Kinoforen.de  

Zurück   Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010


Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen
  1 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)  
Alt 23.09.2008, 12:57
Benutzerbild von S.W.A.M.
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.589
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard Moby Dick - Remake

Oh Gott!!!

Gerade die News gelesen, dass Mr Timur "Wanted" Bekmambetov aus Melvilles "Moby Dick" einen CGI-Action-Baller-Explosions-Kaputt-Film machen will.

Ich sehe schon Orlando Bloom als Ahab mit zwei selbstgebauten Miniguns in SloMo durch die Luft fliegend und beidhändig auf den ebenfalls in die Höhe springenden Weißen Wal feuernd, welcher gerade zwei unbedeutende andere Schiffe in seinem CGI-Maul bersten lässt!
Warum denn nichtmal eine Hannibal-Lector-Variante von "Einer flog über das Kuckucksnest"? Oder Steven Seagal im Remake von "Der Pate" in der Rolle des Michael Corleone?

Fällt denen eigentlich gar nix mehr ein? So schwer kann das doch nicht sein! Das ist nicht nur ein dämliches Vorhaben, es ist sogar ein ganz offenkundig dämliches Vorhaben! Wie kommt Herr Beckmannbetopft auf die Idee, besser zu sein als John Huston!?

Na schön. Ich kann mich ja irren. Is' wer anderer Meinung? Lass mich gern überzeugen...
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #2 (permalink)  
Alt 23.09.2008, 13:09
Benutzerbild von Eminence
Happy Wife, Happy Life
 
Registriert seit: Aug 2003
Ort: Wien
Beiträge: 6.703
Blog-Einträge: 14
Eminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätztEminence ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Moby Dick - Remake

Zitat:
Zitat von S.W.A.M. Beitrag anzeigen

Na schön. Ich kann mich ja irren. Is' wer anderer Meinung? Lass mich
gern überzeugen...
Nö, finds unmöglich und hoffe auf die Vorproduktionshölle.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #3 (permalink)  
Alt 23.09.2008, 13:26
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Dass die Action aufgedreht werden soll, find ich gar nicht das schlimmste, und auf den Depp von Ishmael kann ich auch verzichten. Aber dass Ahab, der archetypische Fanatiker, nun eine charismatische Heldenfigur werden soll, macht das Projekt unfassbar erbärmlich.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #4 (permalink)  
Alt 23.09.2008, 13:37
Benutzerbild von schlimmagehtsnimma
Do we have a deal, dearie?
 
Registriert seit: Mar 2008
Ort: Nähe Wien
Beiträge: 1.226
schlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich seinschlimmagehtsnimma kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Ich hätte ja prinzipiell nichts gegen eine Neuverfilmung, obwohl ich nicht wüsste, was es an dem Orginal zu meckern gäbe, aber wenn Ahab nicht mehr besessen ist, was bleibt dann noch vom Film/Buch? Das ist doch das zentrale Thema...
__________________
Lieber verhaltenskreativ als gar nicht kreativ

Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #5 (permalink)  
Alt 23.09.2008, 13:46
Benutzerbild von Fero
ZweiOhrHase
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 2.541
Fero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehenFero wird hier gern gesehen
Standard AW: Moby Dick - Remake

Also ein CG Update für den Wal wäre schon in Ordnung.

Aber das Ahab eine andere Charakterisierung bekommen soll -->. Hier liegt der Frevel nicht am Huston/Peck Klassiker verübt, sondern eindeutig an Melvilles Vorlage. Denn der ist in Kulturgut.
Auch Ismael darf man nicht weglassen.

Also lieber eine Jagd auf hochgerüstete Killerfische im Jahr 2100 und das dann Plagiat nennen.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #6 (permalink)  
Alt 23.09.2008, 15:45
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.353
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Zitat:
Zitat von S.W.A.M. Beitrag anzeigen
[center]
Gerade die News gelesen, dass Mr Timur "Wanted" Bekmambetov aus Melvilles "Moby Dick" einen CGI-Action-Baller-Explosions-Kaputt-Film machen will.
Das reicht mir schon, um das ganze für Quatsch zu halten
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #7 (permalink)  
Alt 23.09.2008, 19:47
Benutzerbild von Phileas
Mr. History
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Stuttgart (ehemals Hamburg)
Beiträge: 2.564
Phileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätztPhileas ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Moby Dick - Remake

Zitat:
Zitat von Fero Beitrag anzeigen
Aber das Ahab eine andere Charakterisierung bekommen soll -->. Hier liegt der Frevel nicht am Huston/Peck Klassiker verübt, sondern eindeutig an Melvilles Vorlage. Denn der ist in Kulturgut.
Auch Ismael darf man nicht weglassen.
Ja und? Nur weil der Roman eine herausragende Stellung in der amerikanischen Literatur einnimmt, eine Unantastbarkeit zu postulieren halte ich für falsch. Der Meldung zufolge wird Werkstreue nicht angestrebt. Bei den angedeuteten Änderungen bitte ich nur darum, das der Film nicht Moby Dick heisst.
Auch wenn der Kern der Vorlage verloren geht und aus ihr nur einzelne Elemente entnommen werden, kann am Ende ein guter Film entstehen. Woran ich nach der Ankündigung bei diesem Projekt im Moment aber nicht glaube. Bei einem actionreichen Waljagdfilm habe ich einfach Qualitätsbedenken.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #8 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 13:48
Groupie
 
Registriert seit: Mar 2008
Beiträge: 281
Bunker hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: Moby Dick - Remake

Mutiges Unternehmen, wo man doch weiß, daß man nicht annähernd an das Original ran kommt. Dennoch finde ich den Plan lustig.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #9 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 15:37
Benutzerbild von Cowgirl1977
Let´s take a ride :)
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Rosbach
Beiträge: 2.041
Blog-Einträge: 13
Cowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Moby Dick - Remake

Ich denke auch, dass wenn sie sich nicht an die Buchvorlage halten wollen...dann sollten sie den Film auch nicht Moby Dick nennen.

Was für ne Geschichte will man denn darum stricken, wenn sie Ahab anders machen wollen und Ismael gar nicht auftaucht....ein Walfängerdrama???

Böser Wal - guter Mensch?

Statt Haien gibts dann jede Menge Wale, welche die Todesopfer nach oben treiben....neeee...find ich nicht gut!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #10 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 15:42
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Vielleicht werden sie noch von der Rainbow Warrior angegriffen, die dem Wal Schützenhilfe gibt.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #11 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 15:46
Benutzerbild von Dean Keaton
Uncle Dean
 
Registriert seit: Feb 2005
Ort: Kreis BB
Beiträge: 13.353
Blog-Einträge: 89
Dean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich seinDean Keaton kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Zitat:
Zitat von Cowgirl1977 Beitrag anzeigen
Böser Wal - guter Mensch?

Statt Haien gibts dann jede Menge Wale, welche die Todesopfer nach oben treiben....neeee...find ich nicht gut!
Das wäre dann Orca - Der Killerwal 2
__________________
Wenn man nie jemanden ins Vertrauen zieht, kann man schwerlich verraten werden. Kobayashi
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #12 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 15:54
Benutzerbild von Cowgirl1977
Let´s take a ride :)
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: Rosbach
Beiträge: 2.041
Blog-Einträge: 13
Cowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätztCowgirl1977 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Moby Dick - Remake

Zitat:
Zitat von Flex Beitrag anzeigen
Vielleicht werden sie noch von der Rainbow Warrior angegriffen, die dem Wal Schützenhilfe gibt.
die leutchen werden sicherlich komplett gegen den film wettern
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #13 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 16:30
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Ach Leutz, regt euch doch nicht auf. Alles in allem macht die News sehr wohl Sinn für mich.

Es gibt 3 gute Verfilmungen des Romans, die sich mal mehr (Gregory Peck als Ahab), mal sehr viel mehr (Patrick Stewart als Ahab) und mal weniger (Ricardo Montalban als (K)ah(n)ab ) gut an die Vorlage gehalten haben. In allen 3 ist die Hauptfigur als durchgeknallter Racheengel mit Hang zu extremer Stimmgewalt dargestellt worden, wobei sich Stewart klar an Pecks Overacting orientiert hat. Bei Pecks Ahab ging mir das seemännische Können und die Führungsqualitäten eines der (angeblich) besten Walfängerkapitäne fast komplett verloren. Es geht auch wesentlich subtiler! Wenn die das jetzt anders machen wollen, heißt das ja noch lange nicht, das die das Buch dazu komplett umschreiben müssen!

Zitat:
Das hoch budgetierte Projekt wird sich allerdings kaum an die Vorlage halten, denn die ganze Struktur des Buches soll völlig außer Acht gelassen werden. Die Ich-Erzählung durch den jungen Ishmael, der beobachtet, wie Ahab von seiner Besessenheit überwältigt wird, soll wegfallen.
Dies erlaubt den Autoren, frühere Angriffe des Wals auf andere Schiffe zu zeigen. Außerdem soll Ahab eher als charismatischer Anführer denn als besessen und brütend dargestellt werden.
Das Ishmael komplett wegfällt steht hier nicht, nur das der Focus anders sein wird, was für mich u.a. heißt, daß z.B. ein "Voice-Over" von Ishmael nicht mehr vorkommen wird. Und das ist gut so, denn es ist heute nicht mehr zeitgemäß und sogar eher lästig, weil es meist den Eindruck macht, man vertraue seiner Story und den Zuschauern nicht.

Ahab steht und fällt natürlich mit dem Casting. Stellt euch z.B. vor, wir hätten Glück und ein Russel Crowe bekäme die Rolle. Das der wie wild rumbrüllt "ICH WERDE DICH JAGEN BIS...!", kann ich mir gar nicht gut vorstellen. Das hatten wir schon. Das Buch ist gute charaktergetriebene Rachestory mit Action und angesichts heutiger Standards wäre eine weitere sich sklavisch an das geschriebene Wort haltende Verfilmung redundant und kaum ein Garant für einen Kassenerfolg.

Wenn dabei etwas herauskommt, wie z.B. "Michael Manns "Der letzte Mohikaner", dann wäre es doch in Ordnung. Denn der behielt auch die Essenz des Buches bei und war denoch mit einigen künstlerischen Freiheiten modern gestaltet, blutig, bildgewaltig und schlicht gelungen. Oder nicht?

Und was die Bildgewalt angeht, da ist Mr. Bäckmannsbeton schon mal die richtige Wahl. Und @Swam: Ich bin mir sogar sehr sicher, daß es Zeitlupen von Harpunewerfenden Bootsführern geben wird... Warum denn auch nicht? Wenn's paßt?
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."

Geändert von Doc Lazy (24.09.2008 um 16:32 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #14 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 19:57
Benutzerbild von Flex
Halb-Zentaur
 
Registriert seit: Apr 2002
Ort: Lev
Beiträge: 10.713
Blog-Einträge: 315
Flex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich seinFlex kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Die Autoren haben vorher New York Minute geschrieben, den Olsen-Twins-Film. Dazu der Bekmambetov, da kann Michael Mann gepflegt einpacken.
__________________
Die Schokoladen- und Kuchendiät - Jetzt im Buchhandel und bei ->amazon.de
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
  #15 (permalink)  
Alt 24.09.2008, 20:21
Benutzerbild von Doc Lazy
glides thru the f*cking Matrix
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: ...dahaaam
Beiträge: 4.584
Doc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich seinDoc Lazy kann stolz auf sich sein
Standard AW: Moby Dick - Remake

Zitat:
Zitat von Flex Beitrag anzeigen
Die Autoren haben vorher New York Minute geschrieben, den Olsen-Twins-Film. Dazu der Bekmambetov, da kann Michael Mann gepflegt einpacken.
DAS hört sich allerdings nicht gut an.

Andererseits fängt jeder mal klein an... Auch Michael Davis ("Shoot 'Em Up") hat mit Teeniekomödien angefangen.

Ich sag ja nur, das diese News mich nicht dazu bringt, sofort das Projekt vorzuverurteilen. Von überflüssigen Remakes bin ich auch nicht gerade begeistert, aber das Bashen heb ich mir für später auf, wenn wir etwas mehr über das Projekt wissen.
__________________
Nyke Daenerys Jelmazmo hen Targario Lentrot, hen Valyrio Uepo anogar iksan. Valyrio muno engos nuhys issa.

"Sean Bean is a living spoiler."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen:
Bookmark Post in TechnoratiMister WongPing.fmGoogle BookmarksTwitternAuf Facebook teilen
Antwort

  Kinoforen.de > Allgemeines > Filme > ab 2010

Stichworte
moby dick, remake, timur bekmambetov

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.moviegod.de/ab-2010/13160-moby-dick-remake.html
Erstellt von For Type Datum
Moby Dick - Infos zum Film | Trailer, Plakat, Bilder, Kritiken, News | MovieGod.de This thread Refback 10.10.2009 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.0 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO 3.3.0
 
 Die Kinoforen-Sites
MovieGod.de
FilmSzene
kinolatino.de

  MovieGod.de Film-News
Halloween: Michael Myers greift an
Neuer Clip aus dem Horrorsequel

Aladdin: Erster Teaser-Trailer zur Disney-Realverfilmung
Inszeniert von Guy Ritchie

The Christmas Chronicles: Kurt Russell als Santa Claus
Der Trailer zur Netflix-Produktion

Spielevideo: Just Cause 4 - Der Story-Trailer
zum neuen Teil der Actionreihe

Arrow: Oliver versucht, im Gefängnis zu überleben
Trailer für Season 7 der DC-Comic-Serie

House of Cards: Trailer zur 6. Staffel
Ab November bei Netflix

The Flash: Trailer zu Season 5 der DC-Comic-Serie
War Zone

Marvel’s Daredevil: Neuer Teaser für Season 3 stellt Bullseye vor
Meet Agent Poindexter


  amazon.de Top-DVDs
#1: Solo: A Star Wars Story [Blu-ray]
EUR 19,28


#2: Deadpool 2 [Blu-ray]
EUR 16,89

#3: Jurassic World: Das gefallene Königreich [Blu-ray]
EUR 17,99

#4: Jurassic World: Das gefallene Königreich
EUR 14,99

#5: Avengers: Infinity War [Blu-ray]
EUR 16,99

#6: Rampage: Big Meets Bigger [Blu-ray]
EUR 14,99

#7: Solo: A Star Wars Story
EUR 12,99

#8: Feinde - Hostiles [Blu-ray]
EUR 13,99

#9: Jurassic World: Das gefallene Königreich (Blu-ray 3D + Blu-ray)
EUR 22,99

#10: Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]
EUR 27,99