Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 13.08.2016, 01:53
scholley007 scholley007 ist offline
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.498
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Forumcharts 32/16

30 Minuten von

"Teenage Mutant Ninja Turtles - Out of the shadows" 3-D

...überzeugten mich davon, dass diese Franchise - sollte es zu einem weiteren Teil davon kommen - dann ohne mich stattfinden wird.
Was neben der Inszenierung für ADHS-Kandidaten auch an dem inflationären "Yo, Bro!" (etwa ein halbes Dutzend Mal in eben der ausgesessenen Zeit akustisch geliefert, kam es bei mir gefühlt etwa 50 mal an.... Brrrr) der mutierten Kanalreiniger lag...
Der damalige Teil 2 - "Das Geheimnis des Ooze" (mit Vanilla Ice-Gesangseinlage) kann kaum schlimmer gewesen sein, als das hier.... 2,5/10 (und davon 1,5 Punkte für die SFX - und den schönsten Inszenierungs-/Anschlußfehler des Jahres: die investigativ unterwegs seiende April O´Neill wechselt im Gehen (!) in Central Station New York ihr Outfit.... achtet mal darauf, wie sie ihre Hose los wird!)


Die Unfassbaren 2 (Sneak) 5,5/10

Die Geschichte einer Rache. Bei der die "Vier Reiter" (und ihr - na ja - "Boss") von "Playern" zu "Geplayten" werden.
Und nach etwa 60 Prozent des Films kommt es - wie schon im Original - zu einem Bruch in der Handlung, von der er sich (in meinen Augen) nicht wieder erholt. Eher noch überzogener wirkt, als er bis dahin schon war.
Und tatsächlich glaubt, das dann mit noch mehr Tempo und erhöhter Augenwischerei verschleiern zu können.
Und einen Charakter am Ende ganz anders da stehen lässt, als bislang erlebt.
So verbleibt der Nachgeschmack eines Souffles, das schon vor der Zeit des Servierens zusammengesackt ist...... und das macht irgendwie traurig...
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: