Thema: Us-22/13
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26 (permalink)  
Alt 01.06.2013, 17:49
scholley007 scholley007 ist offline
...is mostly "Confuzzled"....
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: Da wo ich hingehöre
Beiträge: 7.120
scholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich seinscholley007 kann stolz auf sich sein
Standard AW: Us-22/13

Soeben der ersten Vermutung begegnet, warum "AE" nicht so gut geht: angeblich würde der Film die Ideologie von Scientology transportieren. Da Will mit Gattin seit Jahren der Sekte angehören - sich aber im Gegensatz zu Tom Cruise nicht unbedingt medienwirksam wegen dieser Verbindung ins Rampenlicht begeben - könnte das vielleicht diesmal zum ersten Mal irgendwie durchschlagen.
Für "NYSM" freuts mich allerdings - das ist eigentlich mein Film des Sommers. Da aber Magier-Filme wie "The Illusionist" und "The Prestige" nie Blockbusterstatus erreichten (wie auch, wenn man beide nach mittelprächtigem Lauf hierzulande quasi vorm Publikum versteckt), erwarte ich da auch hierzulande keine Wunderzahlen. Manchmal haben die Massen halt nur sowas wie "Hangover 3" verdient...
__________________
"God gave us our relatives; thank God we can choose our friends." - Ethel Watts Mumford - (quoted in "Mary & Max")
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: