Einzelnen Beitrag anzeigen
  #29 (permalink)  
Alt 05.03.2004, 11:27
Benutzerbild von Fox
Fox Fox ist offline
proud member of Noble Team
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: Niagara Falls
Beiträge: 3.808
Blog-Einträge: 77
Fox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich seinFox kann stolz auf sich sein
Standard

Zitat:
Zitat von Firebowl
Um das strittige Vokabular "eines der Highlights des Jahres" zu entschärfen, schlage ich einfach mal "eines der größten Filmereignisse des Jahres" vor, denn ganz egal ob der Film nun gut ist oder man ihn schon gesehen hat: Dass er so ziemlich die größte Welle dieses Jahr produziert, ist ja wohl unbestreitbar.

Und als jemand, der gestern in der Hamburger Pressevorführung war und seine Rezension auch schon geschrieben hat (siehe www.filmszene.de) kann ich von meiner persönlichen Warte aus sagen: Wohl tatsächlich einer der besten und beeindruckensten Filme dieses Jahres. Womit man den Vokabel-Streit auch wieder aufheben kann.
Irgendwie finde ich es immer ziemlich beachtlich wie schnell mit solchen Floskeln um sich geworfen wird. Besonders wenn man bedenkt dass wir heute den 5. März haben und uns der Großteil des Jahres - und damit auch der Filme dieses Jahres - noch bevorstehen. Also entweder ein "bisher" dazufügen oder einfach mal ruhig sein....
__________________
You're a mage! You must know something about... weird shit.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: