Einzelnen Beitrag anzeigen
  #12 (permalink)  
Alt 17.07.2016, 16:30
Benutzerbild von mati
mati mati ist offline
Stammgast
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 186
mati ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Diverses zu Deutsche Synchronstimmen

Zitat:
Zitat von S.W.A.M. Beitrag anzeigen
Aber wieso schmälert das den Wert des Originaltons?
Naja, streng genommen ist es dann ja gar nicht mehr der "Originalton".
Ich will es ja jetzt auch gar nicht zu sehr schlecht reden, ich schaue mir englischsprachige Filme nach wie vor lieber in englisch an.

Es gab bisher nur sehr sehr wenige Filmszenen, bei denen ich mir schon gedacht hatte, dass ADR eingesetzt wurde. Ich dachte aber, dass das nur in wenigen Ausnahmen gemacht wird.
Für mich ist jetzt halt schwer abzuschätzen, wie oft es wirklich gemacht wird, aber offenbar öfter als ich bisher annahm.

Bei Szenen, die ich bisher als vollkommen einmalige schauspielerische Glanzleistungen empfunden habe, ist der Ton plötzlich nicht mehr unbedingt Teil des Augenblicks, den ich grade als Bewegtbild vor mir sehe.
Es ist ein wenig so, als würde ich bei nem Foto, das ich ganz toll finde, plötzlich hören, dass das massiv nachretouschiert wurde. Es geht einfach unmittelbare Echtheit verloren.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: