Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27 (permalink)  
Alt 12.01.2005, 10:20
Benutzerbild von Marlowe
Marlowe Marlowe ist offline
Bohemien
 
Registriert seit: Jun 2004
Ort: Im Schwäbischen
Beiträge: 2.046
Blog-Einträge: 7
Marlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemochtMarlowe wird hier gemocht
Standard

Zitat:
Zitat von Hubi
Natürlich sind europäische Filme in Europa recht bekannt aber frag mal ein Ami ob er z.B. Goodbye Lenin kennt, die wenigsten würde ich vermuten. Und wenn du die fragst dann werden wohl die meisten Amerikaner mit ihrem patriotischen "ich würde für Amarika sterben weil das das beste Land ist und Europa ist scheisse" getue vollkommen auf Europa scheissen und garnicht akzeptieren das auch wir wissen wie man Filme macht.
In deinem Post steht viel Wahres, aber in dieser Passage setzt du dich auf ein sehr hohes Ross. Den Europäern kann man genau die gleiche Einstellung z.B. bezüglich des afrikanischen Kinos vorwerfen - auch da gibt es wirklich gute Filme, die aber hierzulande keinen Menschen interessieren. Auch der asiatische Film wurde über Jahrzehnte weitestgehend ignoriert, das ändert sich erst ganz allmählich. Also, es ist wirklich nicht so, dass nur Amerika den größten Rest der Welt ignoriert.
Ein kleines Beispiel, um meinen Standpunkt zu verdeutlichen, analog zu dem von dir genannten "Goodbye Lenin": Hast du schon mal die hübsche tadschikische Komödie "Der Flug der Biene" gesehen?
__________________
Marlowe interessiert sich einen Dreck dafür, wer Präsident ist; ich ebenso, weil ich weiß, es wird ein Politiker sein.
Raymond Chandler
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: