Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   ab 2010 (http://forum.moviegod.de/ab-2010/)
-   -   Wolverine: Weg des Kriegers (2013) (http://forum.moviegod.de/ab-2010/14001-wolverine-weg-des-kriegers-2013-a.html)

rost 17.03.2011 21:59

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Ziemliche Enttäuschung! Aronofsky gibt den Regieposten ab wegen familiärer Gründe. Ich war doch sehr gespannt, was er mit der Figur und der Franchise angestellt hätte. Das Projekt hat mit seinem Abgang jetzt für mich doch ziemlich an Reiz eingebüsst.

Cowgirl1977 18.03.2011 13:16

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Jap, bin auch total enttäuscht, dass er abgesagt hat. Dreharbeiten in Japan kann ich mir gar nicht vorstellen. Wer würde denn die Crew und den Cast solchen Gegebenheiten aussetzen?
Hoffentlich gibt es moderaten Ersatz...

S.W.A.M. 18.03.2011 19:28

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Ich muss ja gestehen, dass ich irgendwie erleichtert bin. In dieser Richtung hat er ja eigentlich nix verloren...

Madmartigan 19.03.2011 10:41

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Es ist doch offensichtlich das dies nichts mit dem Drehort Japan oder der Trennung von der Familie zu tun hat !
Nachdem der das Drehbuch gelesen hat und den Vertrag unterschrieben ist doch klar gewesen das dies die Bedingungen waren. Auch die aktuelle Situation in Japan hat damit nichts zu tun - schließlich hat ja ein Jackman oder die gesamte Crew auch nicht abgesagt.
man kann nur spekulieren das hier wieder mal Fox bzw Tim Rothman zuviel Eingemische betrieben haben. Das nachsehen haben alleine die Fans - eine Umsetzung der der Vorlage gerecht(ter) wird ist also wieder in weite Ferne gerückt.

Soll Jackman doch die alten Clint Easwood Klassiker ( Dirty Harry, the good,the bad,the ugly ) rebooten und wir warten derweil auf einen fiesen,kleinen,bulligen Wolvie mit dem Gesicht von Harvey Keitel :)

Flex 19.03.2011 11:11

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Zitat:

Zitat von Madmartigan (Beitrag 306816)
Es ist doch offensichtlich das dies nichts mit dem Drehort Japan oder der Trennung von der Familie zu tun hat !
Nachdem der das Drehbuch gelesen hat und den Vertrag unterschrieben ist doch klar gewesen das dies die Bedingungen waren. Auch die aktuelle Situation in Japan hat damit nichts zu tun - schließlich hat ja ein Jackman oder die gesamte Crew auch nicht abgesagt.

Hugh Jackman ist nicht gerade geschieden worden, und es muss auch niemand mehr den Dreh in Japan absagen, wenn Aronofsky das schon erledigt hat.

Dinge wie Drehbuch oder der Grad der Einmischung seitens Tom Rothman, das sind wiederum Sachen, die schon vorher feststanden.

Celdur 22.03.2011 15:33

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Zitat:

Zitat von S.W.A.M. (Beitrag 306792)
Ich muss ja gestehen, dass ich irgendwie erleichtert bin. In dieser Richtung hat er ja eigentlich nix verloren...

Er hat in seiner doch noch recht beschaulichen Vita doch fast jedes Mal ein neues Genre beackert.
Ein Comic-Action-Spektakel wäre da in meinen Augen der schon fast logische nächste Schritt. Immerhin hat sich kaum ein Regisseur so wenige Grenzen auferlegt, wie dieser.

Und ein Wolverine mit der typischen Aronofsky-Handschrift - für mich eine wirklich spannende Vision. (Und wer weiß, in welchem Maße das den Weg kommender Adaptionen/Interpretationen beeinflusst hätte.)
Insofern: Sehr Schade.

Flex 22.03.2011 15:39

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
In der Tat. Warum Aronofsky in irgendeinem Genre nix verloren haben sollte, erschließt sich mir nicht. Von mir aus hätte er nach Wolverine gleich mit Robocop weitermachen dürfen.

Cowgirl1977 22.03.2011 16:27

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Flex und Celdur sprechen mir aus dem Herzen!

S.W.A.M. 22.03.2011 20:04

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Es hat mir einfach schon zuviele Regisseure gegeben, die ursprünglich durch die Freiheiten des "Mehr-oder-Weniger-Indie-Kinos" zu Ruhm und Ehre gekommen sind und dann in der Maschinerie des Blockbuster-Mainstream-Films aufgerieben, gekauft und geplättet wurden. Man macht sich wahrscheinlich tierisch was vor, wenn man glaubt, dass irgendein Mensch den Mechanismen des "Ich-sc*eiß-dich-zu-mit-meinem-Geld" allzu lang widerstehen kann und so gut und eigenständig bleibt, wie er war. Vielleicht bin ich zu pessimistisch, aber lieber sehe ich noch fünfzig Filme auf der Linie von "Pi", "The Fountain" etc. als dass er irgendwann "Air Force One 3" dreht, aber sich durch nix mehr von vielen seiner Kollegen unterscheidet.

JamieShane 16.06.2011 14:24

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
The Wolverine: Fox und Hugh Jackman wollen James Mangold als Regisseur | Filmnews | MovieGod.de

Madmartigan 16.06.2011 22:06

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Ach, macht nur. Solange immer noch Perlen wie "Old Man Logan" raus kommen kann ich damit leben das er im Kino auf Disney Channel Niveau runter inzeniert wird.
Mangold ist bestimmt kein schlechter - aber wie will er die PG 13 Vorgabe von Fox erfüllen und gleichzeitig eine Comic Vorlage
(Frank Millers Japan Run von Wolverine )mit einem der höchsten Body Counts realisieren?
Manchmal wünschte ich, Logan wäre nicht ein so beliebter Charakter - dann wäre so was wie der zweite Punisher dabei raus gekommen mit nem fetten R Rating und nem Leinwand Auftritt der seiner würdig gewesen wäre...

Cowgirl1977 30.06.2011 11:08

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
News:

The Wolverine / Wolverine 2: Dreharbeiten im Oktober, Kinostart 2012 | Filmnews | MovieGod.de

Cowgirl1977 21.02.2012 08:30

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Wolverine 2: The Wolverine - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de

*kreisch* *hops-rum*

Yeah...ENDLICH :-D

Celdur 21.02.2012 10:46

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Freut mich ebenfalls, konnte ja auch mit dem ersten was anfangen.
Noch mehr Japaner und weniger Liebe wäre natürlich wünschenswert, aber hauptsache Adamantium, Baby.

Doc Lazy 21.02.2012 12:47

AW: X-Men Origins: Wolverine 2
 
Zitat:

Zitat von Celdur (Beitrag 339281)
aber hauptsache Adamantium, Baby.

Yep, aber darüber nicht die wichtigste Nebensache vergessen: Altersfreigabe ab 16 minimum (R-Rated)!


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:46 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.