Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
  #1 (permalink)  
Alt 09.12.2008, 12:13
Benutzerbild von JamieShane
Blond News Bot From Outa Space
 
Registriert seit: Oct 2007
Ort: Stars Hollow oder Sunnydale
Beiträge: 1.851
Blog-Einträge: 48
JamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemochtJamieShane wird hier gemocht
Standard 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

News:
47 Ronin: Keanu Reeves als Samurai im 18. Jahrhundert | Filmnews | MovieGod.de

Info:
47 Ronin - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de

Ich freu mich drauf? Wer noch? Eure Jamie...
__________________
....Let`s Dance to Joy Division..
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 11.12.2008, 15:50
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.589
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2009)

Das ist ein Thema, das in den richtigen Händen sehr gut werden könnte. Hihi, der Zwick etwa?

Sich Keanu als Sumurai vorzustellen ist nicht schwer, physisch sowieso (mit einem kleinen bißchen Make-Up oder er spielt ein Halbblut) und die Japaner sind auch nicht gerade für Gefühlsausbrüche bekannt.

Rachestory in großem Maßstab, massig Schwertkämpfe, angesiedelt in einer Zeit der Umwälzung (Handel mit Portugal und England, Feuerwaffeneinführung), richtig fiese Bösewichter, eine oder zwei Belagerungen und eine große Schlacht. Das Ganze mit amerikanischem Budget.

Klingt doch toll.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 11.12.2008, 18:01
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2009)

Zitat:
Zitat von Doc Lazy Beitrag anzeigen
Das ist ein Thema, das in den richtigen Händen sehr gut werden könnte. Hihi, der Zwick etwa?

Sich Keanu als Sumurai vorzustellen ist nicht schwer, physisch sowieso (mit einem kleinen bißchen Make-Up oder er spielt ein Halbblut) und die Japaner sind auch nicht gerade für Gefühlsausbrüche bekannt.

Rachestory in großem Maßstab, massig Schwertkämpfe, angesiedelt in einer Zeit der Umwälzung (Handel mit Portugal und England, Feuerwaffeneinführung), richtig fiese Bösewichter, eine oder zwei Belagerungen und eine große Schlacht. Das Ganze mit amerikanischem Budget.

Klingt doch toll.
So wie du das beschreibst, klingt das wirklich toll
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 11.12.2008, 18:36
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.589
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2009)

Danke. Jetzt muss es nur noch klappen.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 24.07.2013, 21:35
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2009)

Der Film kommt tatsächlich noch, und sieht ziemlich toll aus. Ich weiß nur nicht, ob das nicht mal wieder eine westliche Verhohnepiepelung einer asiatischen Legende ist, wenn die da wieder einen amerikanischen Helden reinpflanzen.
Naja, mal schauen.

47 Ronin: Der US-Trailer zur Samurai-Action mit Keanu Reeves | Filmnews | MovieGod.de
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 31.01.2014, 21:17
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.090
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

Vorneweg - das Halbblut den Reeves da spielt (oder mit seiner patentierten Stoik anreichert - kann man sehen wie man will) - ist wohl auch in der japanischen Legende ein Mitglied jenes erlauchten Zirkels der 47 "Freischaffenden"...
...und natürlich ist es seine Figur, die dem außerjapanischen Markt eine Identifikationsfigur liefert - auch wenn der japanische Samurai/Ronin Oishi (Hiroyuki Sanada) die eigentliche Hauptfigur des Films ist.
Nett übrigens, dass diese Legende in Japan auch schon etliche Male verfilmt - imdb wirft da Versionen aus den Jahren 1941 (241 Minuten lang); 1958 (166 Minuten) und 1994 (132 Minuten Laufzeit) aus - wurde.
Ein guter Stoff kommt halt niemals aus der Mode.
Zu den nun vorliegenden 118 Minuten dieser Version kann ich nur soviel sagen:
mit dem Wissen um den grössten Flop der Weihnachtssaison (BO von um die 30 Mio Dollar bei über 200 Mio Kosten) war das ein Streifen, um den man sich hierzulande auch net wirklich gerissen hat um ihn zu vermarkten.
Rezis waren bestenfalls wohlwollend (wenn überhaupt!) und das 3-D kann man auf dem Level zwischen "Ghost Rider 2" und "Priest" ansiedeln (wenn mans denn braucht).
Nachdem letztwöchig erlebten 3-D in "I, Frankenstein" (rolo hats formschön in den Forencharts auf den Punkt gebracht) wars zumindest akteptabel aber 2-D wird dem Werk vollkommen gerecht.
Und wie mich dieser Streifen erwischt hat - qualitativ irgendwo zwischen 7 und 8 von 10 (die Optik, die Ausstattung, die SFX waren auch net zu verachten - auch wenn S.W.A.M. da mit Sicherheit was zu bekritteln findet ) doch vom Unterhaltungfaktor schwanke ich zwischen 9 und 10. Wobei ich ihm die 10 auf einem Silbertablett serviert hätt, wenn der Streifen ähnliche Länge wie Jacksons beide "Hobbitse" bislang aufweisen könnte.
So hat das was von einem Epos auf Pulpniveau - was ihn für mich ähnlich bravorös genießbar werden ließ, wie einst "Der Geist und die Dunkelheit" oder der Torso der "Der 13. Krieger" heuer leider immer noch ist (die ursprüngliche Fassung hatte wohl mehr als 2,5 Stunden, bevor das Studio den "massakrierte" und sich Regisseur John McTiernan von dem distanzierte).
30 bis 40 Minuten mehr Fleisch auf den Rippen würden diesem Werk hier formidabel stehen (und auch einige der Neben-Ronin sowie den Hintergrund von Reeves Figur vielleicht noch grösser wirken lassen als im nun vorliegenden Fall).
Freu mich echt, den kommende Woche noch ein zweites Mal - und dann nur in 2-D - zu sichten.
Denn der wird schneller vom Markt verschwinden, als Du "Fack ju, Ronin!" sagen kannst......
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 01.02.2014, 13:53
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.407
Blog-Einträge: 10
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

der läuft in 3D? selbst in unserem Kino, wo man so gut wie nie die Wahl hat zwischen 2 und 3D läuft der nur in 2D. soll mir recht sein.

Der Film war eine große Überraschung für mich. Ich bin kein großer Japan-Samurai fan und bin nur reingegangen, weil mich ein Kumpel drum gebeten hat. Ich hab dann auch nichts erwartet und gedacht ich sehe jetzt 2 Stunden gerede über Ehre und so ein Zeug. aber... die Geschichte hat mich von Anfang an gefesselt und war sehr kurzweilig. Ich war die ganze Zeit richtig begeistert und ich war auch richtig froh, das die Kämpfe super inszeniert waren und nicht durch schnelle unnötige Schnitte ruiniert wurde.

Der Film war einfach nur gut.
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 01.02.2014, 14:08
Statist
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 13
absolutergigant ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

Ich habe ihn in der Sneak gesehen und war sehr enttäuscht. Der Film kommt nicht ansatzweise an den sehr interessanten "Last Samurai" heran. Die Charakter sind schlecht gezeichnet, alles wirkt unausgegoren und die Action-Szenen sind zwar gut inszeniert, aber alles in allem wiederum wenig spannend. Ich glaube der Film wurde von 4h auf 2h zusammengeschnitten. Stellenweile war es sehr langweilig...

Vielleicht muss man einen wirklichen Bezug zur japanischen Mythologie und dem Setting haben. Ich empfand den Film als wenig spannend. 5/10
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 01.02.2014, 14:19
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.090
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

Dass der kaum irgendwo in 3-D auftaucht, ist Universals Politik geschuldet geschuldet, immer noch auf demselben Preisabrechnungsmodell zu beharren, das sie mit der WA von "Jurassic Parc" und "R.I.P.D." anschieben wollten. Ist auch hier wieder nach hinten los gegangen, deshalb gibts den kaum irgendwo in 3-D. Was aber definitiv KEIN Verlust geworden ist.

Und eine Erwartungshaltung a la "Last Samurai" kann nur in die falsche Rivhtung fuehren. Aber gab es in den Trailern zu "Last Samurai" irgendwelche Fabelwesen, geschweige denn im Hauptfilm? Unvoreingenommen duerften hier wohl Ghibli-Fans heran gehen.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 01.02.2014, 16:53
Benutzerbild von Celdur
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.821
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

Ach verdammt noch mal, unvoreingenommen war ich, bis mich Scholles unterdrückte Begeisterung in Beschlag nahm.

Unvoreingenommen, blabla, Studio Ghibli blabla, japanische Kultur, blabla, formidabelzweitsichtung10punktesilbertablett.

Nun freu ich mich auf den Film. Vielen Dank auch. ; )
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 01.02.2014, 17:06
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.090
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

@Celdur: gern geschehen, Mr. McMotzki
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 01.02.2014, 22:08
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

Also ich mochte LAST SAMURAI und ich mag auch 47 RONIN. Nicht zuletzt vielleicht wegen Hiroyuki Sanada, der in beiden den edlen Samurai mimt. 47 RONIN ist unerwartet kurzweilig, die Fantasy-Elemente passen überraschend harmonisch in den Kontext (die olle Hex' ist cool), und trotz Überdosis an Ritterlichkeit und Edelmut gerät der ganze Samurai-Ethos dann doch weniger aufdringlich und triefend als seinerzeit im LAST SAMURAI...

Bei uns gab's den nur in 3D... ohne Nähr-(bzw. Mehr-) Wert, aber auch nicht weiter störend oder gar abschreckend...

Geändert von Agent K (01.02.2014 um 22:11 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 08.02.2014, 18:37
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 211
Lord_Krachah wird hier gern gesehenLord_Krachah wird hier gern gesehen
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

Ich mochte ihn auch. Ich mag aber diese japanischen Fantasygeschichten. Manchmal ein wenig kitschig, insgesamt aber sehr unterhaltsam.

Die Zuschauer sind übrigens wirklich selbst schuld, dass es nur noch Fortsetzungen im Kino gibt, die strafen ja auch wirklich konsequent jeden "neuen" Big Budget Stoff im Kino durch Nichtachtung.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 08.02.2014, 20:10
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.614
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

Zitat:
Zitat von Lord_Krachah Beitrag anzeigen
Die Zuschauer sind übrigens wirklich selbst schuld, dass es nur noch Fortsetzungen im Kino gibt, die strafen ja auch wirklich konsequent jeden "neuen" Big Budget Stoff im Kino durch Nichtachtung.
Wenn diese "neuen" Stoffe (zumindest trailertechnisch) genauso aussehen wie jeder andere Dummbeutelfließbandbrei, dann schaffe ich es irgendwie nicht, deswegen ein schlechtes Gewissen zu kriegen...
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 08.02.2014, 21:42
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.090
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: 47 Ronin - Keanu Reeves (2013)

@Schwammerl: geh da mit Dir vollkommen konform.

Ich würd mich ja auch mal auf einen Trailer freuen, in dem die Hauptfigur einfach durch eine Tür in einen leeren Raum stolpert und die - gerade noch - hinter sich zu bekommt, sodass man einen minimalsten Augenblick auf einen SFX-Superlativ zu sehen bekommt.
Dann wendet sich die Person an die Zuschauer und spricht diese direkt an:
"You´ve seen nothing yet!"
...während wir gewahr werden, dass sie evtl. fröhlich vor sich hin blutet.
"But you will!"
Irrsinniges Grinsen und Zwinkern, dann rutscht eine Waffe vor die Person - die offensichtlich jemand außerhalb des Bildes ihr rübergeworfen hat - und sie bückt sich nach dieser.
Hebt sie auf, betrachtet sie. Kommt nach einem Moment des Überlegens zur Conclusio:
"What the heck!"
Und stürmt auf die Tür zu - reißt diese auf und die Kamera folgt ihr aus dem Raum und über die Schulter hinein in den Moment in dem alles Weiss wird.
Buchstaben rasen auf Dich zu - formen Worte (hier würde sich das Ganze als 3-D Trailer formschön anbieten):
"Coming soon - Just make sure you are here!"

Dann noch die Titeleinblendung und feddich....

Mit der richtigen Musikuntermalung würd mich das - als Werbung für ein (Action)Sequel - durchaus ansprechen, ohne dass wieder mal wenigstens vier von den fünf "Whammy"-Moments gespoilert worden sind.

Mag auch nicht die fantasievollste Idee sein - aber ich würde viel viel lieber heuer Trailer sehen, die eher wenige als mehr verraten.
Auch wenn die Zielgruppenforscher der Studios und die Executives vermutlich ob einer solchen Haltung den Kopf schütteln.
(Meine beiden Lieblingstrailer aus "grauer" Vorzeit waren der Teaser zu "The Shadow" - bestenfalls vier oder fünf Szenen aus dem Film, nothing more; und den Trailer von "The Phantom" mit Billy Zane. Der bringt das kindliche Abenteuergefühl voll auf den Punkt!)

Und ich erwarte - wenigstens einmal im Jahr - einen Film der sich um Zielgruppenbewußtes Material einen Dreck schert und sagt: nehmts oder lassts.
Mal sehen wie der Kandidat 2014 aussehen wird.
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Stichworte
japan, keanu reeves, samurai

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Star Trek: Picard: Der Trailer zur nächsten Star-Trek-Serie
2020 bei Amazon Prime

Top Gun: Maverick: Der Trailer zu Top Gun 2
mit Tom Cruise, Jennifer Connelly, Jon Hamm und Ed Harris

Spieletrailer: Star Wars - Jedi: Fallen Order
Respawns neues Solo-Abenteuer

Spieletrailer: Cyberpunk 2077 - E3-Trailer mit Veröffentlichungsdatum
und einer handfesten Überraschung

Spieletrailer: Death Stranding
Ausführlicher Trailer verrät das Verkaufsdatum: 08.11.2019

Terminator: Dark Fate - Der "Teaser"-Trailer
Ab Herbst im Kino

Cobra Kai: Neuer Trailer kündigt Season 3 an
2020 bei youtube (Premium)

Legion: Der Trailer zu Season 3 der Marvel-Serie
Ab Juni im TV


  amazon.de Top-DVDs