Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 15.08.2003, 16:18
Benutzerbild von djknuddel
djknuddel djknuddel ist offline
Stammgast
 
Registriert seit: Aug 2003
Beiträge: 156
djknuddel hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard

Ein aktuelles Beispiel, hab ich grad gelesen. Ein Pizzabote soll eine Frau vergewaltigt haben. Er sagt, die Frau konnte nicht bezahlen und habe ihm Sex angeboten.

Was soll man denn da entscheiden?? Also ich könnte da kein Urteil fällen. Mit Spermaspuren lässt sich da jedenfalls nix nachweisen. Es gibt sicherlich Frauen, die sowas bringen könnten, aber wie will man wissen, dass es sich der Mann nicht ausgedacht hat.

--> schwere Entscheidung!!!
__________________
"Wir sind durch die Wälder gestampft, nichts böses ahnend, als plötzlich die Erde zitterte, und was durch die Büsche kam. Ich dachte Du wärst es Peg, aber es wollte mein Geld nicht."

Al Bundy
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: