Einzelnen Beitrag anzeigen
  #15 (permalink)  
Alt 17.12.2011, 20:32
Benutzerbild von S.W.A.M.
S.W.A.M. S.W.A.M. ist offline
Irgendwas mit Raumschiffen
 
Registriert seit: Feb 2008
Ort: Melmac
Beiträge: 2.617
Blog-Einträge: 58
S.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich seinS.W.A.M. kann stolz auf sich sein
Standard AW: Worst Sequels ever!

Ich finde Freddy 6 eigentlich gar nicht sooo übel. Jedenfalls deutlich besser als den zweiten.

Aber in Scholleys Aufzählung gab's eh so einiges, dem ich mal mit Freuden widersprechen würde, wenn da nicht das Alarmwort "Geschmack" sofort wieder blinken würde.

Meine mieseste Fortsetzung aller Zeiten (weil die Enttäuschung einfach am größten war) ist und bleibt wohl auch "Highlander 2". Das hat mir einst Tränen in die Augen getrieben.

Qulatitativ ist der Unterschied zum Original aber IMO bei "Starship Troopers 2" am krassesten gewesen. Ich weiß nicht, was da passiert ist.
__________________
Soylent Green is people!
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: