Einzelnen Beitrag anzeigen
  #25 (permalink)  
Alt 24.08.2013, 07:30
Benutzerbild von zerobrain
zerobrain zerobrain ist offline
Stammgast
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Stuttgart
Beiträge: 110
zerobrain ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Die Unfassbaren (2013) (Now you see me)

Jetzt gibts auch meinen Senf zum Film...

Ich fand den Film grossartig unterhaltend allerdings mit ein paar inhaltlichen Ungereimtheiten (die Ihr ja schon angesprochen habt).

Ich bin noch an einer anderen Sache hängengeblieben.
Das ist jetzt nur ein ganz ganz ganz milder Spoiler - ich schreibe mal so weiter (allerdings wird ein "richtiger" Spoiler von "The Prestige" enthalten sein):

Einige Kleinigkeiten "dazwischen" sind mir zu "real magsich". Also nicht erklärbar. Wie kam im Verhör der Schlüssel in die geschlossene Dose. Wie kann "sie" in der Show in einer Seifenblase schweben und wie kam "er" am Ende durch die Gitterstäbe?

Hier ist für mich "The Prestige" /* Mini SPOILER! */ im Vorteil, hat man an dieser einen Stelle das verwendete physikalische Prinzip als "real" akzeptiert, macht sofort der Rest des Filmes (und zwar in jeder Kleinigkeit) Sinn und wird "real" - da wird auch klar, wieso "er" erst vor der Tür und dann ohne Zeitverlust hinter der Tür stehen kann usw usw...

Hier waren für mich "die Unfassbaren" eher "die Schlampigen" (in Bezug auf Aufklärung). Die Raubzüge selbst waren quasi gar nicht dargestellt, was ich akzeptieren kann, denkt man aber mehr drüber nach, wird die Story immer holpriger:

Spoiler: Anzeigen
Die Sache mit dem Tresor sah man kommen. Und funktioniert auch nur in einem Raum dieser Art so, irgendjemand aus der Truppe hätte das merken können.


Am Ende des Tages: Trotz all der Nörgelei war ich total zufrieden mit der Show. Und hier liegt das Kaninchen begraben! Ich kann Zaubershows geniessen, weil ich mir keine Gedanken mache, wie es funktioniert und bei diesem Film verhält es sich ähnlich. Einfach zurücklehnen, den rasanten Soundtrack und die fetzige Handlung geniessen.

Einfach einmal "nicht genau zusehen" - dafür gibts "the Prestige"
__________________
I´m not crazy - my mother had me tested...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: