Thema: Fargo (Serie)
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #18 (permalink)  
Alt 28.06.2017, 11:13
Benutzerbild von Lex 217
Lex 217 Lex 217 ist offline
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.773
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: Fargo (Serie)

Bin seit gestern mit Staffel 3 durch und im Vergleich mit den beiden vorigen bin ich doch etwas enttäuscht.
Zwar gab es tolle Momente und auch wieder Figuren, mit denen ich mitleben und die ich mögen konnte, David Thewlis ist herrlich verabscheuungswürdig und Ewan McGregor in seiner Doppelrolle ist wirklich toll -- aber insgesamt hat es mich weit weniger gepackt als Staffel 1 & 2.
Trotzdem, wer das Format mag, bekommt durchaus wieder geliefert, wenn auch imho weniger intensiv. Vielleicht gewöhnt man sich auch nur zu schnell an all den Irrsinn...
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: