Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack (2) Themen-Optionen
  2 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 07.01.2011, 10:25
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard The Ward (John Carpenter, 2011)

Ich mag sowohl John Carpenter als auch Amber Heard und die Grundidee klingt recht gut für mich. Aber der Trailer sieht irgendwie nach mehr Action und weniger Atmosphäre aus, als ich mir von einem Carpenter-Film erhoffen würde.

The Ward: UK-Trailer zum neuen Horrorfilm von John Carpenter | Filmnews | MovieGod.de
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 07.01.2011, 13:57
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.757
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Ward (John Carpenter, 2011)

Ich denke, der Trailer ist reißerischer, als der Film letztendlich sein wird. Oder zumindest mehr auf Schockeffekte gebürstet.
Dass Trailer schnell geschnitten sind, ist ja normal, aber hier wird glaube ich einiges verfälscht.

Nur ein Gefühl; kann natürlich auch Wunschdenken sein.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 07.01.2011, 14:17
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.825
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Ward (John Carpenter, 2011)

Ich find, das sieht abstoßend generisch aus.

Und da die letzten Filme, bei denen er die Regie innehatte, Ghosts of Mars und Vampire waren, hab ich auch keine nennenswerten Hoffnungen, dass da was kommt, das ansprechender ist, als die allmonatlichen Direct-to-DVD-Erscheinungen des Genresumpfs.

Mal abgesehen vom eher komischen Escape from L.A, liegt seine letzte genießbare Regiearbeit für mich volle 17 Jahre zurück.
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.

Geändert von Celdur (07.01.2011 um 14:21 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 07.01.2011, 19:14
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Ward (John Carpenter, 2011)

Zitat:
Zitat von Flex Beitrag anzeigen
Ich denke, der Trailer ist reißerischer, als der Film letztendlich sein wird. Oder zumindest mehr auf Schockeffekte gebürstet.
Dass Trailer schnell geschnitten sind, ist ja normal, aber hier wird glaube ich einiges verfälscht.

Nur ein Gefühl; kann natürlich auch Wunschdenken sein.
Oh man, ich hoffe so sehr, dass Du recht hast.


Und @Celdur: Vampires mochte ich eigentlich sehr, aber Ghosts of Mars hast Du natürlich völlig recht.
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 31.03.2011, 12:00
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 2.438
Blog-Einträge: 3
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Ward (John Carpenter, 2011)

Eben wurde ja gerade der deutsche Starttermin mit 20.10.2011 bekanntgegeben (John Carpenter's The Ward - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de).

Wer will kann sich den Streifen bereits ab dem 16. Mai in den UK besorgen (The Ward [Blu-ray] [2010][Region Free]: Amazon.co.uk: Amber Heard, Lyndsy Fonseca, Danielle Panabaker, John Carpenter: DVD).

Ich bin skeptisch. Die Rückmeldungen aus den Staaten waren ja nicht gerade enthusiastisch. Auch diverse Blogger, die im Falle eines Altmeisters gerne mal ein Auge zudrücken, wollten nicht von einer Rückkehr zur Form sprechen.
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 01.09.2011, 15:21
Benutzerbild von rost
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Beiträge: 2.438
Blog-Einträge: 3
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Ward (John Carpenter, 2011)

Ziemlicher Rohrkrepierer. Der Film leidet primär an einem einfallslosen Drehbuch, dessen Story und Auflösung man aus zig anderen Filmen kennt und keinerlei Überraschungen bietet. Man muss sich schon fragen, was genau an dem Drehbuch Carpenter veranlasste, aus seinem seit Ghosts of Mars selbstverschriebenen Kinoexil auszubrechen. Der Film verlässt sich ganz auf die Schockmomente, die den Zuschauer aus dem Sessel hochspringen lassen aber selbst die sieht man meist voraus. Eine Atmosphäre der Furcht und des Terrors, wie in seinen besten Filmen, gelingt Regisseur Carpenter nie.

Videothekenfutter mit soliden Darstellern; auch wenn Amber Heard so gar nicht in dieses 60er Setting passte. Mehr leider nicht.
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 30.06.2012, 22:24
Benutzerbild von ° logging in as oswaldo °
... klausurrelevant.
 
Registriert seit: Oct 2006
Ort: Hinter den Lachern.
Beiträge: 3.917
Blog-Einträge: 225
° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein° logging in as oswaldo ° kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Ward (John Carpenter, 2011)

Kein gutes Zeichen, wenn man nach 45' weiß, wie der Hase Memory spielt.
Die Mädels sind zwar nett anzusehen, aber die nervige Musik und der generische Plot sind einfach unübersehbar...

Und schaut euch um Gottes Willen nich das DVD-Menü an. Weil dann kann man sich den Film auch ganz sparen. Noch nie soviele Spoiler innem Menü gesehen...
__________________
Na gut, dann nich.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 12.09.2015, 14:25
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.675
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: The Ward (John Carpenter, 2011)

Zitat:
Zitat von rost Beitrag anzeigen
Man muss sich schon fragen, was genau an dem Drehbuch Carpenter veranlasste, aus seinem seit Ghosts of Mars selbstverschriebenen Kinoexil auszubrechen.
Zitat:
Zitat von ° logging in as oswaldo ° Beitrag anzeigen
Die Mädels sind zwar nett anzusehen
Sic.

Mal wieder ein John Carpenter-Film zum Einschlafen. Amber Heard und Danielle Panabaker waren wie immer ausreichend schnuckelig genug für mich, um den Film bis zum Ende zu schauen.

Und gleichzeitig habe ich mich die ganze Zeit gefragt, was ein Brian DePalma wohl daraus hätte machen können.

Spoiler: Anzeigen
Die Auflösung war ein klassischer Fall von "Ich hab's diesmal zwar nicht geahnt, aber als es klar wurde, war's auch egal".
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Stichworte
amber heard, horror, john carpenter

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/ab-2010/15754-ward-john-carpenter-2011-a.html
Erstellt von For Type Datum
John Carpenter's The Ward - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 29.03.2011 13:15
The Ward - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 07.01.2011 14:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Dune: Der offizielle Trailer ist da
Denis Villeneuves Sci-Fi-Verfilmung

Black Widow: Der Trailer zum Marvel-Spinoff
Ab Juli im Kino

Godzilla vs. Kong: Der Trailer zum Monster-Duell
2021 im Kino.

The Grand Tour Presents: A Massive Hunt: Der Trailer
Es geht tatsächlich weiter

Monster Hunter: Erster Trailer zur Spieleverfilmung
von Paul W.S. Anderson, mit Milla Jovovich

DUNE: Erster Trailer zu Denis Villeneuves Neuverfilmung
mit Josh Brolin, Jason Momoa und Dave Bautista

No Time To Die: 2. Trailer zum neuen James-Bond-Abenteuer
Ab November im Kino

The Batman: Erster Teaser verspricht Atmosphäre
Erster Blick auf Robert Pattinson als Batman, Paul Dano als Riddler


  amazon.de Top-DVDs