Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 12.04.2013, 22:34
Benutzerbild von Lex 217
Lex 217 Lex 217 ist offline
Fanatikerin
 
Registriert seit: May 2011
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 1.768
Blog-Einträge: 42
Lex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätztLex 217 ist hier bekannt und geschätzt
Standard AW: James Bond 007: In tödlicher Mission (1981)

Für mich im Moment chronologisch gesehen der Zweitschlechteste

Sie gehen einfach nicht weg von diesen "Witzen", wobei es diesmal erträglicher war als in "Moonraker". Dafür war der Musikeinsatz unter jeder Kritik und für mich ist einfach sehr wenig Spannung aufgekommen, ich hab echt vor allem durchgehalten statt genossen. Keine Ahnung woran das genau lag, aber da ich mich auf den Film gefreut hatte, eher nicht an meiner Einstellung...

Was gut war:
- die Stunts, erste Sahne, allesamt
- Die Abwechslung, ganz wie es sein soll!
- Columbo, der war spitze!

Viele Probleme in diesem Film, leider nicht mein Fall...

5/10
__________________
Thank God we can't tell the future. We'd never get out of bed.
August: Osage County


If I could end the quest for fire
For truth, for love, for my desire
30 Seconds To Mars
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: