Thema: Godzilla
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 03.11.2004, 10:55
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard Godzilla

In unserer Tageszeitung war heut ein Bericht über das 50-jährige Jubiläum der Godzilla-Reihe und dass passend dazu in Japan der 28.Godzilla-Film released wird. Und in einem Nebensatz wurde natürlich auch Roland Emmerichs Verfilmung angesprochen, aber eher als wertloser Flop abgetan. Auch wenn ich nicht unbedingt sagen würde, dass es ein cineastisches Meisterwerk war, so war er doch ziemlich unterhaltsam und kurzweilig. Irgendwie verstehe ich nicht so ganz wieso dieser Film immer SO schlecht gemacht wird, da gibt es doch wesentlich schlimmeres.
Bei den "richtigen" Godzilla-Filmen ging es im Laufe der Jahre ja schließlich auch stark bergab und die Fließbandproduktionen zwischendurch wo er immer gegen irgendwelche außerirdischen Monster kämpfen musste, waren ja auch unerträglich schlecht.

Wie seht Ihr das? Ist Emmerichs Film ein Godzilla-Streifen oder gehört der für Euch gar nicht dazu? Ist Godzilla überhaupt noch interessant oder ist das Thema schon zu sehr ausgelutscht?
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: