Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18 (permalink)  
Alt 29.12.2005, 14:46
m.a.t. m.a.t. ist offline
Groupie
 
Registriert seit: Nov 2005
Beiträge: 250
m.a.t. ist (noch) nicht aufgefallen
Standard

Am Anfang wird von der uns tausendfach Überschätzten Intelligenz der Aliens gesprochen.
Sollte es da nicht ein Leichtes sein, die Bakterien/Viren im Null komma nix zu zerstören?

Wenn es selbst uns Menschen teilweise gelingt?

Der Fehler liegt wahrscheinlich schon in der Bucherzählung, aber da ich nunmal nur den Film kenne..

@Agent K.

Da hast du aber 2 völlig zusammenhangslose Sätze zusammenzitiert.
Natürlich kamen die Aliens in Independence Day auch "einfach so", aber es wurde eine "Erklärung" angedeutet und die Zerstörung war zwar total amerikanisch, aber wenigstens etwas nachbvollziehbar.

Außerdem sehe ich liebe das Empire State Building zerschossen, als dass irgendwelche Menschen zu Staub zerfallen, wobei mir diese Szene im Film als am schlechtesten animiert vorkommt.

Es ist wohl wirklich so, dass es entweder ein Totaler Volltreffer oder eine Niete werden kann. Für mich war es ganz klar die Niete.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: