schlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Zitat:
Zitat von Lex 217 Beitrag anzeigen
Wer auch immer mir Karma für die Rezension gegeben hat (Hallo, "SH") -- ich hab eigentlich nur bei Aramis kurz sein Äußeres erwähnt und ansonsten nicht das Aussehen der "Nebenfiguren" sondern ihre Schauspielleistung/Eindruck besprochen... und was die mangelnde "Plot-Analyse" angeht, denke ich, dass die in diesem Fall eher entfallen darf, weil die Story wirklich nicht besonders wichtig ist... Werd es aber in Zukunft berücksichtigen!
DANKE für das Karma, hat mich sehr gefreut und hatte ich nicht erwartet!
lol, Sorry für die Verwirrung.
Ich dachte es wäre ziemlich "obvious", dass die Wertung von mir ist und ihr Inhalt war eigentlich nicht ernst gemeint. Wollte nur spontan mit SH unterschreiben und hab dann meinen Kommentar umgeschrieben, weil der vorherige ("sehr schöne ausführliche Rezension") nicht "in character" gewesen wäre.
__________________
Lieber verhaltenskreativ als gar nicht kreativ

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 08.09.2011, 11:16
Benutzerbild von Lex 217
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.774
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Die drei Musketiere (2011)

Zitat:
Zitat von schlimmagehtsnimma Beitrag anzeigen
lol, Sorry für die Verwirrung.
Ich dachte es wäre ziemlich "obvious", dass die Wertung von mir ist und ihr Inhalt war eigentlich nicht ernst gemeint. Wollte nur spontan mit SH unterschreiben und hab dann meinen Kommentar umgeschrieben, weil der vorherige ("sehr schöne ausführliche Rezension") nicht "in character" gewesen wäre.
Ahja
"It was not obvious to ME!"
Jetzt mit Erklärung macht es Sinn... okay, danke
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Stichworte
christoph waltz, die drei musketiere, logan lerman, luke evans, mads mikkelsen, matthew mcfayden, milla jovovich, orlando bloom, paul w.s. anderson, ray stevenson

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Dune: Der offizielle Trailer ist da
Denis Villeneuves Sci-Fi-Verfilmung

Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff
Ab Juli im Kino

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell
2021 im Kino.

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler


  amazon.de Top-DVDs