Einzelnen Beitrag anzeigen
  #21 (permalink)  
Alt 12.06.2014, 21:27
Benutzerbild von S.W.A.M.
S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.616
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Movie-Deathmatch: Best of John Cusack

Bei mir bleibt's "Grosse Point Blank". Was er da macht, gehört, glaube ich, zu den schwierigsten Dingen, die ein Schauspieler so meistern kann, auch und gerade weil er es so einfach aussehen lässt. Und ich liebe den Film. "High Fidelity" kommt bei mir direkt danach, aber der wurde bei Weitem nicht so häufig geschaut.

"Identität" war mir schon beim ersten Mal viel zu durchschaubar (schon nach dem Trailer-Schauen war klar, was los ist) und da macht er schauspielerisch jetzt auch nicht soooo megaviel.

Und "Con Air"... What?
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: