Einzelnen Beitrag anzeigen
  #26 (permalink)  
Alt 01.09.2010, 12:16
Invincible1958 Invincible1958 ist offline
poor lonesome cowboy
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 5.549
Invincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemochtInvincible1958 wird hier gemocht
Standard AW: Eintrittspreise

3D-Filme gucke ich mir nur noch am Kinotag an, und dann auch nur in einem UCI Kino. Für "Toy Story 3" habe ich neulich 8 Euro für die 3D-Version gezahlt.
So günstig gibt es 3D nirgends.

12 - 14 Euro im Cinemaxx - ohne mich, auch wenn ich in einer Cinemaxx-Hochburg lebe.

Das Problem ist auch, dass die Qualität des Angebots im Kino sehr schwankt. Wenn ich an einem sonnigen Tag ins Freibad gehe, dann kann ich mir den Tag selbst so gestalten, dass ich zufrieden bin. Wenn ich in einen Freizeitpark gehe, kann ich die Fahrgeschäfte aufsuchen, dich ich toll finde.
Wenn ich aber 14 Euro für eine einzige Eintrittskarte im Cinemaxx ausgebe, und der Film mich dann enttäuscht, stört mich dieser hohe Preis mehr als wenn ich ein Meisterwerk zu sehen bekomme. Im Kino ist dieses Geschmacksrisiko immer ein Faktor - nach dem Motto: "Für so einen Schrott-Film würde ich nie wieder 14 Euro ausgeben." oder eben "Dieser Film war den Preis wert."

Zum Glück findet man immer noch Nischen, wo man zu einigermaßen humanen Preisen ins Kino gehen kann.
Mit Zitat antworten

Diesen Beitrag teilen: