Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 06.07.2017, 12:25
Benutzerbild von S.W.A.M.
S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.612
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Switchback - Gnadenlose Flucht (1997)

Den habe ich mir damals in meiner Ich-muss-alles-mit-Dennis-Quaid-sehen-Phase auch auf VHS geschnappt und war hin- und her gerissen. Hab ihn mir jetzt dank deiner Rezi doch wieder auf DVD bestellt, denn zumindest bis zum IMO verhunzten Finale und dem meilenweit absehbaren Twist über die Identität des Killers bietet der wirklich tolles Schauspiel, wunderschöne Bilder und Hochspannung.

Wie gesagt, nur das blöde (drangeklatscht wirkende) Ende versaut ihn mir immer wieder auf dem letzten Meter.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: