Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 17.04.2017, 14:52
scholley007 scholley007 ist offline
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.297
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Black Death (2010, Regie: Christopher Smith)

Hab den mal in einer Sneak erlebt.
Hatte gänzlich vergessen, dass Eddie Redmayne damals die Hauptrolle spielte.
Einzig, das die (ans Gute glaubende) Hauptfigur ob der erlittenen Traumata am Ende sich quasi in sich selbst verlaufen durfte und charakterlich zur "dunklen Seite" wechselte um überhaupt weiterleben zu können, war schon ein echter Magenhieb.
Seither aber kein Bedürfnis mehr gehabt, das Erlebnis nochmal wiederholen zu wollen......
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: