Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9 (permalink)  
Alt 20.04.2016, 19:04
Benutzerbild von Celdur
Celdur Celdur ist offline
.
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: Kiel
Beiträge: 2.822
Blog-Einträge: 9
Celdur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich seinCeldur kann stolz auf sich sein
Standard AW: Celdur bittet: Geschlechterrollen und archaische Strukturen im Sci-Fi-Film

Noch ein klitzekleiner Nachtrag (und es tut mir leid, dass ich hier so viel in kleinen Brocken plappere, das hört nun auf): Ich bin primär daran interessiert, was über Sci-Fi generell auszusgen. Zieht man die Literatur insbesondere über Alien, aber auch über Blade Runner, Matrix und vielleicht noch zwei oder drei weitere Filme wie 2001 ab, gibt es quasi gar keine SF-Literatur. Und das ist bizarr, weil nur außergewöhnliche Meilensteine in den Fokus der Forschung genommen werden, die für "SF generell" (was auch immer das sein mag) aber gar nicht wirklich repräsentativ sind.
Deswegen sind Kommentare und Hinweise zu diesen Filmen absolut hilreich, weil ich das gerade brauche, um einen sicheren Fuß im Forschungsstand zu bekommen, so richtig interessieren tut mich aber tatsächlich eher die Standardscheiße.
Das ist jedenfalls der aktuelle Stand... ihr seht ja, das ist alles noch sehr im Werden begriffen.

Euch beiden auf jeden Fall schon mal meinen großen Dank. ; )
__________________
I know i look great but i don't feel too confident.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: