Thema: 3D Fernseher?
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9 (permalink)  
Alt 21.09.2012, 14:47
Agent K Agent K ist offline
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
 
Registriert seit: Feb 2005
Beiträge: 10.118
Agent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte FreundeAgent K macht sich hier echte Freunde
Standard AW: 3D Fernseher?

Zitat:
Zitat von missmovie Beitrag anzeigen
Kann der denn dann auch was?
Das kannst letztlich nur du selbst entscheiden... und diese Entscheidung wird wohl von der Balance zwischen Erwartungshaltung/Anspruchen und der Dicke des Geldbeutels abhängen. Das genannte Gerät liefert 7 Polarisationsbrillen mit, die sind den Shutterbrillen-Lösungen aktuell aber qualitativ eher unterlegen, dafür billiger. Dafür kosten Shutterbrillen (wie oben bereits erwähnt) eben bis zu 150,- EUR pro Stück zusätzlich (1-2 sind beim Kauf manchmal schon mit drin, erhöhen aber trotzdem den Gerätepreis)...

Auch die Wahl zwischen LCD- (LED, OLED) und Plasma-Geräten ist so einfach nicht, haben doch gerade die bereits totgesagten Plasmas durch das Thema "3D" gerade wieder eine kleine Renaissance erlebt, weil sie da recht gut abschneiden...

Nicht zuletzt solltest du das ganze vom persönlichen Sehverhalten abhängig machen. Willst du hauptsächlich TV-Inhalte sehen (wo das Angebot bzgl. 3D noch recht spartanisch ist, und die Anschaffung daher kaum lohnt), oder willst du Filme auf 3D-BD gucken. Bei 3D von der Scheibe kommt dann notwendigerweise noch ein 3D-fähiger BD-Player zur Anschaffung des TV-Gerätes hinzu... und natürlich der Preis des jeweiligen 3D-Filmes (von denen es auch noch nicht gerade wimmelt)...

Ergo: Lass dich in einem Laden beraten und dir die verschiedenen Systeme/Kombinationen/Unterschiede erstmal vorführen. So kannst du dir am besten ein eigenes "Bild machen"...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: