Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 02.03.2013, 19:39
Benutzerbild von Charley Chase
Charley Chase Charley Chase ist offline
Stammgast
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 147
Charley Chase wird hier gern gesehenCharley Chase wird hier gern gesehen
Standard Filmdebatte: Ein Tick anders (Deutschland 2011)

So geht's:
Wer Lust hat, den Film zu sehen und darüber zu debattieren, bekundet in diesem Thread sein Interesse, besorgt sich die DVD - und dann geht's los. Es darf gestritten, geschwärmt, verrissen, widersprochen... eben debattiert werden.
Ich schlage folgenden Film vor, zu dem hier erstaunlicherweise noch kein Thread existiert:

EIN TICK ANDERS

Deutschland 2011
Mit Jasna Fritzi Bauer, Waldemar Kobus, Stefan Kurt, Victoria Trauttmansdorff u.a.
Regie: Andy Rogenhagen
Dauer: 85 min.

Inhalt: Eva ist 17 und lebt mit ihrem Tourette-Syndrom und ihrer leicht durchgeknallten Familie in einer idyllischen Kleinstadt. Ihre Ausflüge in den nahen Wald und zum Fluss geben ihr Halt. Doch als der Vater eine neue Stelle in Berlin antreten und die Familie umziehen soll, droht Evas Welt zusammenzustürzen. Eine Lösung muss her – schnell. Zusammen mit ihrem Onkel plant sie einen Bankraub – damit Vater nicht mehr arbeiten muss.

Trailer:

Ein Tick anders | Kino-Trailer HD - YouTube

Debattenbeginn: ca. 16 März - so habt Ihr Zeit für die Beschaffung der DVD und fürs Angucken.
Also: Wer macht mit?
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: