Einzelnen Beitrag anzeigen
  #41 (permalink)  
Alt 07.01.2013, 21:43
Agent K Agent K ist offline
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: Pi-Jays Baut mehr Autos & Mark G.'s Möchtegern-Rundumschlag

Der Frust liegt halt letztlich darin, dass Pi-Jays Ansatz, einfach mal an den verkusteten Strukturen der "Entscheider" zu rütteln, zwar nicht zwingend in ein breiteres oder besseres Filmangebot münden muss, dass ich persönlich andererseits aber auch keinerlei Möglichkeiten habe, diese Herrschaften durch Konsumverweigerung zu einem Wandel/Umdenken zu zwingen... wenn ich nicht bereit bin, mittlerweile auch Handy und PC im Garten zu vergraben. Genau jene Leute, die es am wenigsten kümmert, ob ihre Klientel mit dem Angebot zufrieden ist, definiert dann die Kriterien, wie Publikumsgunst bei der Veleihung von Fördergeldern berücksichtigt werden und Zielgruppen strukturiert sein sollen...

Zitat:
Zitat von Invincible1958 Beitrag anzeigen
Aber wurde er nicht erst NACH der Kinokarriere TV-Star?
Da will ich mich jetzt nicht festnageln lassen, aber die Schimanski-TATORTs liefen ab 1981. Die Winnetou-Auftritte haben zumindest bei mir nix zur Starpower beigetragen...

Götz George - IMDb

Geändert von Agent K (07.01.2013 um 21:48 Uhr)
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: