Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 30.05.2019, 00:19
Benutzerbild von mati
mati mati ist offline
Stammgast
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 213
mati ist (noch) nicht aufgefallen
Standard Schwarz-Weiß-Filme

Keine Ahnung ob das Thema schon mal durchgekaut wurde.

Schwarz-Weiß kann aus unterschiedlichsten Gründen in Filmen verwendet werden. Einer der naheliegensten ist natürlich, dass der Film alt ist. Doch auch viele moderne Filme verzichten auf Farbe. Eine öfters anzutreffende Begründung ist, dass es besser zur porträtierten Zeit passt, z. B. bei "Das weiße Band" oder "Schindlers Liste".
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Das Weiße Band - Gute Nacht.jpg
Hits:	4
Größe:	31,4 KB
ID:	3970

Schindlers Liste ist aber auch bereits ein Beispiel dafür, wie man in einem eigentlich schwarz-weiß gehaltenen Film mit Farbe spielen kann.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schindlers Liste - Red Dress.jpg
Hits:	2
Größe:	39,2 KB
ID:	3973

Manchmal fällt bei Frühwerken oder sehr günstig produzierten Filmen die Wahl auf schwarz-weiß, weil sich mit einfacheren Mitteln bessere Bilder generieren lassen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Familiye - 3 Brüder.jpg
Hits:	2
Größe:	37,8 KB
ID:	3974

Manchmal ist es einfach nur eine bewusste Wahl, um eine bestimmte Ästhetik zu erzeugen.
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Roma - Strand.jpg
Hits:	2
Größe:	31,6 KB
ID:	3975

Gibt es irgendwelche Filme, bei denen ihr den Einsatz von Schwarz-Weiß besonders gelungen findet? Bzw. habt ihr besondere Lieblingsfilme in schwarz-weiß?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: