Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9 (permalink)  
Alt 10.11.2010, 17:28
Starlord Starlord ist offline
Statist
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: Kiel
Beiträge: 8
Starlord ist (noch) nicht aufgefallen
Standard AW: Conan der Barbar (1982)

Für mich Kult und Zeitlosklassiker. Inkl. Soundtrack.

Da hat De Laurentis schon ein Meisterwerk geschafft.

Und was das schauspielerische von Arni betrifft, finde ich, war er über jeden Zweifel erhaben. Denn man sollte erstmal bedenken, welche Rolle er da eigentlich verkörpte. "Conan". Ein Mann, der nicht gerade ein "Mann von Welt" war, der keine "Erziehung" aus "gutem Elternhaus" hatte, der nur wenig im Leben kennenlernte und eben wie der Titel es schon verrät, halt ein "Barbar" war, dem darüberhinaus schwerste Schicksalsschläge im Leben wiederfuhren. Wie soll man sowas also am besten verkörpern? Das hat Schwarzenegger schon sehr gut gemacht so.

Einzig der eine von Tulsadoom's Leibgarde da (der mit diesem Riesenhammer) wirkte schauspielerisch nicht gerade sonderlich "prickelnd".
__________________
So freue Dich Jüngling, in Deiner Jugend...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: