Einzelnen Beitrag anzeigen
  #27 (permalink)  
Alt 01.09.2010, 12:42
Ralf L. Ralf L. ist offline
wohnt hier
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: Schwabach
Beiträge: 6.591
Ralf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemochtRalf L. wird hier gemocht
Standard AW: Eintrittspreise

Zitat:
Zitat von Fox Beitrag anzeigen
aber wenn mir das Kino etwas bietet, dass ich zuhause im Heimkino nicht haben kann, dann bin ich eben auch eher bereit, dafür Geld auszugeben.
Das ist sicher unbestritten, aber man kann es immer übertreiben. Ich ziehe das CineCitta´ seit über einem Jahrzehnt meinen lokalen Kleinstadtkinos vor, weil deren Technik einfach unter aller Sau ist. Das CineCitta´ ist im Vergleich durchaus teurer, dazu kommen noch die Anfahrtskosten mit der S-Bahn (hin und zurück immerhin etwa 5 Euro). Und das bin ich auch bereit zu zahlen, weil ich dafür in der Regel ein (mehr oder weniger) makelloses Bild und Ton geboten bekomme und natürlich auch eine deutlich größere Filmauswahl. Aber irgendwann können die qualitativen Vorteile die preislichen Nachteile eben doch nicht mehr aufwiegen und bei den CineMaxx-Preisen wäre diese Grenze bei mir persönlich definitiv erreicht ...
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: