Kinoforen.de

Kinoforen.de (http://forum.moviegod.de/)
-   ab 2010 (http://forum.moviegod.de/ab-2010/)
-   -   The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010) (http://forum.moviegod.de/ab-2010/13725-last-airbender-m-night-shyamalan-2010-a.html)

stone17 05.07.2010 18:41

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Hab den Film am Samstag im Kino gesehn (US). Tut mir leid das zu sagen, aber der Film ist einfach nur schlecht. Schaut euch lieber die erste Staffel an, als den Film.

-90minuten, man kann sich ungefaehr denken, wie man 20 Folgen in 90Minuten unterbringen kann, garnicht
-die Schauspieler sind nicht nur schlecht ausgewaehlt, sondern spieln auch noch schlecht. Meist scheint es so, als haetten sie Angst vor die Kamera zu treten. Es hat mich auch etwas gestoert, dass nur Inder fuer Firebender ausgewaehlt wurden.
-Wenn ich bedenke, dass Airbender 160mille und Avatar 240mille bekommen hat, frage ich mich, wieso die bending szenen so miserable geworden sind.
-es gibt absolut keine Charakterentwicklung, alles wirkt starr und lieblos

Es sind einfach so viele Dinge an dem Film, die schlecht sind und kaum etwas, dass gelungen ist. Ich bin echt enttaeuscht...:nonono:

Celdur 05.07.2010 19:10

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Innehalb von 4 Jahren sich nur zu zwei Beiträgen hinreißen lassen, wenn man es vor lauter Frust, Hass, Missgunst und Entrüstung nicht mehr aushalten kann, hat auch was.

Immerhin wird dir keiner vorwerfen, du wärst Praktikant einer desorientierten PR-Firma.
Obwohl... vielleicht die Konkurrenz.

Na ja, ich muss eingestehen. Toll sah das Bekannte in meinen Augen auch noch nicht aus.
Aber aus die scheint auch eher ein am Boden zerstörter Fan zu sprechen, oder?

stone17 05.07.2010 20:23

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Ja, ich bin kein Forum Mensch...
Ich habe den Film am Samstag gesehn und bin heute noch den Kopf am schuetteln.
Die Serie ist meines Erachtens ein Meisterwerk, das Simpsons oder Futurama weit in den Schatten stellt. Eigentlich muesste man davon ausgehen, dass mit diesem Projekt Nickelodeon Herrn Shyamalan ne gebratene Gans ins Maul gelegt hat.
Ich bin einfach nur am Boden zerstoert, Starship Troopers 2, Alone in the Dark, Ergon, The Last Airbender. Das tut weh.

DaRow 07.07.2010 21:43

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Zitat:

Zitat von stone17 (Beitrag 283001)
Starship Troopers 2, Alone in the Dark, Ergon, The Last Airbender. Das tut weh.

ich hoffe das der nichma ansatzweise in diese aufzählung gehört!

Nepomuc 16.07.2010 19:55

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Mit diesem Film hätte er sich auf jeden Fall wieder auf die Stufe von Six Sense stellen können.Hätte er es richtig angestellt hätte er vielleicht mit Filmen wie Herr der Ringe gleich ziehen können.:winken:


Aber ich habe mir jetzt schon verschiedene Kritiken durchgelesen und laut der Kritiken hat er es wieder geschafft eine TOP STORY in ein totales Desaster zu verwandeln.Das schafft echt nur dieser Hanswurscht!!!!!:kratzamk:!Angefangen bei den Darstellern:Schon der Onkel Iroho voll der dünne Asiate kein bisschen Gemüdlichkeit,in der serie konnte man wenigstes öfter über ihn lachen das bezweifel ich bei dem Typen,dann Aang viel zu fett hässlich wie die Nacht und er soll ein Karatechampion sein das glaube ich ja mal nicht.:wild:Und der Suko dem würde man nie abnehmen das er im 3 Buch plötzlich auf die gute Seite wechselt niemals.Ich bezweifel sowieso das da noch ein Buch verfilmt wird.Wenn nur mit einem anderen Regisseur.Wie schafft man es nur aus einer Perfekt vor gegebenen Geschichte so eine Totale Scheiße draus zu machen:kratzamk:Hat der Shabalabelang überhaupt mal alle 3 Bücher gesehen.Dann hätte er vielleicht die Faszination verstanden.Aber nach seinen letzten Filmen wundert es mich nicht das er auch so eine Topstory in Sand setzt.Na komm du mir mal in die Finger:maul:

Flex 09.08.2010 07:53

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Unsere Videokritik:

Die Legende von Aang - The Last Airbender - Videokritik | Videokritik | MovieGod.de

dae-su 09.08.2010 11:44

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Zitat:

Zitat von Flex (Beitrag 286452)

Der Film hat mich ohnehin nicht interessiert, trotzdem herzlichen Dank an die "Moviegodnation" :) Schöne Kritik!

Finch3r 09.08.2010 13:34

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
"Moviegodnation sagt..." könnte ein neues Markenzeichen werden. Davon abgesehen seh' ich's wie dae-su.

° logging in as oswaldo ° 13.08.2010 00:03

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Darf ich noch hinzufügen, dass ich die Hauptdarsteller unsagbar unscheinbar (um nicht zu sagen, häßlich) finde?

Sehr schöne Kritik. :up:

scholley007 18.08.2010 19:43

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Kann verstehen, warum der "große spirituelle" Filmemacher Shyamalan hieran Gefallen fand.
Leider schafft er es, die tolle Geschichte die sich hier drin versteckt grösstenteils wie den legendären "Internationalen Frühschoppen" aussehen zu lassen. Da wird von grossen Momenten gequatscht (siehe Videokritik: "Don´t tell - show it") aber eine Begeisterung der handelnden Personen für ihr jeweiliges Ziel scheint allen grundlegend abzugehen (in der deutschen Fassung Aang nach seinen Ordensbrüdern laut "Hey Leute, wo seit ihr?" rufen zu hören tat meiner spirituellen :largelol: Seite doppelt weh!).

Alles in allem: ähnlich kuckbar wie Uwe Bolls "Schwerter des Königs", den ich auf seinem Hau-drauf-und-Schluss-"Niveau" durchaus weiterhin ein Quentchen Sympathie mitbringe. Hier ist allerdings Feierabend: die "3-D-Technik" die hier und da verzweifelt so etwas wie Tiefe generieren will sorgt nur dafür, dass man die Brille im 5-Minuten-Takt von der Nase pflückt um die strapazierten Guckerchen mal etwas zu entlasten sowie der Glaube, dass Syamalan irgendwann noch mal etwas vernünftiges zu Stande bringen kann. Nach diesem Film kann man tatsächlich eine Kerze aufstellen, auf dass "Unbreakable 2" in Produktion gehen möge - bloß kein Sequel hiervon......

Nepomuc 24.08.2010 19:33

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
:maul::maul::maul: Aus Wut ist jetzt wo ich denn Film gesehen habe richtiger großer Hass gegen M. Night Shyamalan geworden!Dieser [Beleidigung gelöscht] hat die Serie total aus dem Zusammenhang gerissen,die Geschichte total schlecht erzählt,absolut misse und verdammt schlechte Special-effects für 2010!Über denn Weg laufen sollte er mir nicht.Wie sah Suko aus total kurze Haare,Sokas viel zu lang.Was für ein schlechter Avatar Zustand der Film hat das Prädikat ZUSTAND verdient.Die Geschichte im nördlichen Lufttempel hat total gefehlt.Angeblich hat Shyamalan sich die Serie fasziniert mit seinen Kinder angeschaut wo ist sie??? Die Faszination????
Ein Avatar darf niemanden Gewalt antun?Das ist Aang´s persönliche
Überzeugung.Am liebsten wäre ich echt aus schreiend aus dem Kino gelaufen.Prinzessin Uhio keine Eltern kein Verlobten.Sie befreien Erdköngriech Dörfer anstatt mit den Piraten zu kämpfen dort bekommt Katara die Wasserbändiger Schriftrolle und nicht gescheckt von irgend einem Erdfuzie.General Shuo nicht Admiral Shuo hat sich der Produzent nicht das Drehbuch durch gelesen und die Serie geschaut.War da nur Idioten beteiligt?Ich könnte Stunden so weiter machen.Aber schaut ihn euch selbst an und Kotzt.Schade ums Geld :-(
Ich kann gar nicht auf hören mich aufzuregen.Apaa total hässliches Zottelvieh das mir Momo das er Aang´s treuester Begleiter neben Apaa ist.Ich hoffe seine eignen Kinder hassen ihn dafür das er so ne Scheiße abgeliefert hat.Der sollte nie nie wieder einen Film drehen dürfen seine Regielinzenz verbrennen und ihn aus Hollywood verbannen!Wer die Serie sehr mag sollte sich denn Film echt ersparen.Freue ich mich jetzt auf 18:45 dann kann ich mir endlich wieder eine Folge von der Serie anschauen.Gott sei Dank!

Agent K 24.08.2010 19:51

AW: The Last Airbender - M. Night Shyamalan (2010)
 
Zitat:

Zitat von Nepomuc (Beitrag 288107)
Ich kann gar nicht auf hören mich aufzuregen.

Yoar, viel mehr an konstruktiver Aussage ist Deinem Posting auch nicht zu entnehmen...


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
Dieses Forum wird gehostet von MovieGod.de - Wer mit Popcorn schmeißt, fliegt raus.