Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4 (permalink)  
Alt 05.01.2017, 19:28
scholley007 scholley007 ist offline
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.118
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: James Bond 007: In tödlicher Mission (1981)

Grad auch nach rund zwanzig Jahren - mit der Audiokommentarspur - gesichtet.
Besonders nach dem mäßigen Wiedersehen mit "Der Hauch des Todes" (Timothy Daltons erster Einsatz, an dem auch gut die Zeit geknabbert hat) und dem Erschrecken am gestrigen Abend, als selbst meine bessere Hälfte bemerkte, wie "alt" Roger Moore in "Im Angesicht des Todes" rüberkommt (er wirkt die meiste Zeit so, als wäre er anwesend, müßte pflichtschuldigst die Zwischenschnitte vor der - inzwischen echt miesen - Bluescreen ausführen, damit man darum herum die Aufnahmen mit seinen Stuntmen arrangieren kann und erwacht wirklich nur zum Leben, wenn er mit Patrick McNee (dem alten "Mit Schirm, Charme und Melone"-Star) die Szenerie teilt)).
Dafür wirkt "In tödlicher Mission" tatsächlich wie ein Sprung in den Jungbrunnen - auch weil er sich den Gigantomismus der Bondfilme der Siebziger verweigert und Bond "back to the Basics" (also so zu Zeiten "Liebesgrüße aus Moskau" und "Goldfinger") zurückbringt.

Wie sähe heute meine Top 5 bei Bond aus?

1. Skyfall
2. Lizenz zum Töten
3. Diamantenfieber (mein erster Bond ever - da macht man nix)
4. In tödlicher Mission
5. Im Geheimdienst ihrer Majestät

am "Katzentisch" würden sich meine schlechtesten Bonds versammeln:

1. Moonraker
2. Stirb an einem anderen Tag
3. Im Angesicht des Todes
4. Der Morgen stirbt nie (hauptsächlich wegen der zweiten Hälfte)
5. Sag niemals nie (Ja, ich weiß, strenggenommen gehört der nicht in die Serie, aber es bleibt trotzdem ein BOND)
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: