Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 03.02.2018, 09:02
Benutzerbild von rost
rost rost ist offline
iRost
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.413
Blog-Einträge: 12
rost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich seinrost kann stolz auf sich sein
Standard AW: Die Top/Flop 10 2017

Etwas spät aber here we go ...

1. Manchester by the Sea ... ganz bitter und ganz wunderbar.

2. Silence ... erst war ich ja betrübt, dass Scorsese Jesuitenpriester an Stelle von irgendwelchen Mafiosi auf Mission senden wollte. Nun, das Werk stellte sich als grossartig heraus. Ist nach nem knappen Jahr komischerweise bereits etwas vergessen gegangen. Wird dann halt in ein paar Jahren wiederentdeckt und als ganz gross gefeiert.

3. Dunkirk ... selten so geärgert, einen Film auf grosser Leinwand verpasst zu haben.

4. Wind River
5. The Beguiled
6. Logan Lucky
7. War For The Planet of the Apes
8. Blade Runner 2049
9. Baby Driver
10. Hidden Figures

Flops ...
1. Transformers: The Last Knight ... ich sollte wirklich aufhören mit dieser Serie.
2. Power Rangers, Leatherface, Amityville: The Awakening, The Book of Henry, Bushwick, Fist Fight ... so viel Quark.


Bester Horrorfilm: The Autopsy of Jane Doe
__________________
.
" I would eat dolphins if it were legal."
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: